Die Rhythm ‘n Bullets Definite Edition kommt am 22 Juli

0 0
Die Rhythm ‘n Bullets Definite Edition kommt am 22 Juli

Trefft den Takt in PS VR mit einer Menge Verbesserungen und einem brandneuen Level.

Hey ihr! Ich bin Blake Gross, Mitbegründer und technischer Direktor von DB Creations, einem VR Game Studion in Bellevue in Washington. Wir freuen uns enorm, dass unser Spiel, Rhythm ‘n Bullets, bald für PlayStation VR erscheint.

Im Spiel reist ihr durch eine virtuelle Zonne und verteidigt den Kern, indem ihr ein Paar von Sternenkämpfern durch viele Modi von Baller-Action lenkt. Gegner fliegen von allen Seiten herbei und tauchen passend zur Musik auf den Kern ab. Wenn ihr eure Schüsse mit dem Beat abstimmt, haben sie maximalen Effekt und ihr könnt mit ein paar coolen Power-Ups die Bühne freispielen. Beschützt den Kern in der Multi-Level-Kampagne vor Gefahren und versucht euch dann einen Platz auf der Bestenliste zu sichern, wenn ihr im Endlosmodus gegen Gegner antrifft, die ihren Angriff nie beenden! Wenn ihr einfach nur mit der Musik Spaß haben wollt, springt in den Relaxmodus und übt euch in einem der Level – ihr entscheidet, welche Gegner auftauchen und welcher Beat zu eurer Laune passt.

Die Rhythm ‘n Bullets Definite Edition kommt am 22 Juli

Rhythm ‘n Bullets ist von klassichen Retro-Shootern inspiriert und sieht dank der Retro-Vektor-Garfiken auch danach aus. Die Farbveränderungen der Kugeln und die Musik, die das Gameplay leitet, tun ihr übriges. Wir wollten die Magie der damaligen Spielmechaniken wieder einfangen, mit der so viele von uns das Spielen angefangen haben, und gleichzeitig eine großartige und immersive Erfahrung für neuste Generation der VR Technologie schaffen. In Rhythm ‘n Bullets nehmen wir diese klassischen Ideen und präsentieren sie ganz frisch und neu, in dem ihr inmitten der Action landet.

Die Musik haben wir intern von Jesse Holt komponieren lassen, unserem großartigen Musikexperten und Audio-Director. Der Sountrack verschmilzt so wie das Spiel auch klassische Elemente mit neuen, vermischt Retro mit moderner elektronischer Musik. In jedem Level gibt es einen eigenen Track, der zur Umgebung passt. Wir haben Soundtrack und Level zusammen entwickelt, damit sie wirklich harmonisch zusammen passen. Die Level reagieren auch auf die Musik, wenn ihr darin weiterkommt – ein Spektogramm zeigt euch den Weg im japanischen Garten, in der Galaxy-Zone führen euch Lichter am Himmel zu den großen Noten und in der Tech City pulsiert die ganze Welt mit dem Beat. So verschmilzt die Musik mit dem Spiel und verdeutlicht, wie gut ihr gerade spielt – wenn eure Kombo-Punkte mehr werden, dann wird die Musik auch intensiver. Wenn ihr am besten seid, spürt ihr eine maximale Präsenz der Musik, der Umgebung und des Spiels, die sich alle nahtlos verbinden und euch einbeziehen.

Für den PS VR Release haben wir eine Reihe cooler Verbesserungen zum Spiel hinzugefügt, damit ihr wirklich die definitive Rhythm ‘n Bullets Erfahrung erleben könnt.

Als erstes haben wir ein neues Herausforderungssystem hinzugefügt, das euch dafür belohnt, wenn ihr alles erkundet, was das Spiel zu bieten hat. Wir wollten sichergehen, dass jeder, der das Spiel spielt, belohnt wird, aber auch einen Anreiz für alle bieten, die Dinge gerne vollständig fertig machen (und mehr wollen als nur oben in der Bestenliste zu stehen). Von Kampagnenabschlüssen bis zu endlosen Modidurchläufen – es gibt für jeden etwas zu verfolgen und vervollständigen. Und was bekommt ihr fürs Bewältigen dieser neuen Herausforderungen? Schiffsskins! Die neuen Designs erlauben euch, selbst zu entscheiden, wie euer Schiff aussieht, wenn ihr spielt – in jedem Modus. Jeder ist ein auffälliger neuer Look mit einem einzigartigen Anstrich und eigenem Farbschema. Wenn ihr könnt, sammelt sie alle! 

Wir haben auch das Musik-System enorm verbessern, dass die Musik für euch erstellt und jetzt dynamisch die Soundeffekte anpasst, die basierend auf der Musik abgespielt werden. Unsere generativen Noten passen jetzt besser zum Track, der im Level spielt – das macht das Audioerlebnis auf jedem Level besser.

In diesem Release gibt es außerdem die vollen Lokalisierungen für Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch – jetzt können noch mehr Freunde mitspielen.

Und schließlich haben wir das brandneue Levelthema Retro eingeführt, das neben neuer Musik eine abstrakte Umgebung mitbringt, die sich total nach der 2000er Ära des Gamings anfühlt. Das Retro-Thema ist von klassischen Spielen inspiriert, die wir mochten, und als nostalgischer Trip designt, auf dem wir euch zu Spielen mitnehmen, die wir in der Vergangenheit mochten. Der Soundtrack ist von Chiptunes inspiriert – besser konnten wir das Definitive dieser Version kaum rausstellen, denken wir.

Wir freuen uns sehr, dass wir euch die Retro-Action von Rhythm ‘n Bullets zur PlayStation bringen können und erwarten schon gespannt, dass ihr im Juli alle die Leaderboards stürmt.

Steig in die Unterhaltung mit ein

Einen Kommentar hinzufügen

Aber sei kein Idiot!

Please be kind, considerate, and constructive.

Schreibe einen Kommentar