Tribes of Midgard Saison 2: Die Schlangensage

0 0
Tribes of Midgard Saison 2: Die Schlangensage

Boote, Schwimmen und der Boss für Sage 2 kommen am 14. Dezember

Seid gegrüßt, Wikinger! Ich bin Sydnee McLeod, Community Manager von Tribes of Midgard, wir kennen uns ja bereits. Heute möchte ich euch einige der Inhalte von Saison 2: Die Schlangensage vorstellen. Die Schlangensage ist das nächste Kapitel im Midgard-Abenteuer und lässt euch noch mehr erkunden und entdecken – Spannung garantiert.

Das Meer steht euch offen – ob per Boot oder schwimmend. Wunderbar!

Als wir Tribes of Midgard veröffentlichten, mussten viele Spieler zu ihrem Leid feststellen, dass die Wikinger in unserem Spiel nicht gerade zu den guten Schwimmern zählten. Einmal in die falsche Richtung ausgewichen oder von der Klippe gesprungen und euch erwartete ein nasses Grab. Aber das ändert sich jetzt! Wir haben eure Schreie der Verzweiflung gehört, als ihr langsam in den Fluten versunken seid, und uns richtig ins Zeug gelegt, in Saison 2 auch die Erkundung auf dem Wasserweg zu ermöglichen.

Zum Start von Saison 2 erwarten euch Schwimmen, Boote und ein Ozean-Biom voller Gefahren und Schätze! Und wie funktioniert das? Eine gute Frage! Lasst uns gemeinsam einen genaueren Blick drauf werfen:

https://gfycat.com/forkedheartfelthousefly
  • Schwimmen: Ihr seid jetzt dazu in der Lage, unsere Ozean-Biome zu erkunden, aber an eurer Stelle würde ich nicht gleich übermütig werden, da ihr nur so lange schwimmen könnt, bis die Ausdauerleiste eures Wikingers erschöpft ist. Ihr müsst also unbedingt ein Boot oder das rettende Ufer erreichen (oder euch panisch im letzten Moment zum Dorf teleportieren, so wie wir das alle machen), bevor eure Ausdauer aufgebraucht ist, wenn ihr nicht auf direktem Wege in Ráns nassen Hallen landen wollt. Eure Zukunft liegt also jetzt in euren Händen.
  • Die Werft: Zuerst müsst ihr eure Werft wieder aufbauen, genauso wie bei der Mine, dem Bauernhof, dem Sägewerk usw. Dort könnt ihr dann Boot-Bausätze erwerben und müsst eine Entscheidung fällen. Wenn ihr die Werft verbessert, erhaltet ihr Zugang zu neuen und stabileren Boot-Bausätzen, mit denen ihr im Baumenü euer Boot bauen könnt.
  • Boote: Setzt ihr im Wettrennen gegen den Weltuntergang lieber auf Drachenschiffe mit mehr Lebenspunkten und höherer Bewegungsgeschwindigkeit, die zwar mehr Materialien benötigen, aber auch mehr Spielern Platz bieten? Oder auf kleinere Færinge, die wendiger sind, dafür weniger aushalten und weniger Stammesmitglieder befördern können? Ihr habt die Wahl!
  • Flüsse sind tabu: In Tribes of Midgard ist Gewässer nicht gleich Gewässer – ihr könnt eure Boote nur im Ozean benutzen und nicht auf Flüssen oder auf Teichen (wo immer ihr da eigentlich hinwollt).

Beachtet auch, dass ihr auf einem Boot nicht unverwundbar seid (lasst euch nicht von eurem Wikingerstolz blenden)!

https://gfycat.com/pastfabulousiridescentshark
  • Feinde am Ufer und Kämpfe: Die Ufer Midgards sind voller Gefahren und Kreaturen, die eure Nussschale zu Treibholz verarbeiten, bevor ihr überhaupt Land erreicht habt! Ihr könnt die Meere ohne Furcht erkunden, aber nehmt euch davor in Acht, an welcher Küste ihr vorbeifahrt, da nicht alle Einwohner euch mit offenen Armen empfangen werden.
  • Seefahrer: Sollte die maritime Erkundung euch nicht so liegen, solltet ihr in eurem Stamm aber jemanden haben, der richtig heiß drauf ist, denn die Welt von Midgard wird ab jetzt in einen Hauptkontinent und mehrere kleinere Inseln in der See von Midgard aufgeteilt. Wikinger spawnen weiterhin in ihrem Dorf auf dem Hauptkontinent, Händler, Orte von Interesse und die Freischaltanforderungen für Saga-Bosse findet ihr nun aber auf diesen Inseln.

Neue Runen braucht die Welt

Um euch beim Erkunden und den bevorstehenden Kämpfen zu unterstützen, haben wir fünf neue Runen eingeführt, die alle nach dem Zufallsprinzip gefunden werden können. Ein paar Überraschungen wollen wir aber noch nicht verraten, deshalb gibt es einen genaueren Blick auf die Runen erst kurz vor der Veröffentlichung. Soviel sei gesagt: Wie bei den Runen, die im Update zur Mitte von Saga 1 hinzugefügt wurden, werden auch diese Runen in zukünftigen Sagas verfügbar sein. Zusammen mit den Runen bei der Spielveröffentlichung und den Runen aus Saison 1 habt ihr dann 40 Runen zur Verfügung, mit denen ihr eure Spielweise an eure Vorstellungen anpassen könnt.

Sssssssssssag meinen Namen …

Viele von euch haben es ja bei Fenrir schon selbst erlebt, aber die farbenprächtige und herrliche Welt von Midgard wird von einigen mächtigen Feinden bewohnt, gegen die selbst die Jötnar verblassen. Wir sind zwar noch nicht bereit, alle Details über den Schlangensagen-Boss preiszugeben, aber ihr könnt die legendäre mythische Kreatur auf einer verlassenen Insel im Meer finden. Und all ihr Fenrir-Fans müsst euch keine Sorgen machen. Fenrir wird neben dem Boss von Saga 2 auch weiterhin die Spielwelt unsicher machen. Ihr könnt sogar versuchen, beide in einem Spieldurchgang zu erledigen!

Bevor ihr euch aber in ihren Bau (oder Höhle, Baumhaus, wer weiß das schon?) wagen könnt, müsst ihr zuerst einmal Zugang dazu erlangen. Ich werde euch aber nicht einfach verraten, wie das geht … ihr solltet euch aber mit eurem Boot vertraut machen.

Yggdrasil-Jul

Das war’s aber noch nicht mit neuen Inhalten! Zum Start von Saison 2 bekommt ihr auch ein Geschenk, das euch alle Jahre wieder beglücken wird: das winterliche Jul-Fest. Drei ganze Wochen lang erhaltet ihr festliche, winterliche Inhalte, darunter ein Begleiter sowie kosmetische Gegenstände, und das Hauptmenü und euer Dorf erstrahlen im weihnachtlichen Gewand. Schaut also unbedingt jede Woche vorbei, um euch die schmackhaften Jul-Fest-Belohnungen nicht entgehen zu lassen.

Puh, das war ja eine ganze Menge! Zusätzlich zu den oben aufgeführten Inhalten werdet ihr in Saison 2 eine ganze Schiffsladung voller Balance- und Vereinfachungs-Updates erhalten, die euch sicher gefallen werden. Ich will noch nicht alles verraten, also haltet in den nächsten Wochen, bis Saison 2 beginnt, die Augen nach neuen Updates offen.

Eine Saga für unterwegs

Und das ist erst der Anfang für Tribes of Midgard! Wir haben die aktualisierte Roadmap mit unseren Plänen für die Zukunft veröffentlicht und wie ihr sehen könnt, ist 2022 einiges geboten. Ihr habt uns also noch einige Zeit an der Backe! 🙂

Tribes of Midgard Saison 2: Die Schlangensage und das Jul-Fest sind ab 14. Dezember auf PlayStation verfügbar – kostenlos für alle Spieler. Ihr könnt Tribes of Midgard im PlayStation Store für 19,99 € kaufen. Alternativ gibt es natürlich auch noch die Digital Deluxe Edition mit plattformexklusiven kosmetischen Gegenständen und Begleitern für 29,99 € – die kostenlosen saisonalen Inhalte und Updates sind in beiden Versionen enthalten! 

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.