Das immersive Gameplay des psychologischen Thrillers Martha is Dead

0 0
Das immersive Gameplay des psychologischen Thrillers Martha is Dead

Ein dunkles erzählerisches Abenteuer landet am 24. Februar auf PS5.

Hi Leute! Ich bin Tommaso Bonanni, technischer Direktor von Caracal Games, wir arbeiten eng mit dem Publisher Wired Productions am bald erscheinenden Psychothriller Martha is Dead zusammen. Ich bin heute aus zwei wichtigen Gründen hier: 1. um mit euch die aufregende Neuigkeit zu teilen, dass das Spiel am 24. Februar 2022 für PS4 und PS5 erscheinen wird – und zweitens, um darüber zu reden, wie wir PS5-Technologie für mehr Immersion im Spiel eingesetzt haben, insbesondere den Dual Sense Wireless Controller.

Das immersive Gameplay des psychologischen Thrillers Martha is Dead

Für diejenigen von euch, denen das Spiel neu ist: Martha is Dead ist ein First-Person-Psychothriller von LKA, die dafür bekannt sind, realitätsbasierte erzählerische Spiele zu erschaffen. Die Geschichte spielt im Italien der 40er Jahre des letzten Jahrhunderts während des zweiten Weltkriegs, und erkundet damit eine beunruhigende Zeit in der Geschichte aus der Perspektive einer Familie, deren Welt auf den Kopf gestellt wurde.

Martha ist, wie der Titel sagt, tot und ihr spielt als ihre Zwillingsschwester Giulia, die auf der Suche nach der Wahrheit durch eine Welt geht, die von mysteriösen Geschichten, Aberglauben und dem extremen Horror des Kriegs geprägt ist.

Die immersiven Eigenschaften des DualSense-Controllers haben uns mächtige Möglichkeiten gegeben, mehr Spannung und Angst ins Spiel zu bringen, sodass ihr beim Spielen den Herzschlag der Protagonistin spüren könnt. Ihr könnt auch fühlen, wie unterschiedlich die Tritte von Guilia sich auf dem Boden anfühlen. Unser Ziel war, dass ihr beim Spielen die Bewegungen und Emotionen von Guilia wirklich erleben könnt, während sie die Welt erkundet und nach Spuren sucht.

Der Widerstand der adaptiven Auslöser ermöglicht uns, euch weiter in die dunkle Welt zu ziehen. Beispielsweise spürt ihr viel mehr die Haptik des Auslösers, wenn ihr Fotos mit der alten 1940er-Kamera macht. Das ist ein Schlüsselelement, weil Fotografien eine wichtige Rolle in der Enthüllung der Geheimnisse spielen.

Das 3D-Audio der PS5 ermöglicht uns auch, Spieler ganz in die aufregende Welt von Martha is Dead zu versetzen. Dieser Effekt wird mit den Lautsprechern des DualSense-Controllers kombiniert, um Geräusche auf neue, unerwartete Arten zu erzeugen. Beispielsweise hört ihr den Dialog eines Telefongesprächs oder das Klicken eines Feuerzeugs durch diese Lautsprecher.

Wir können nicht erwarten, dass ihr all das erlebt und ab dem 24. Februar 22 ausprobieren könnt. In der Zwischenzeit haltet Ausschau nach weiteren Infos über Martha is Dead und vielen Dank fürs Lesen!

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar