Bugsnax, aber in groß? The Isle of Bigsnax erscheint am 28. April

0 0
Bugsnax, aber in groß? The Isle of Bigsnax erscheint am 28. April

Erfahrt mehr über all die neuen Dinge, die euch in diesem kostenlosen Bugsnax-Update erwarten.

Hallo PlayStation-Fans! Ich bin Kevin Zuhn, Creative Director bei Young Horses. Falls ihr es noch nicht gehört habt: Bugsnax erhält in Kürze ein kostenloses Update, das „The Isle of Bigsnax“ heißt, und die Veröffentlichung steht unmittelbar bevor. Und deshalb dachte ich mir, ich nehme mir etwas Zeit, um euch die köstlichen Details von fünf der neuen Features vorzustellen, die Bugsnax erhalten wird.

Bugsnax, aber in groß? The Isle of Bigsnax erscheint am 28. April

Erkundet eine neue Insel

Die im Titel erwähnte „Isle of Bigsnax“ (Insel der Bigsnax) ist ein vollkommen neues Biom, in dem ihr spielen könnt – doppelt so groß wie die anderen. Die Bugsnax dort sind ebenfalls etwas zu groß geraten (aber dazu später mehr). Ihr und eure Grumpus-Freunde seid geschockt, als unmittelbar vor der Küste von Schleckum eine neue Landmasse aus dem Ozean auftaucht. Ihr stellt schnell eine Gruppe von Freiwilligen zusammen – einschließlich Chandlo, Floofty, Triffany und Shelda – und fahrt hinüber, um ihre Rätsel zu erkunden.

Bei dieser Insel haben wir mehr Wert auf Umgebungsrätsel gelegt, die eure Hilfsmittel auf die Probe stellen. Ihr trefft auf senkrechte Irrgärten, durch die ihr nur mit eurer Käferkugel navigieren könnt und die sich in all ihrer Komplexität vor euch auftürmen – einige sind sogar von bösartigen Snax bewohnt. Außerdem gibt es mechanische Ruinen, die nur durch den geschickten Einsatz eurer Schleuder und ihrer Fähigkeit, Feuer zu legen, geöffnet werden können. Funfact: Eine Tempeltür durch das Entzünden eines Feuers zu öffnen, mag fantastisch klingen. Aber wir haben uns von den realen Arbeiten des Archimedes inspirieren lassen.

Fangt Bigsnax

Wie bereits erwähnt, ist die neue Insel die Heimat einer ganzen Kollektion absolut überdimensionierter Bugsnax. Diese sind derart groß, dass sie über eure üblichen Fallen und Werkzeuge nur lächeln können. Aber wie sollt ihr sie dann fangen? Tja, es gibt eine hilfreiche Substanz auf der Insel, die Shrink Spice (Schrumpfgewürz) genannt wird. Wenn ihr sie auf einen Bigsnak schleudert, schrumpft dieser auf eine sehr viel handlichere Größe, was euch die Möglichkeit gibt, ihn einzufangen. Leider ist dieses Gewürz extrem entzündlich, und sobald ihr es aufhebt, bleiben euch nur noch 30 Sekunden, bevor es explodiert.

Selbst mit dem Schrumpfgewürz werden die Bigsnax keine leichte Beute sein – sie können sich auf viele Arten verteidigen. Der Clawbsteroni (ein Hummer aus Makkaroni und Käse) verwendet zum Beispiel ein riesiges Trampolin, um das Gewürz von seinem Kopf zu stoßen. Abgesehen von dem einigermaßen vertraut wirkenden Bunger Royale sind sämtliche Snax auf der Insel brandneu. Ihr könnt also jede Menge über ihr Verhalten und ihre Fähigkeiten entdecken. Es hat uns einen Riesenspaß gemacht, uns auszudenken, wie sie aussehen würden, und dieses Update gab uns die Gelegenheit, Käfer und Snacks mit einzubauen, für die wir bei der ersten Runde keinen Platz hatten.

Dekoriert eure Hütte

Die Insel als solche ist natürlich nicht das Einzige, das ihr in diesem Update entdecken könnt. Bei eurer Rückkehr nach Naschingen wird euch Filbo eure eigene Hütte präsentieren. Wir hatten schon immer vor, dem Spieler ein Heim inmitten seiner Grumpus-Freunde zu geben. Aber leider war diese Option zuvor auf dem Boden des Schneideraums gelandet. Trotzdem haben wir in Naschingen eine halb fertige Hütte zurückgelassen, in der Hoffnung, eines Tages mehr daraus zu machen.

Und tatsächlich ist eure Hütte zu Beginn nicht mehr als ein bescheidener Holzstapel, aber mit der Zeit kann sie zu einem zweistöckigen Luxusdomizil werden. Ihr könnt die Hütte mit einer Vielzahl von einzigartigen Möbeln, Tapeten und Rasenornamenten dekorieren (mein Favorit ist ein sechs Meter großes Grumpus-Skelett). Ihr könnt über 180 Dekorationen sammeln. Wo ihr all diese unterschiedlichen Dekorationen findet? Tja …

Schaut in eure Post

In Verbindung mit eurer Hütte erwartet euch auch ein neuer Satz von Aktivitäten, die euch über euren Posteingang erreichen. Die Grumpusse der Stadt schicken euch Anfragen und Herausforderungen, und jedes Mal, wenn ihr eine davon erfüllt, erhaltet ihr zum Dank einen Brief und Geschenke. Außerdem erhaltet ihr Briefe und Geschenke, um die verschiedenen Meilensteine im Verlauf des Spiels zu markieren (auch wiederkehrende Spieler werden sich zu Beginn einigen davon gegenüber sehen).

Wir haben uns die Brief-Herausforderungen ausgedacht, um die Spieler zu ermutigen, das Spiel auf neuartige Weise zu erkunden. So könnt ihr zum Beispiel die Aufgabe erhalten, das Verhalten eines einzigartigen Bugsnaks zu beobachten, ein Rätsel zu lösen oder auf den höchsten Punkt innerhalb eines Levels zu klettern. Bei einer meiner Lieblingsaufgaben müsst ihr überall in Naschingen Plakate für Cromdos Markt aufhängen. Außerdem stecken die Briefe voller Witze, Anekdoten und Geheimnisse eurer Lieblings-Grumpusse, und wir hoffen, dass es euch Spaß machen wird, sie durchzulesen.

Sammelt Bug-Hüte

Und zu guter Letzt haben wir noch die Bug-Hüte hinzugefügt! Während ihr die Grumpusse in Naschingen füttert, bewirken ihre Verwandlungen, dass ihre Hüte irgendwann abfallen und ihnen danach nicht mehr passen. Vielleicht habt ihr euch an irgendeinem Punkt schon einmal gefragt, was mit diesen Hüten geschieht?

Tja, die Bugsnax haben sie! In freier Wildbahn könnt ihr Bugsnax begegnen, die einen Hut tragen. Wenn ihr sie fangt, gehört ihr Hut euch und ihr könnt ihn nun stolz jedem Snak in Grambles Scheune auf den Kopf setzen. Sobald ihr euren ersten Hut gefunden habt, erscheint in Naschingen ein Hat Board (die Hut-Tafel), das euch Hinweise darüber gibt, wo ihr den nächsten Hut finden könnt. Wir denken, dass eure Käferjagd durch ein seltenes Event wie dieses noch ein wenig aufgepeppt wird.

So viel zu den leckersten unserer neuen Features, aber überall innerhalb des Updates gibt es jede Menge neue Geschichten und Geheimnisse zu entdecken. Die „Isle of Bigsnax“ kommt am 28. April kostenlos zu sämtlichen Bugsnax-Besitzern auf PS4 und PS5.

Ich hoffe, ihr alle habt Lust auf einen zweiten Gang Bugsnax!

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.