Ein intensiver Blick auf das Gameplay und den Soundtrack von Serial Cleaners

0 0
Ein intensiver Blick auf das Gameplay und den Soundtrack von Serial Cleaners

Reißverschluss zu und rein in den Wagen - es ist an der Zeit, Verbrechen zum Rhythmus der verschiedensten Musikgenres der 90er aufzuklären - ab dem 22. September

Die Geschichte der Serial Cleaners beginnt Silvester im Jahr 1999. Bob und seine Putzkollegen, Psycho, Lati und Vip3r, treffen sich in einem Bestattungsinstitut, um über die Vergangenheit zu sprechen. Ein nostalgischer Ausflug in die frühen 90er beginnt, aber mit immer mehr Erinnerungen türmen sich nach und nach auch die Ungenauigkeiten und irgendwann enthüllen sie so voreinander Wahrheiten, die die vier voreinander geheim gehalten hatten.

Jeder Charakter hat seine eigene Geschichte zu erzählen. Eure Entscheidungen in der Nacht verändern schrittweise, wie sie ihre Geschichte erzählen und entscheiden am Ende darüber, wie ihre gemeinsame Geschichte endet.

Ein intensiver Blick auf das Gameplay und den Soundtrack von Serial Cleaners

Obwohl wir das erzählerische Erbe erhalten wollen, erweitern wir in Serial Cleaners die ursprünglichen Ideen von Serial Cleaner. Statt euch nur puzzle-artige Stunden zu bieten, wollen wir euch eine Reihe von Werkzeugen und Fähigkeiten anbieten, aus denen ihr die passenden wählen könnt – auch, um damit zu improvisieren. Lasst eurer Vorstellungskraft freien Lauf und ihr werdet euren eigenen Weg entdecken, diese fiesen Verbrechen zu vertuschen!

Ob ihr euch durch die Level schleichen oder lieber sprinten wollt, Beweismittel herumzieht oder zerschneidet – alles ist möglich. Das Spiel wird viel offener (und bekommt ein offeneres Ende!) durch die Vielfalt an kontextbasierten Interaktionen und einer engagierteren Polizei. Während die Komplexität damit insgesamt steigt bleibt der Kern des Spiels – den Tatort zu reinigen – erhalten, und fühlt sich besser als je zuvor an.

Vier verschiedene Cleaner bringen ihre eigenen Perspektiven mit. Während Bob sich auf die traditionellen Werkzeuge seines Handwerks verlässt (vielleicht mit ein paar Anpassungen für die moderne Welt), kommen drei neue und einzigartige Spielstile hinzu: Psycho haut einfach drauf, Lati ist flexibel und aufmerksam, Vip3r ist eher der technisch versierte Typ. Jede Mission gehört zu einem der Tatortreiniger und entschlüsselt einen Teil der turbulenten Geschichte eines Jahrzehnts.

Wir haben die 90er auch als Zeit gewählt, weil wir damit einen einzigartigen Zeitgeist aufgreifen konnten. Die Mischung von Basquiater Straßenkunst mit Krimis, Tarantinoklassikern und B-Movie-Action-Filmen ermöglicht uns, die 90er als ein Jahrzehnt darzustellen, das es zu seiner eigenen Zeit war: farbenfroher Optimismus – und ein dreckiger Boden.

Es ist ganz natürlich, das all das von einem guten Soundtrack begleitet werden muss. Es gibt eine allgemeine 90er-Punk-Nichtkonformität, der Sound von vielen Genres, die das Ende des letzten Jahrhunderts markierten – von East Coast Hip Hop über Industrial Metal und endlose elektronische Musik. Von den Beastie Boys und Wu-Tang Clan über Orbital und Prodigy bis zu Nine Inch Nails und Ministry. Jeder der Cleaner bringt einen eigenen Geschmack mit und zeichnet sich durch einen einzigartigen, persönlichen Soundtrack aus.

So eine eklektische Ästhetik brauchte jemanden, der wirklich versteht, was die 90er ausgemacht hat. Und deswegen haben wir uns mit dem großartigen Joshua Eustis zusammengetan (von Telefon Tel Aviv, Nine Inch Nails, Puscifer und anderen).

Was Joshuas Arbeit so magisch gemacht hat, war die Idee, nicht einfach bekannte Tracks zu kopieren, sondern ein Ecosystem wieder aufzubauen, das aus musikalischen Stilen der Subkulturen der 90er bestand. Diverse Stile, die alle verbunden und voneinander beeinflusst waren, und dadurch einen vielfältigen und deutlich erkennbaren, unverwechselbaren Stil des Jahrzehnts bestimmten – einen, den Josh perfekt reproduzieren konnte, weil er ihn damals gelebt hat.

Serial Cleaners ist ein bizarrer Krimi mit einem cleveren Twist der Klugscheißer-Fantasien. Beim Putzen bzw. Tatortreinigen für die Verbrecher von NYC erhaltet ihr einen ersten Einblick in die Sünden, die in dieser Stadt pulsieren. Aber was macht das schon aus? Ihr seid eben Profis, die besten eures Metiers. Ihr seid Problemlöser – egal für welchen Fall, egal, was es kostet.

Oder?

Serial Claners startet am 22. September auf PlayStation 5 und PlayStation 4.

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.