Das Puzzle-Abenteuerspiel A Monster’s Expedition erscheint heute für PS5 & PS4

0 0
Das Puzzle-Abenteuerspiel A Monster’s Expedition erscheint heute für PS5 & PS4

So machen die PS5-Aktivitätskarten dieses Puzzlespiel perfekt für Perfektionisten.

Hallo, liebe Leser des PlayStation Blogs! Wir freuen uns, euch heute berichten zu können, dass A Monster’s Expedition, das preisgekrönte Open-World-Puzzlespiel, ab sofort für PlayStation 4 und PlayStation 5 erhältlich ist. In A Monster’s Expedition schlüpft ihr in die Rolle des namensgebenden Monsters und erkundet ein Inselgruppenmuseum. Fällt Bäume und löst Rätsel, um von einer Insel zur anderen zu kommen, und erkundet das witzige Museum of Human Englandland, das von Monstern erbaut wurde, die ziemlich wenig über die Menschheit wissen.

Das Puzzle-Abenteuerspiel A Monster’s Expedition erscheint heute für PS5 & PS4

Wir sind froh, A Monster’s Expedition auf PlayStation veröffentlichen zu können – insbesondere nach dem warmen Empfang, den wir bei der Veröffentlichung von Bonfire Peaks erhalten haben. Die PlayStation-Version besitzt alle vorangegangenen Updates, darunter auch unser großes Museum Expansion Update und das neue Hint Update!

Das Hint Update soll neuen Spielern dabei helfen, unter weniger Druck ins Spiel zu finden und sich keine Sorgen darüber zu machen, irgendwo stecken zu bleiben. Spielern, die das Spiel schon kennen, ermöglicht es außerdem, alles etwas leichter zu 100 % abzuschließen. Spieler können im Einstellungen-Menü Tipps aktivieren, die ihnen sagen, wo sie hingehen müssen, wie sich die Inseln lösen lassen und sogar wo Freunde zu finden sind – das am schwersten zu findende Geheimnis im Spiel. Das Tippsystem ist vollständig anpassbar. Ihr könnt so wenige oder so viele Tipps aktivieren, wie ihr möchtet, und das Spiel so genießen, wie es euch am besten gefällt!

Unser Ziel mit den Tipps war es, Spieler in Richtung der Lösungen zu weisen oder zu bestätigen, wenn Spieler auf dem richtigen Weg sind, ohne ihnen dabei den Aha-Moment wegzunehmen, wenn sie die Details selbst herausfinden. Wir tun dies, indem wir euch zeigen, wo ihr Stämme platzieren müsst, um die nächste Insel zu erreichen. Den endgültigen Zustand zu sehen reicht oftmals, um Schlüsse zu ziehen und den Rest etwas einfacher zu gestalten. Was die versteckten Freunde betrifft, ist die größte Herausforderung oftmals, überhaupt erst zu wissen, wo man suchen muss. Tipps für die Freunde heben die wenigen Inseln hervor, auf denen man sich ein zweites Mal umsehen sollte, und der Rest ist ganz euch überlassen.

Natürlich werden wir nach der erfolgreichen und beliebten Integration der PlayStation 5-Aktivitätskarten in Bonfire Peaks diese auch in A Monster’s Expedition verfügbar machen. Es war nicht leicht, ein solches Feature in einem Spiel mit offener Welt zu entwerfen, doch wir freuen uns sehr darauf, euch zu zeigen, was wir uns überlegt haben. Wenn ihr das Spiel zum ersten Mal spielt, erfüllen die Aktivitätskarten die Funktion eines Fortschritt-Guides. Sie markieren wichtige Checkpoints und helfen euch auf dem Weg durch das ganze Spiel. Auch nach dem Abspann von A Monster’s Expedition gibt es noch immer mehrere Stunden Gameplay zu entdecken. Daher haben wir uns entschlossen, die Aktivitätskarten zu einer Art Checkliste für die 160 Ausstellungsstücke des Museums zu machen.

Das Hint Update, das euch auf dem Weg durch die Ausstellungsstücke mit Tipps für einzelne Puzzles und dem Hervorheben unentdeckter Ausstellungsstücke weiterhilft, sowie die Aktivitätskarten als Checkliste, mit der ihr erfahrt, wie weit ihr in jeder Region seid, und die Namen der noch nicht erkundeten Ausstellungsstücke seht – durch das Kombinieren dieser zwei Neuerungen besitzt die PlayStation 5-Version von A Monster’s Expedition ausführliche Zugänglichkeitsfunktionen, die eine naht- und reibungslose Spielerfahrung auch nach dem Abspann ermöglichen, in der ihr alles entdecken könnt, was die Spielwelt zu bieten hat.

Wir hoffen, dass ihr eure Zeit mit A Monster’s Expedition genießt. Es hat uns viel Freude bereitet, das Spiel zu entwickeln, und es ist das Endergebnis von mehr als einem Jahrzehnt Puzzle-Design-Erfahrung. Habt Spaß und entdeckt, warum dieses Spiel von so vielen geliebt wird – ganz egal, ob ihr es zum ersten Mal erlebt oder nach einiger Zeit ein weiteres Mal spielt.

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.