Evil Dead: The Game – Wer hat Angst im Koop?

0 0
Evil Dead: The Game – Wer hat Angst im Koop?

Ikonischer Horror mit bekannten Figuren des Franchises jetzt auf PS4 und PS5.

In Evil Dead: The Game kommen viele ikonische Charaktere zusammen, um sich im Koop-PvP / PvE-Multiplayer gegen das dämonische Böse zu stellen. Die blutigen Kämpfe des Spiels sind auch nicht immer toternst, denn Evil Dead: The Game ist eine kultige Hommage an das gesamte Franchise, das Horror mit Humor verknüpft. 

Wie schon der Trailer vermuten lässt: Das Spiel ist nichts für schwache Nerven. Außerdem solltet ihr keine Angst vor Bäumen haben. Oder klappernden Kellertüren.

Evil Dead: The Game – Wer hat Angst im Koop?

Wenn euch das alles nicht abschreckt, könnt ihr ins Spiel starten. Euch stehen schon direkt zu Beginn viele ikonische Charaktere aus dem Franchise zur Verfügung. 

Wählt euren Favoriten aus und tretet dann in einem 4er Team gegen die Deadites an, um bestenfalls den Kandarischen Dämon zu verbannen. Ob ihr das schafft, hängt von eurer Teamfähigkeit und dem cleveren Einsatz der Waffen ab, zwischen denen ihr wählen könnt. Probiert euch zu Anfang ruhig ein wenig aus, um den Charakter zu finden, der am besten zu eurem persönlichen Spielstil passt. Mit dabei sind beispielsweise Ash, Kelly Maxwell, Pablo Simon Bolivar, Annie Knowby, Lord Arthur und Scotty. 

4 vs 1

Zu viert ist es euer oberstes Ziel, die kommende Spielrunde zu überleben. Dazu plündert und erforscht ihr die Gegend, stellt Gegenstände her und macht den Gegnern im wahrsten Sinne des Wortes die Hölle heiß. Damit das besonders effektiv funktioniert, stehen euch 25 Waffen zur Verfügung. Die einzelnen Charaktere bringen ikonische Ausrüstung mit, die Fans des Franchise sicher wiedererkennen: Ash hat seinen Feuerstab dabei, Kelly kommt nicht ohne Gewehr und Lord Arthur hat sein Breitschwert im Gepäck. Auch die berühmte Kettensäge darf in einem Horrorspiel wie diesem natürlich nicht fehlen. Sucht euch eure Lieblingswaffe aus und auf in den Kampf!

Euch werden Waffen, Hände und jede Menge Blut um die Ohren fliegen – seid ihr bereit dafür?

Wenn ihr nicht als Überlebender spielen möchtet, könnt ihr auch in die Rolle des Kandarischen Dämon schlüpfen und Jagd auf das 4er Team machen. Dabei habt ihr die Möglichkeit, von den Untoten Besitz zu ergreifen und für ordentlich Chaos zu sorgen. Euer Ziel: Die Seelen der (noch) Überlebenden!

Fans des Genres sollten sich auch die Deluxe Edition ansehen, denn neben zusätzlichen Outfits gibt es hier direkt einen Season Pass, der die drei kommenden DLCs beinhaltet. 

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.