Operation: Tango – 7 Gameplay-Tipps, um euer Spion-Duo auf Zack zu bringen

2 0
Operation: Tango – 7 Gameplay-Tipps, um euer Spion-Duo auf Zack zu bringen

Ein Koop-Spionage-Abenteuer, das in naher Zukunft spielt – heute auf PlayStation Plus.

Operation: Tango ist ein Koop-Spionage-Abenteuer, das dich und einen Freund herausfordert, als Agent und Hacker zusammenzuarbeiten, um aufregende Missionen rund um den Globus auszuführen. Das Spiel wird ausschließlich online gespielt, erfordert zwei Spieler (kein Solo-Modus) und basiert zu 100 % auf Voice Chat, da sich Hacker und Agent an völlig unterschiedlichen Orten in der Spielwelt aufhalten.

Diese Art des intensiven kooperativen Gameplays kann abschreckend wirken; deshalb möchten wir euch jetzt ein paar Spezialtipps geben, damit ihr in diesem Spionage-Abenteuer, das in naher Zukunft spielt, maximalen Spaß habt.

1.   Rekrutiert gratis einen Freund

Aufgrund der 2-Spieler-Voraussetzung muss die Rekrutierung absolute Priorität haben. Operation: Tango unterstützt sowohl Crossplay als auch den Friend Pass, das heißt, ihr könnt gratis einen Freund zum Spielen einladen, selbst wenn dieser auf einer anderen Plattform spielt. Bittet euren Partner einfach, die „Testversion“ herunterzuladen und startet dann das Spiel.

Kooperation und Spaß stehen im Mittelpunkt des Spielerlebnisses, sodass selbst Anfänger einfach ins Spiel eintauchen und mit euch Missionen spielen können!

2. Ob Agent oder Hacker – es gibt keine schlechte Wahl

Habt ihr einen Freund gefunden, müsst ihr euch nicht um die Rollenverteilung streiten. Beide Rollen sind essentiell fürs Spielerlebnis und haben beide supercoole Features.

Keiner von euch wird je tatenlos herumsitzen, während der andere Spaß hat. Beim asymmetrischen Koop dreht sich alles um die ständige Teilnahme aller Beteiligten, und obwohl der Agent sich eher im Feld aufhält, findet der Hacker sich an virtuellen Standorten wieder, die alles in den Schatten stellen, was die echte Welt an Gefahren oder grafischer Pracht zu bieten hat.

3. Kommunikation ist alles

Denkt daran, euer Partner sieht nicht, was ihr seht, und umgekehrt; daher sind Worte euer Hauptwerkzeug. Versucht immer, frei zu sprechen, informiert euch gegenseitig über Details zu eurer Perspektive und sprecht jede Herausforderung durch, als würdet ihr euch in der Realität befinden.

Operation: Tango basieren zu gleichen Teilen auf Kommunikation und kreativer Problemlösung. Ob ihr abstrakte Elemente beschreibt, Richtungen vorgebt oder versucht, komplexe Regelwerke zu verstehen (während obendrein ein Timer läuft) – präzise Worte sind euer Schlüssel zum Erfolg und machen manchmal den Unterschied zwischen Leben und Tod aus.

Eure Stimme ist eure einzige Verbindung. Je mehr ihr sie einsetzt, desto effizienter könnt ihr als Team zusammenarbeiten, um eure Missionen zu meistern.

4. Teamwork verinnerlichen

Wer Teil eines dynamischen Spion-Duos ist, kommt allein einfach nicht weiter. Wenn ihr als Team gewinnen wollt, müsst ihr auch als Team zusammenspielen.  Verlasst euch auf euer Teammitglied und dankt ihm regelmäßig für seine Mühen. Seid immer freundlich und geduldig miteinander.

Mit jedem Hindernis, das ihr gemeinsam überwinden müsst, lernt ihr, besser zusammenzuarbeiten. Nichts fühlt sich so gut an wie der Abschluss einer Mission mit einem Partner, dessen ansteckende positive Einstellung selbst in stressigen Momenten für eine fröhliche Atmosphäre sorgt.

5. Gemeinsam Spaß haben

Im Gegensatz zu geskripteten Einzelspieler-Games bezieht Operation: Tango eure Persönlichkeit ins Spiel mit ein. Mit Emotes, dynamischem Text und der Fähigkeit, ganze AR-Umgebungen zu verändern, habt ihr massig Raum zur persönlichen Entfaltung. Und bei manchen Partnerschaften gehört freundliches Trollen zum Spaß dazu. Seid kreativ!

6. Hinweisen folgen

Obwohl wir Spieler nie um ihre „Heureka“-Momente bringen wollen, macht es bei manchen Rätsel einfach nicht „Klick“. In dem Fall müsst ihr nicht gleich das Internet nach Lösungen durchforsten oder das Handtuch werfen. Operation: Tango ist nur einen Tastendruck entfernt und bietet gerade genügend Tipps, dass ihr inspiriert seid, die Lösung mit einer neuen Herangehensweise zu finden. Wenn ihr sie nicht übermäßig einsetzt, sind die Tipps perfekt, um den Spaß eurer Spielesitzung zu maximieren.

7. Platztausch

Perspektive ist alles, also scheut euch nicht davor, die Rollen zu tauschen und für das volle Spielerlebnis Missionen noch einmal zu spielen. Operation: Tango ist sozusagen zwei Spiele in einem. Lasst euch nicht die andere Hälfte entgehen! 

Operation: Tango ist jetzt für PS4 und PS5 erhältlich. Wenn ihr PlayStation Plus-Abonnent seid und eine PS5 besitzt, könnt ihr euch das Spiel vom 1. Juni bis 5. Juli 2021 kostenlos herunterladen. Wo eure Freunde spielen, spielt dabei keine Rolle. Dank Crossplay und Friend Pass können sie gratis mitmachen.

Danke fürs Lesen unserer Tipps. Wir hoffen, das Spiel gefällt euch!

Steig in die Unterhaltung mit ein

Einen Kommentar hinzufügen

Aber sei kein Idiot!

Please be kind, considerate, and constructive.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar