Black Panther kommt zu Marvel´s Avengers

0 0
Black Panther kommt zu Marvel´s Avengers

Der Krieg um Wakanda wurde eingeläutet!

Die „Krieg um Wakanda“-Erweiterung ist das nächste kostenlose Update für unser Spiel, und sie ist die bislang umfangreichste geworden. Egal, ob man neu bei Marvel’s Avengers eingestiegen ist oder zu unseren Veteranen mit mehreren Superhelden auf maximalem Level zählt: Es gab nie einen besseren Zeitpunkt, es zu spielen. Steigen wir direkt ein und schauen wir, was die Erweiterung alles bietet.

Der Krieg um Wakanda

Wir wissen, wie wichtig die Geschichte für euch alle ist, und deshalb haben wir unglaublich hart daran gearbeitet, für euch eine epische Black-Panther-Erzählung zu erschaffen, die das Spiel mit weiteren Stunden filmreifer Story-Inhalte ergänzen.

„Krieg um Wakanda“ ist eine eigenständige Geschichte, die im Universum von Marvel’s Avengers angesiedelt ist. Die Erweiterung setzt Jahre nach den Ereignissen des A-Day ein – T’Challa herrscht über Wakanda, dessen Grenzen für alle geschlossen sind … bis der hinterhältige Ulysses Klaue einen Weg hinein findet. Als Klaue in das Land einfällt, um sich die Vibranium-Vorkommen zu sichern, muss sich T’Challa mit Außenstehenden – den Avengers – zusammentun, um seine Heimat zu schützen.

Unser Team hat bei der Entwicklung unserer Geschichte mit dem Black-Panther-Comicautor Evan Narcisse zusammengearbeitet. Narcisse ist vor allem für sein Werk „Rise of the Black Panther“ bekannt!

Dürfen wir vorstellen: Black Panther

Black Panther ist unser neuer spielbarer Charakter in „Krieg um Wakanda“, und sein von Martial Arts inspirierter Spielstil fühlt sich völlig anders an als der der anderen Avengers in unserer Superheldenriege. Ein Ausschnitt seiner Kampfaktionen: „Pounce“ (Anfallen), womit er Gegner anspringen und niederringen kann; „Percussive Blast“ (Erschütterungsstoß), was deine Intrinsische Anzeige mit einem Stoß aufgeladener kinetischer Energie leert; und „Devastating Daggers“ (Verheerende Dolche), ein Fernkampfangriff, mit dem du mit deinen Dolchen erhöhten Schaden austeilst.

T’Challas Angriffs-Superheldenfähigkeit ist „King’s Mercy“ (Barmherzigkeit des Königs): Er lässt einen Vibraniumspeer erscheinen und wirft ihn auf unglückselige Gegner. Seine Unterstützungs-Superheldenfähigkeit ist „Kimoyo Beads“ (Kimoyo-Perlen). Diese schweben über einem gewissen Bereich und unterstützen Verbündete oder betäuben Gegner. Seine ultimative Superheldenfähigkeit schließlich ist an die spirituelle Seite seines Charakters angelehnt und beschwört eine spektrale Projektion der Panthergöttin Bast, die ihm einen großen Schadensbonus verleiht.

Die Gegner von Wakanda


„Krieg um Wakanda“ führt eine ganze Reihe neuer Gegnertypen ein, darunter Söldner in Vibranium-Rüstung und Schergen, die mit Schallwaffen ausgestattet sind. Klaw befehligt zudem eine Armee aus Crawlern unterschiedlicher Größe. Für Fans unserer Schurkensektoren bietet die Erweiterung zwei neue Kämpfe gegen Klaw in seiner von den Comics inspirierten Schallgestalt und einen Kampf gegen seinen „Hauptleutnant“: Crossbones. Der Dschungel von Wakanda ist ein gefährlicher Ort!

Die Dschungel von Wakanda

Unsere Erweiterung wartet mit einem komplett neuen (und riesigen) Biom zum Erkunden auf. Der Dschungel von Wakanda ist tückischer als alle vorangegangenen Biome. Es gibt Fallen, die ihr umgehen müsst, Verteidigungswaffen, denen es auszuweichen gilt, und leichte Rätsel in alten Bauwerken, die zu lösen sind, um in bestimmten Bereichen weiterzukommen.

Ein neuer Außenposten erwartet euch ebenfalls: Birnin Zana, die Hauptstadt von Wakanda, wo ihr auf bekannte Gesichter wie Shuri und Okoye trefft.

Eine stargespickte Besetzung

Für „Krieg um Wakanda“ konnten wir erneut Sprechergrößen gewinnen. Chris Judge (Kratos in God of War) spricht T’Challa, Debra Wilson (Star Wars Jedi: Fallen Order) spricht Okoye, Erica Luttrell (Westworld) spricht Shuri, Dave Fennoy (The Walking Dead -Videospiele) spricht Zawavari und Steve Blum (Star Wars Rebels) leiht Ulysses Klaue seine Stimme.

Unsere Sprecher*innen haben mit Beth McGuire zusammengearbeitet, dem Vocalcoach, die für die überzeugenden Akzente in Marvel Studios’ Black Panther gesorgt hat. Beth hat die Sprecher*innen bei mehreren Aufnahmesessions betreut, damit deren Wakanda-Akzent auch wirklich sitzt.

Updates der Benutzeroberfläche

Schließlich wurde im Rahmen der „Krieg um Wakanda“-Erweiterung auch unsere Benutzeroberfläche überarbeitet, alle Charakter-Tabs können nun auf einer übersichtlichen Seite angesteuert werden. Diese Änderung basiert auf den Wünschen der Community. So könnt ihr schneller Ausrüstung wechseln und wieder ins Spiel zurück, als jemals zuvor.

Es gab nie einen besseren Zeitpunkt für einen Einstieg in Marvel’s Avengers. Die „Krieg um Wakanda“-Erweiterung ergänzt ein Spiel, das bereits vollgepackt ist mit Inhalten: insgesamt über 25 Stunden Einzelspieler-Story in mehreren Kampagnen, neun spielbare Helden und endlose Multiplayer-Koop-Action für bis zu vier Spieler. Darüber hinaus werden regelmäßig neue Modi und Events eingeführt, und es stehen Dutzende von Outfits zur Verfügung, die von Marvel-Comics und -Filmen inspiriert sind, um die Lieblings-Superhelden der Spieler individuell gestalten zu können.

Lasst uns doch über die sozialen Kanäle wissen, was ihr von „Krieg um Wakanda“ haltet!

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar