Destroy All Humans! 2 – Reprobed: Erobert die Erde im Couch-Koop

0 0
Destroy All Humans! 2 – Reprobed: Erobert die Erde im Couch-Koop

Ab dem 30. August unterwerft ihr in Destroy All Humans! 2 - Reprobed erneut die Menschheit – zusammen mit eurem liebsten Klon!

Geteiltes Leid ist doppelter Spaß, oder so ähnlich. Zumindest, wenn es um das Leid menschlicher Primaten geht, das ihr als hoch entwickelte Furon in Destroy All Humans! 2 – Reprobed der unterentwickelten Bevölkerung des blauen Planeten zufügt.  

Am 30. August erscheint das von Grund auf neu entwickelte Remake für PlayStation 5. Genau wie die 2020 veröffentlichte Neuauflage des Vorgängers, hält sich auch die Fortsetzung detailgetreu ans Original, um nichts vom Witz und Charme aus dem Jahr 2006 einzubüßen. Dazu gehört unter anderem die Wiedereinführung des „Multifuron“-Modus, in dem ihr gemeinsam mit einem Mitspieler die gesamte Story-Kampagne mit größter Schadenfreude gemeinsam genießen könnt. Der neueste Trailer dieses anarchischen Spaßes zeigt, was euch zu zweit im Hauptspiel erwartet:

Destroy All Humans! 2 – Reprobed: Erobert die Erde im Couch-Koop

Make War, Not Love gemeinsam in der gesamten Story-Kampagne

Richtig gehört: Ihr könnt die gesamte Geschichte von Destroy All Humans! 2 – Reprobed zu zweit im lokalen Koop mit Splitscreen erleben! Doch was genau bedeutet das? Nichts weniger als die totale Unterwerfung der Menschheit mit massig Hirn-Extraktion!

Die Story spielt zehn Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils, die ihr aber nicht zwingend kennen müsst. Wir holen euch ab: Der außerirdische Furoner Cryptosporidium-137 (kurz Crypto) startete eine Invasion auf die Menschheit, um das Überleben seiner eigenen Rasse zu sichern. Furoner können sich nämlich nicht mehr fortpflanzen, aber glücklicherweise hat jeder Erdbewohner durch intergalaktische Paarungen in der Vergangenheit einen Strang Furon-DNS in sich, der sich mit Gewalt extrahieren lässt.

Zwar setzte sich der lausige irdische Affenhaufen zur Wehr, doch Crypto gelang es, seine Feinde auszumerzen und als Mensch getarnt zum amerikanischen Präsidenten aufzusteigen, um die DNS aus den primitiven Hirnstämmen in großem Stile zu entnehmen.

In Destroy All Humans! 2 – Reprobed befindet sich die Welt im Jahr 1969 mitten im Kalten Krieg sowie in der Flower-Power-Ära. Die Agenten des KGB zerstören das Mutterschiff der Furoner und hegen weitere boshafte Pläne. Crypto giert entsprechend nach Rache und reist in seiner fliegenden Untertasse um die Welt, um die kommunistische Bedrohung in einem abgedrehten Agenten-Thriller aufzuhalten, der Mister Bond vor Neid erstarren ließe.

Allein oder zu zweit mit eurem Klon im Splitscreen durchstreift ihr offene Areale, die an San Francisco, London, Tokio, Sibirien und sogar den Mond erinnern. Neben den abwechslungsreichen Story-Missionen, in denen es richtig heiß hergeht, könnt ihr die riesigen und detailverliebten Gebiete frei erkunden, eure DNS-Kasse in jeder Menge Nebenmissionen auffrischen oder schlicht alles niedermetzeln, was euch in den Weg kommt – zum Beispiel KGB-Spione, MI6-Agenten, Ninjas, Hippies, die hart arbeitende Bevölkerung der 60er oder aus Nippeln bestehendes Viehzeug.

Also, bereitet euren Lieblingsklon schon einmal vor, stellt Getränke kalt und bunkert Knabbereien, denn bereits ab dem 30. August startet die zweite Invasion auf die Menschheit in Destroy All Humans! 2 – Reprobed! Habt ihr keinen Klon oder keine Freunde, so könnte euch die 70 Zentimeter hohe Crypto-Statue der 2nd Coming Physical Collector’s Edition neben die Couch stellen. Das ist ja fast das Gleiche.

Schon jetzt erhältlich für alle Vorbesteller: Clone Carnage

Wer die Standard-Edition für 39,99 Euro oder die „Dressed to Skill“-Edition für 54,99 Euro im PlayStation Store vorbestellt, der erhält schon jetzt Zugriff auf den separat erhältlichen Multiplayer Destroy All Humans! – Clone Carnage!

In vier Modi und auf sechs Karten richtet ihr zusammen mit bis zu drei anderen Spieler online komplette Zerstörung an. Lasst es in Randale, Armageddon, Rennen und Entführung krachen!

PS4- und PS5-Besitzer können sich den eigenständigen DLC auch ohne das Hauptspiel für 12,99 Euro im PlayStation Store herunterladen und schon jetzt direkt loslegen.

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.