Sifu erscheint morgen: Mit diesen Tipps von den Entwicklern seid ihr für die Reise gewappnet

0 0
Sifu erscheint morgen: Mit diesen Tipps von den Entwicklern seid ihr für die Reise gewappnet

Ein paar letzte Tipps von Sloclap, um auf eurem Rachefeldzug erfolgreich zu sein.

Hallo liebe PlayStation-Community! Ich bin Félix, Marketing Manager bei Sloclap. Es ist jetzt schon fast ein Jahr her, seit wir Sifu im Februar 2021 bei State of Play das erste Mal vorgestellt haben. Es war eine wirklich aufregende Zeit für das ganze Team und wir freuen uns schon riesig auf die Veröffentlichung von Sifu.

Mit unserem letzten PS Blogpost vor der Veröffentlichung wollen wir euch noch ein paar Tipps von unserem Team auf euren Rachefeldzug mitgeben.

Wir wissen, dass Sifu eine Herausforderung ist. Aber natürlich empfinden Spieler Schwierigkeitsgrade unterschiedlich und wir wissen, dass einige von euch keine Probleme haben werden, ihre Vergeltung auszuüben! Aber für die, die doch ein wenig Hilfe benötigen, hat unser Team eine kurze Liste an Tipps und Tricks zusammengestellt, die euch in heiklen Situationen gute Dienste leisten wird.

Allgemeine Tipps zum Fortschritt

Lernt und trainiert beide Verteidigungsmanöver: Parieren und Ausweichen

Beide Manöver sind unerlässlich, um euch den Gegnern im Spiel erfolgreich zu stellen. Umso früher ihr das richtige Timing beherrscht, desto besserer könnt ihr es für euch in späteren Kämpfen nutzen. Nehmt euch also Zeit, um beide Mechaniken zu üben.

Erkundet Level und findet Abkürzungen

Beim Durchspielen und Erkunden eines Level erhaltet ihr Schlüssel, mit denen ihr nützliche Abkürzungen freischalten könnt. Benutzt diese, um so schnell wie möglich zu den Bosskämpfen zurückzukehren. Vielleicht findet ihr auch versteckte Räum oder Waffen, die sich als nützlich erweisen könnten.

Bleibt ruhig und macht weiter

Selbst wenn es scheint, als ob euer Charakter zu alt ist, um das Spiel zu beenden, könnt ihr weitere Fähigkeiten und geheime Wege freischalten, wenn ihr tiefer in die Level vordringt. Nachdem ihr das Spiel besser kennt könnt ihr zuvor entdeckte Verstecke erneut aufsuchen, um das Spiel so jung wie möglich abzuschließen.

Bosskämpfe

Zuerst beobachten und lernen

Seid anfangs nicht zu aggressiv. Konzentriert euch auf eure Verteidigung, blockt Attacken oder weicht ihnen aus, um nach und nach die Angriffsmuster der Bosse auswendig zu lernen.

Sucht nach Schwachstellen in ihren Angriffsmustern

Oft weisen Bosse gewisse Schwachstellen am Ende ihrer Angriffsmuster auf, was geschickte Gegenangriffe ermöglicht. Weicht aus oder pariert erfolgreich, um sofort zu kontern.

Versucht einen Kampf nicht stur mit roher Gewalt oder durch schummeln zu bestehen

Ein übermäßig aggressiver Spielstil, wildes Herumdrücken auf dem Controller, oder Taktiken, die bei normalen Gegnern helfen (Crowd-Control, usw.), werden euch bei Bossen nicht weiterbringen. Kämpft mit Köpfchen!

Gegen Gruppen kämpfen

Lasst euch nicht von Gegner umzingeln

Selbst die einfachsten Schläger können tödlich sein, wenn zu viele von ihnen gleichzeitig angreifen. Weicht aus oder springt über Hindernisse, bevor ihr in die Enge getrieben oder umzingelt werdet.

Benutzt eure Crowd-Control-Techniken

Verwendet Techniken, die Gegner zurückdrängen oder auf den Boden werfen, um ihre Reihen auszudünnen. Wurfobjekte können sich ebenfalls als effektive Mittel erweisen, um eure Gegner zu betäuben und auszuschalten.

Priorisiert eure Ziele

Bewaffnete Gegner sind besonders tödlich. Schaltet sie schnell aus, um die Bedrohung zu verringern und ihre Waffen an euch zu nehmen. Stärkere Gegner haben besondere Gesundheitsbalken (Silber und Gold) – es ist wahrscheinlich einfacher, sich ihnen einzeln zu stellen.

Wir hoffen, dass euch diese Tipps auf eurem Pfad helfen werden, und sind schon gespannt zu erfahren, wie ihr vorankommt. Erzählt uns, wie ihr euch schlagt!

Zu guter Letzt wollen wir euch noch mitteilen, dass ein Teil des Sifu-Teams schon dabei ist, an neuen Inhalten zu arbeiten, die es nach der Veröffentlichung geben wird. Wir haben spannende kostenlose Inhalts-Updates geplant, über die wir euch schon bald mehr erzählen können! Also bleibt dran und genießt eure Zeit mit Sifu!

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.