Diese PlayStation Indies haben Shūhei Yoshida 2021 am besten gefallen

0 0
Diese PlayStation Indies haben Shūhei Yoshida 2021 am besten gefallen

Ein Rückblick auf 12 Monate grandioser Unterhaltung.

Hallo allerseits, wie war euer Jahr 2021? Ich persönlich bin 2021 weitaus mehr zum Spielen gekommen als in den vergangenen Jahren. Dank PlayStation 5 konnte ich mich nicht nur viel schneller in die Spiele stürzen, die ich spielen wollte – die blitzschnelle SSD der Konsole hat auch ihre Ladezeiten verkürzt.

Über das gesamte Jahr hinweg wurden wir mit jeder Menge faszinierender, bezaubernder und höchst mitreißender Indiespiele für PS4, PS VR und PS5 verwöhnt. Hier sind 12 meiner persönlichen Favoriten.

Ender Lilies: Quietus of the Knights

Dieser wunderschön düstere Plattformer aus Japan mit Fokus auf Erkundung verfolgt einen interessanten Ansatz für sein Kampfsystem: Ihr findet gefallene Ritter und reinigt ihre Seelen, um sie für euch kämpfen zu lassen, und wenn ihr bestimmte Gegner besiegt, könnt ihr ihre Fähigkeiten für euch selbst beanspruchen.

Diese PlayStation Indies haben Shūhei Yoshida 2021 am besten gefallen

Chicory: A Colorful Tale

Auf den ersten Blick erscheint Chicory wie ein interaktives Malbuch, doch in seinem Herzen steckt ein mitreißendes Abenteuer. Die Motive der Geschichte – Selbstzweifel und Wiedergutmachung – sind für so ziemlich jeden nachvollziehbar.

Diese PlayStation Indies haben Shūhei Yoshida 2021 am besten gefallen

Doki Doki Literature Club Plus!

Von allen Spielen, die ich dieses Jahr gespielt habe, hat dieses den größten Eindruck hinterlassen. Außerdem ist es das Spiel, über das ich am wenigsten verraten kann, ohne einige der überraschenden Wendungen zu spoilern, die euch darin erwarten. Ich sage nur so viel: Lasst euch von der anfänglichen Erscheinung einer Dating-Sim nicht täuschen.

Diese PlayStation Indies haben Shūhei Yoshida 2021 am besten gefallen

F.I.S.T.: Forged In Shadow Torch

Ein Spiel rund um einen heroischen Hasen mit einer riesigen mechanischen Faust auf dem Rücken verspricht befriedigende Nahkämpfe – und das bekommt ihr auch. (Und die von Shanghai inspirierte Dieselpunk-Ästhetik ist einfach schön anzusehen.)

Diese PlayStation Indies haben Shūhei Yoshida 2021 am besten gefallen

Hades

Alles an diesem Roguelike von Supergiant Games ist überragend: knackige Kämpfe, grandiose Gameplay-Mechaniken, einnehmende Charaktere, unglaubliche Synchro … man bekommt einfach nicht genug von diesem Spiel. Es ist perfekt. 

Diese PlayStation Indies haben Shūhei Yoshida 2021 am besten gefallen

Kena: Bridge of Spirits

Ein Action-Adventure in Third-Person-Perspektive mit wunderschönen Charakteranimationen und rasanten Kämpfen. Ihr sammelt „Fäulnis“ – süße kleine Kreaturen, die euch im Kampf und beim Lösen von Rätseln helfen.

Diese PlayStation Indies haben Shūhei Yoshida 2021 am besten gefallen

Song in the Smoke

Ein PS VR-Spiel, das in einer prähistorischen Zeit angesiedelt ist, in der euer Überleben davon abhängt, wie gut ihr bauen, jagen und kämpfen könnt. Begegnet furchterregenden Kreaturen und genießt die Optik dieser atmosphärischen Survival-Sim.

Diese PlayStation Indies haben Shūhei Yoshida 2021 am besten gefallen

Jett: The Far Shore

Die ersten 30 Minuten dieses Spiels sind so kinoreif wie bei keinem zweiten Spiel in diesem Jahr und versetzen euch in die Rolle des Auserwählten, der von seinem Volk damit beauftragt wird, in einer neuen Kolonie zu überleben.

Diese PlayStation Indies haben Shūhei Yoshida 2021 am besten gefallen

Death’s Door

Dieses isometrische Action-Adventure verbindet abwechslungsreiche Kampfszenarien mit leichten Rätseleinlagen zu einer fesselnden Reise im Jenseits. 

Diese PlayStation Indies haben Shūhei Yoshida 2021 am besten gefallen

Solar Ash

Gleitet über die Wolken und grindet auf Kanten durch eine fantastische Sci-Fi-Welt. Wenn ihr gerade nicht gegen Gegner kämpft oder riesige Bosse besiegt, führt euch die Erkundung zu neuen Sammelobjekten und vertieft die Geschichte dieser fremden Welt.   

Diese PlayStation Indies haben Shūhei Yoshida 2021 am besten gefallen

Among Us

Eine der spaßigsten Multiplayer-Erfahrungen, die ich dieses Jahr hatte. Findet heraus, wer von eurer Raumschiffcrew dabei hilft, den Start vorzubereiten, und wer von ihnen euch alle umbringen will.

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.