Die Uncharted: Legacy of Thieves Collection kommt für PS5 und PC

2 0
Die Uncharted: Legacy of Thieves Collection kommt für PS5 und PC

Naughty Dog veröffentlicht Uncharted 4: A Thief‘s End und Uncharted: The Lost Legacy 2022 als Remaster-Paket

Wir freuen uns sehr, ankündigen zu können, dass wir Uncharted mit der Veröffentlichung der Uncharted: Legacy of Thieves Collection auf die PlayStation 5-Konsole und den PC bringen werden.

Die Uncharted: Legacy of Thieves Collection kommt für PS5 und PC

Dieses brandneue Remaster-Paket enthält Uncharted 4: A Thief‘s End mit Nathan Drake, der sich auf der Suche nach dem verlorenen Schatz von Kapitän Avery auf ein letztes, haarsträubendes Abenteuer begibt, das ihn vom Dschungel Madagaskars bis zur verschollenen Piratenkolonie Libertalia führt. Daneben ist noch Uncharted: The Lost Legacy enthalten, das die spektakulären Ereignisse auf Chloe Frazers Reise von der verdächtigen Verbündeten hin zur Heldin erzählt. Zusammen mit der berüchtigten Söldnerin Nadine Ross durchkämmt Chloe die Westghats in Indien nach Ganeshas goldenem Stoßzahn.

Die Uncharted: Legacy of Thieves Collection wird Anfang 2022 für PS5 verfügbar sein. Die PC-Version wird von unseren Partnern bei Iron Galaxy entwickelt und erscheint kurz nach der PS5-Version. Wenn diese Termine näher rücken, werden wir weitere Informationen für euch haben.

Ich muss wohl nicht erwähnen, wie aufgeregt wir sind, dass mit der Uncharted: Legacy of Thieves Collection noch mehr Spieler die Gelegenheit bekommen, Nathan, Chloe, Nadine und all die anderen Charaktere kennenzulernen (und ins Herz zu schließen).

Macht euch bereit, (erneut) euer Glück zu suchen. Oder vielleicht findet ihr es ja zum ersten Mal – bringt aber auf jeden Fall einen Enterhaken mit!

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

2 Kommentare

  • Ein neues Game für die Reihe wäre mal was anstatt die Xte… Neuauflage und Remastered und push up to PS4, dann PS5 Gedöns auf den Markt zu schmeissen. Ich hatte sowieso nicht verstanden wieso man ein so toll funktionierendes und heiß geliebtes Abenteuer Game einstampft und nicht weitermacht. Man hätte ja auch an ein anderes Studio delegieren können.

  • LordDarkbaer

    Mich würde interessieren,
    ob ich als Besitzer der PS4 Versionen von Uncharted 4 und Last Legacy auf die PS5 Version upgraden kann

Schreibe einen Kommentar