Die Kämpfe in Babylon‘s Fall

1 0
Die Kämpfe in Babylon‘s Fall

Square Enix und PlatinumGames zeigen intensive und knallharte Kämpfe in ihrem kommenden Koop-Action-RPG

Hallo zusammen! Square Enix und PlatinumGames freuen sich, euch den brandneuen 101-Trailer zum Kampfsystem von Babylon‘s Fall zeigen zu können und mit euch einen genauen Blick auf die Kämpfe zu werfen.  In Babylon‘s Fall übernehmt ihr die Rolle eines Wächters, der einst ein Gefangener des Imperiums war. Ihr wurdet mit einem parasitischen Implantat, dem Gideon-Sarg, am Rücken versehen, das euch übermenschliche Kräfte verleiht. Nun müsst ihr euer wahres Potenzial meistern, um den Aufstieg auf den Turm von Babel zu überleben.

Die Kämpfe in Babylon‘s Fall

Rüstet euer Arsenal auf

Wie der Trailer oben zeigt, habt ihr die Möglichkeit, bis zu vier unterschiedliche Waffen in Babylon‘s Fall gleichzeitig zu führen. Jeder Waffentyp hat eigene Stärken und Fähigkeiten, wodurch ihr zahllose Möglichkeiten habt, eure Spielweise ganz nach euren Vorlieben anzupassen.

Das Führen von vier unterschiedlichen Waffen erlaubt euch nicht nur, euren Spielstil zu personalisieren, sondern auch, auf die unterschiedlichen Gefahren, die im Turm von Babel auf euch warten, zu reagieren. Egal, ob ihr vier Waffen des gleichen Typs auswählt oder unterschiedliche Waffen kombiniert – ihr habt die Wahl aus über Hunderten von verschiedenen Möglichkeiten.

Ihr solltet bei der Wahl eurer Waffen jedoch die verschiedenen Gegnertypen beachten, auf die ihr treffen werdet. Im Turm erwarten euch unter anderem Nah- und Fernkämpfer, Schildkämpfer und fliegende Gegner! Jede Waffe eignet sich für eine andere Situation. Fernkampfwaffen sind beispielsweise am besten für fliegende Gegner geeignet. Wenn ihr einen Gegner mit Schild angreift, wäre ein Hammer hilfreich, um seine Abwehr zu durchbrechen.

Lasst uns einen genaueren Blick auf eure Ausrüstungsoptionen werfen:

Schwerter – Eine hervorragende Wahl für vielseitige Kombinationsangriffe. Neue Wächter werden feststellen, dass sie sich gut eignen, um die Gefahren des Turms zu überwinden. Erfahrene Wächter könnten es jedoch vorziehen, etwas mehr Reichweite in ihr Arsenal aufzunehmen. Werft eure Gegner mit speziellen Spektral-Angriffen in die Luft.

Hämmer – Für Krieger, die mehr Wert auf Kraft als auf Geschwindigkeit legen, sind Hämmer der beste Freund. Eure Gegner werden wissen, wenn euer Hammer bei voller Stärke ist. Vernichtet sie mit zerstörerischen Hieben und verwandelt eure Gegner zu Staub!

Bögen – Wenn ihr eure Feinde lieber aus der Ferne ausschaltet, solltet ihr immer euren treuen Bogen mitbringen.

Einen Bogen zu führen, erlaubt euch, die Hitze des Gefechts zu vermeiden und Pfeilsalven auf eure Gegner zu feuern. Diejenigen, die lieber elementare Zerstörung verursachen wollen, sollten einen Stab auswählen.

Stäbe – Sie bieten euch enorme Vielfältigkeit auf dem Schlachtfeld, da ihr nicht nur aus der Ferne angreifen könnt, sondern eure Gegner auch schwächen und eure Gruppe stärken könnt. Ihr solltet aber beachten, dass die Nutzung der vollen Kraft der Stäbe selbst für die härtesten Wächter anstrengend sein kann.

Schilde – Vergesst nicht die Schilde! Mit ihnen könnt ihr Wellen von Gegnern verspotten und eine schützende Barriere um euch und andere Wächter, die euch auf euren Abenteuern begleiten, errichten. Schilde verfügen zwar nicht über offensive Möglichkeiten, aber diesen Malus machen sie durch den Schutz wett, den sie euch und euren Begleitern bieten.

Jede Waffe hat unterschiedliche Attribute und Verzauberungen, was bedeutet, dass ein Schwert völlig anders wie das andere sein kann. Ihr solltet auf euren Abenteuern also so viel Beute sammeln wie möglich!

Eure Spezialisierung auf diese Waffen wird der Schlüssel sein, um den Turm zu erklimmen. Vergesst dabei nicht, mit den anderen Wächtern zu kommunizieren, indem ihr im Spiel Emotes (Gesten) nutzt, um zusammenzuarbeiten und gemeinsam die schwersten Gegner zu bezwingen.

Der Gideon-Sarg

Ihr habt in dem Trailer vielleicht bereits von „Gutwork“ gehört, was uns zurück zum Gideon-Sarg bringt.

Dieses Implantat ermöglicht euch, Gutwork-Aktionen durchzuführen, die euch bei eurem Abenteuer im Turm helfen werden. Gutwork-Aktionen sind Spezialaktionen, die das Gideon-Implantat und seine verschiedenen Vorteile nutzen. Hier sind einige Beispiele:

Die Fähigkeit Soul Corrupt (Seelenverderbnis) ermöglicht euch, dunkle Energie in die Seele eines gefesselten Gegners zu kanalisieren. Ihr könnt sie mit Debuffs schwächen!

Nutzt die Fähigkeit Soul Snatch (Seelengriff) bei einem Gegner am Boden oder einem Gegner, der vor Kurzem erledigt wurde, um seine LP und SP zu stehlen.

Nun kennt ihr die Grundlagen und seid bereit für euren Aufstieg im Turm von Babel.

Babylon‘s Fall erscheint am 3. März 2022. Besitzer einer PlayStation-Konsole haben ab dem 25. Februar die Möglichkeit, kostenlos eine spielbare Demo von Babylon‘s Fall herunterzuladen. Euer Fortschritt in der Demo kann in die Vollversion des Spiels übertragen werden!

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.