KartRider: Drift rast 2022 auf PS4

1 0
KartRider: Drift rast 2022 auf PS4

Geschlossene Beta startet am 8. Dezember auf PS4

KartRider: Drift erscheint nächstes Jahr zum ersten Mal für PlayStation 4, und ihr habt die Möglichkeit, euch für die kommende geschlossene Beta anzumelden und daran teilzunehmen! KartRider: Drift ist die neueste Generation der KartRider-Reihe und übernimmt den Spaßfaktor und die Kart-Rennmechanismen des ursprünglichen Crazyracing KartRider.

Dieser neue Titel weckt weiterhin Nostalgie, bietet aber gleichzeitig dank der Unreal Engine 4 Grafik der nächsten Generation sowie verbesserte Gameplay-Systeme und volle Unterstützung für Cross-Play, inklusive Übertragung des Fortschritts. In der kommenden geschlossenen Beta könnt ihr online auf PlayStation 4 spielen, um euch in Echtzeit mit Rennfahrern auf der ganzen Welt zu messen.

KartRider: Drift rast 2022 auf PS4

Arcade-Spannung und rasanter Spaß

In der geschlossenen Beta könnt ihr aus zwei Spielmodi wählen: Item-Modus und Tempo-Modus.

Im Item-Modus könnt ihr während des Rennens Items auf der Strecke einsammeln und diese zu eurem Vorteil nutzen. Jeder Spieler kann über bis zu zwei Items gleichzeitig verfügen und jedes kann zum Angreifen, Verteidigen oder Unterstützen von Verbündeten in teambasierten Rennen verwendet werden. Bis jetzt gibt es über 15 Items im Spiel, und jedes bietet eine Vielzahl an Taktiken und pausenlose Action. Verliert im Item-Modus niemals die Konzentration, bis ihr die Ziellinie überquert habt, denn jeder kann mit einem einzigen Zug das Blatt wenden und den Sieg für sich verbuchen.

Alternativ dazu ist der Tempo-Modus für Spieler gedacht, die Spaß an rasanten, wettbewerbsorientierten Rennen haben. Im Tempo-Modus müsst ihr Fingerspitzengefühl beim Driften und dem Einsatz von Boosts beweisen. Eure Boost-Anzeige lädt sich auf, wenn ihr erfolgreich Drifts ausführt, und wenn die Anzeige voll aufgeladen ist, erhaltet ihr ein Boost-Item. Aktiviert diesen Boost, um mit vollem Karacho an den anderen Karts vorbeizudüsen. Aber Vorsicht! Ein Fehler während der letzten paar Momente eines Rennens und ihr könntet den Sieg an einen anderen verschenken.

Umfangreiche Charakter- und Kart-Anpassung

Während der geschlossenen Beta wird es sieben spielbare Charaktere geben, für die jeweils eine Vielzahl an Outfits verfügbar sein wird. Trefft neue Charaktere wie Neo, Rex und Marid zusammen mit euren Lieblingsfiguren aus dem ursprünglichen KartRider wie Brodi und Diz. Wählt euren bevorzugten Rennfahrer aus und personalisiert ihn mit einzigartigen, charakterspezifischen Outfits und Emotes. Ihr könnt zudem aus mehr als 20 Karts wählen und sie anpassen, indem ihr sie mit verschiedenen Kart-Karosserieteilen und -Effekten ausstattet, darunter Teile für die Vorder- und Rückseite, Räder, Kennzeichen und Ballons. Kreiert euren eigenen persönlichen Look und gewinnt das Rennen mit Stil. Zusätzlich haben wir Pläne für über 100 neue Karts und 150 Charakter-Outfits, die nur darauf warten, in Zukunft enthüllt zu werden.

Wunderschöne und spannende Strecken

Über 30 verschiedene Strecken warten in dieser geschlossenen Beta auf euch. Vielleicht beginnt ihr in einer gemütlichen Kleinstadt mit einem riesigen Uhrenturm oder durchquert einen geheimnisvollen Wald, in dem die Straßen felsig und uneben sind. Ihr habt die Wahl, ob ihr eine lebendige Stadt passieren möchtet, in der der Verkehr euch den Weg abschneiden kann, oder ob ihr mutig durch einen gruseligen Friedhof brettert, auf dem ihr nach unerwarteten Überraschungen Ausschau halten müsst. Ihr könnt eure Erkundungen sogar auf eisige Gletscher, staubige Wüsten oder eine brandheiße Strecke, auf der Lava auf die Strecke strömt, ausweiten. Noch mehr spannende Überraschungen und Strecken, die es zu enthüllen gilt, warten in der Zukunft.

Erschafft einzigartige Wraps (Überzüge) und entfaltet euch

Mit dem Lackierungssystem könnt ihr die Farben, Muster, Wraps und Aufkleber eures Karts anpassen. Es gibt eine Vielzahl an verfügbaren Aufklebern in der geschlossenen Beta, die von unseren internen Künstlern erstellt wurden. Ihr könnt entweder aus diesen bestehenden Optionen auswählen oder ihr entwerft eure eigenen einzigartigen Aufkleber, um euren authentischen Stil auszudrücken.

Macht bei dem Spektakel mit

Wir freuen uns, den Start der geschlossenen Beta für KartRider: Drift auf PlayStation 4 für Mittwoch, den 8. Dezember anzukündigen. Alle neuen und bewährten Rennfahrer sind herzlich eingeladen, bei dem Spektakel mitzumachen. Meldet euch jetzt für die Beta an und lasst euren Motor für den Rennstart warmlaufen!

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar