PlayStation Store auf PS3 und PS Vita weiterhin verfügbar

59 0
PlayStation Store auf PS3 und PS Vita weiterhin verfügbar

Spieler können auf PS3 und PS Vita weiterhin Spiele kaufen

Vor Kurzem haben wir euch Spieler darüber informiert, dass der PlayStation Store für PS3- und PS Vita -Geräte ab diesem Sommer nicht mehr verfügbar sein soll. 

Nach weiteren Überlegungen ist uns jedoch bewusst geworden, dass wir in diesem Fall die falsche Entscheidung getroffen haben. Ich freue mich, euch heute mitzuteilen, dass der PlayStation Store für PS3- und PS Vita-Geräte weiterhin wie gewohnt verfügbar sein wird. Einkaufsfunktionen für PSP dagegen werden wie geplant am 2. Juli 2021 eingestellt. 

Als wir zunächst beschlossen haben, die Einkaufsmöglichkeiten für PS3 und PS Vita nicht länger zu unterstützen, war dies eine Entscheidung, die aufgrund von mehreren Faktoren getroffen wurde. Es gibt einige Herausforderungen bei der Unterstützung dieser Funktionen auf älteren Geräten und wir wollten uns noch besser auf unsere neuen Geräte fokussieren, auf denen die meisten von euch spielen. Jetzt haben wir jedoch gemerkt, dass es vielen von euch sehr wichtig ist, auf absehbare Zeit klassische Spiele für PS3 und PS Vita kaufen zu können. Ich bin froh, dass wir eine passende Lösung gefunden haben, um dies weiterhin zu ermöglichen.

Ich freue mich sehr, dass wir dieses Stück unserer Geschichte für Gamer am Leben halten können, während wir weiterhin innovative neue Spielwelten für PS4, PS5 und die nächste VR-Generation entwickeln.

Vielen Dank für euer Feedback, das wir immer gerne annehmen. Wir wissen die Unterstützung durch unsere PlayStation-Community sehr zu schätzen. 

Steig in die Unterhaltung mit ein

Einen Kommentar hinzufügen

Aber sei kein Idiot!

Please be kind, considerate, and constructive.

59 Kommentare

  • IchKummAusmOsten

    Das is cool… Da werd ich mir demnächst, doch nochmal ne Vita besorgen. Danke Sony 🙂

    • Mir geht’s genau so. Wollt mir eine holen. Hab dann aber gedacht des lohnt sich nicht mehr, aber jetzt hol ich mir auf jeden Fall eine PS Vita. Danke playstation!!!

  • Danke an alle Beteiligten.

    Dies ist ein guter Tag für die Spieleindustrie. Und auch wenn der Zweck nicht unbedingt mehr rein kommerzieller Natur dient, ist die Aufrechterhaltung des Playstation Stores für ältere Geräte ein sehr wichtiger Teil der Bewahrung von Videospielen als Medium.

    Ich bin froh dass es den Verantwortlichen bei Playstation bewusst geworden ist welche Verantwortung sie hier für das Medium tragen. Noch besser wäre es natürlich wenn PS3 und Vita sogar komplett mit Abwärtskompatiblität abgelöst werden könnten (sowie PS1 und PS2). Aber dies ist schonmal ein guter Schritt!

  • Das ist mal ne richtig gute Neuigkeit!
    Sony das finde ich echt klasse!!
    Die Vita ist ne klasse Konsole und ich hätte es schade gefunden wenn sie so ein kurzes Leben gehabt hätte!
    Jetzt wäre es noch schön wenn auf der Ps5 der Neuigkeiten Kanal eingefügt werden würde. Finde es nicht gut das er nicht mehr Verfügbar ist.
    Hoffe Sony liefert ihn nach mit einem Update.

  • Ich bin so erleichtert, dass Sony es sich doch noch anderd überlegt hat.
    Wie viele Entwickler haben an einem Vita Spiel gearbeitet und wurden genauso wie wir von der Nacjricjt hart getroffen.
    Ich liebe meine Vita und gelegentlich spiele ich auch gerne mal die alten PS3 Titel. Bspw. habe ich jetzt angefangen die ganzen James Bond Spiele für die PS1-PS3 zu spielen, die auch alle noch super auf meiner Launch 60GB Fat Lady laufen.
    Ich habe schon befürchtet, dass ich in Zukunft doch noch zur Xbox als meine Hauptkonsole wechseln müsste, da in den letzten Jahren dort die Abwärtskompatibilität eine große Rolle spielt.
    Aber zunächst ist erst mal Grund zu feiern!! Ich glaub ich spiel mal weiter Digimon Story Cybersleuth auf der Vita.

  • t0x1ck1ng977

    Wer wie SONY in der neuen Generation voll auf digitale Käufe im eigenen Store setzt und sogar eine Konsolenversion ohne Laufwerk im Programm hat ist meiner Meinung nach auch dazu verpflichtet die online stores – die in höchstem Maße profitabel für Sony sind – auch dann offen zu halten wenn die Konsolenversion um Generationen veraltet ist.

    Es geht dabei auch um Geschichte, Verantwortung und Respekt.

  • hellsing_d_ace

    Macht die Konsolen endlich abwärtskompatibel! Oder macht es so, dass man bereits Klassiker die man auf der PS3 gekauft hat auch auf der PS4 oder 5 spielen kann. Das ist richtige Geldmacherei, weil man alles nochmal neu kaufen muss!

    • Die PS4 oder PS5 wird nie Abwärtskompatibel zur PS3 werden… Das wurde von Sony schon lange mal erklärt wieso dies nicht möglich ist

      • Porky-TheBeast

        Gerade die Ps5 sollte so Leistungsfähig sein, dass man darauf die PS3 softwaremäßig emulieren kann und somit PS3-Spiele möglich wären. In mir regt sich auch der Gedanke, dass es keinen Emulator gibt damit die Leute doppelt und dreifach Geld ausgeben um die Spiele auf den neuen Konsolen auch spielen zu können.

  • Danke. Danke Sony, die PS3 und PS Vita Stores (vorerst) nicht zu schließen. Ist die meiner Ansicht nach richtige Entscheidung. Schade um die PSP. Ich hoffe die PS3 und PSVita Stores bleiben noch länger bestehen.

  • Danke!
    Hatte schon Angst über die Zukunft meiner PS3.
    SIE DARF WEITER LEBEN. 🤟

  • mercedes-amg-lh

    Ich habe alle Playstation Konsolen, und wäre glücklich wenn sie alle brauchbar bleiben. Ich behandle alle Konsolen wie ein rohes Ei.

  • hansyoachim

    Vielen Dank, dass ihr auf Kritik eurer Kunden eingeht! Die beiden Konsolen liegen mir und vielen anderen Menschen immer noch am Herzen.

  • Danke Sony, jetzt kann ich auch weiterhin noch ps3 zocken und auch spiele kaufen um in Nostalgie zu schwelgen. 😎😊

  • Dankeschön, dass auch Fehlentscheidungen noch einmal überdacht und der Bedarf der Spieler erkannt und die Entscheidung auch rückgängig gemacht wurde, dass ist nicht selbstverständlich.

  • JohnZn_1989

    Sehr gute Neuigkeiten! Ich war kurz davor mir eine PS Vita zu besorgen mit allem drum und dran und dann kamen die News. Hab‘ den Kauf dann natürlich unterlassen.. -Jetzt werde ich mir im nächsten Monat dann wohl doch wieder eine PS Vita zulegen 😀 -Danke für die Einsicht Sony! ♥️ -Hoffen wir, dass es noch lange anhalten wird!

  • Dankeschön sony habe schon richtig Angst bekommen super Lösung danke

  • xxhero0912xx

    Das ist eine super Sache, danke euch. Einige von uns werden noch eine Ps3 oder auch noch die PS Vita haben obwohl man mehr an der ps4 spielt ist die Ps3 trotzdem noch da und wird bespielt, super ich freu mich.
    Weiter so

  • Schöne und Gute Entscheidung Sony!
    Ich habe noch eine ps3 und spiele damit öfter als mit meiner ps4 zurzeit und kaufe mir auch noch spiele für die ps3.

    • yonduudonta1984

      Aber nur bis das CMOS DRM Problem greift. Sollte man nämlich den PS3 Servern den Stecker ziehen, werden alle digitalen Inhalte nutzlos und nicht mehr spielbar…

  • Das ist voll Ehrenhaft von Euch. 🙂

  • dreamlandnoize

    Eine super Entscheidung und Daumen hoch dafür! Allerdings, wo war denn euer Artikel hier zu der Meldung, dass der PS3- und Vita-Store geschlossen werden sollte? Mmmh?

    Ich war vor ein paar Wochen deswegen ziemlich wütend und hätte gerne auch dazu meine Meinung gerade HIER gerne gesagt.

  • Ich habe gehofft, dass die ganzen PS1-PS3 Spiele nach PS Now kommen.

    Vielleicht geschieht das ja noch irgendwann. Das würde PS Now für mich also PS Now User sehr aufwerten.

    Will endlich mal wieder Fighting Force zocken😂

  • BoC-Dread-King

    Der richtige Schritt, ich weiß nicht was SONY vorher geritten hat, aber so lange es auf der PS5 keine Abwärtskompatibilität zu PS1,2,3 Titeln gibt Retail & Digital sowie bei der PSVita Digital, dürfen die Stores nicht abgeschalten werden.

    Mir fehlen bei ZEN Pinball 2 auch noch etliche Tische und habe noch nichtmal jedes PS3,PSVita Game auf DLC’s abgecheckt. Hätte somit nichtmal gewusst, ob ich überhaupt auf die Schnelle soviel Geld über gehabt hätte….. Dazu sind die Stores nicht gerade komfortabel, erleichtert nicht gerade das suchen und kaufen. Somit nicht nur kostspielig auch ein extremer Zeitaufwand, nun ist wieder alles gechillt und man kann es sich nach in nach holen.

  • Danke Jim ryan und an das gesamte sony Team

  • ian-laian051206

    Ehre, machen nicht viele Herstelle bei so alten Konsolen

  • neon_rider_hd

    Jaa danke Sony dass war eine gute entscheidung daher es noch viele Ps3 und PsVita Spieler gibt… Jeden Ps3 und Vita spieler inklusive mir freuen sich, und dass ist der Hammer dass ihr dass so Managen könnt und ich wünsch mir nur dass dass für evtl. 1-2 Jahre noch so bleiben könnte. Es währe ja verständlich eine 2006er Ps mal inden ruhestand zu versetzen aber laut den Spielern auf ps3 so wie ich mitbekommen habe währe dass schon traurig.
    Aber immerhin habt ihr euch umentschieden und den store nicht zu schließen. Vielen dank❤️

  • Sehr gute Entscheidung Sony! Als PS5 Besitzer wäre es jetzt noch schön, wenn die Remote Play Funktion mit der PS Vita kommen könnte.

  • tandokurenshu

    Das sind wirklich mal gute Nachrichten 🙂 Danke Sony. Die Verantwortung für den Erhalt der alten Platformen sind für mich genauso wichtig, wie Innovationen. Und auch wenn es hier und da mal eine Herausforderung ist, die alten Stores weiter zu betreiben, sind hier doch eine Unmenge an tollen Spielen schon vorhanden – und Teil der Identität der Playstation.
    Macht weiter so!
    Und das neues Systemupdate auf der PS5 ist auch toll.

  • soulereaper135

    Is klar das darf weiter online bleiben aber die community funktion würde abgeschaft, das solltet ihre auch mal über denken

  • FRElBlERNASE

    Ich bin gespannt wie lange die Stores offen bleiben wenn die Leute die sich gegen die Schließung ausgesprochen haben jetzt nicht die Umsätze generieren die Sony sich vorstellt

  • Sehr schöne Entscheidung. Die Vita ist ein cooles Handheld und in der Sonne besser sichtbar als der 3DS (nur die Module sind zu winzig und die „ein Account Entscheidung“ war dämlich). Jetzt wo sich Nintendo Handheld-technisch ins Aus geschossen hat, freuen sich meine zwei Vitas auf jeden Fall auf weitere Urlaube (falls man die irgendwann wieder antreten kann).

  • xcraftgaming6262

    Das ist echt super für alle Retrogamer. Ich selber habe die PS3 nicht , aber trotzdem freue ich mich.

  • wildkaetzchen69

    Ich finde es beschämend das Sony offensichtlich nur von der vorherigen Entscheidung abrückt,weil die Communities abgeschafft worden sind.
    Die Communities waren mit das Herzstück und ich gehöre zu den Menschen,die aus diesem Grund der Gamingindustrie den Rücken kehrt.Anstatt Es konsequent zu optimieren,um Betrügern und Hatern jeglicher Art das Handwerk zu legen stellt Sony lieber Communities komplett ein.Das Argument der Kostenreduzierung zählt nicht.Ihr sollt für die Konsumenten dasein und nicht für Aktionäre und Vorstand.Hört auf den Leuten vorzugeben was ihr für richtig haltet.
    Zudem kommen die massiven Serverprobleme.Spiele lassen sich nicht runtergeladen auf der PS3.Das Geld wurde natürlich abgebucht.

  • guardianofef

    Vielen Dank für diese Entscheidung!
    Dann muß ich meine PS3 noch nicht in Rente schicken. 😀
    Wenn zusätzlich das PSN wieder funktioniert, bin ich happy! :-/

  • drifter_maher

    Könnt ihr bitte forza horizon für die ps4 rein bringen

  • Super Entscheidung !!! Obwohl ich jetzt ca. 100€ für meine MustHave Games investiert habe, welche es nur Digital gibt.
    Es wäre jetzt noch super wenn die Preise etwas fallen würden für die „alten“ Titel. Teilweise echt übertrieben.

  • Super!!! Find ich Klasse, dass ihr eure Entscheidung ändert und den Spielern zuhört. Werde wohl doch noch ne Vita anschaffen.

  • Es ist schön zu wissen das ein so grosses Unternehmen wie Sony noch in der Lage ist Fehler zu erkennen, diese auch einzugestehen und sie dann auch so öffentlich zu propagieren.
    Ich freue mich das ihr uns allen ermöglicht weiter PS3 und PSVita Spiele im Store zu kaufen. Beide Konsolen sind genauso Firmengeschichte wie die aktuelle PS5 und sollten nicht mit Füssen getreten werden. Auch wenn es nicht die erfolgreichsten von Sony waren, sind es trotzdem beliebte Konsolen mit vielen fantastischen Spielen. Ich spiele genauso gerne mit meiner PS3 und PSVita, wie mit meiner PS4 und PS5.

    Danke Sony das ihr euch für den richtigen Schritt entschieden habt!

  • schalke2021

    Das finde ich sehr gut aber leider funktioniert die Anmeldung bei mir überhaupt nicht. Ich habe eine gebrauchte Ps3 bekommen und kann mich trotz allen versuchen nicht Anmelden. Vielleicht könnte mir jemand dabei behilflich sein oder einen Tipp geben, dass wäre sehr nett…😉

  • cerberusyuri

    Immerhin, wenn man die stores einfacht schließt und die games nimmer ziehen kann wär das schon bischl dreist immerhin haben wir die ja gekauft. Wenn die gekauften spiele einfach auf aktuellere Consolen Portiert werden könnten wäre das um einiges einfacher, einige games zock ich schon einfach nicht mehr weil’s jedes mal stressig is die PS3 rauszuholen xd. würd die um einiges lieber auf Ps4 zocken.

  • AtlasLeopard

    Danke Sony, das war eine gute Entscheidung! Hab zwei PSPs (rot und blau) und eine Vita (leider in schwarz, weil es keine andere Farbe in Deutschland gab). Erst die Vita und später die PSPs gekauft, da waren diese schon Retro. Es sind einfach Klasse mobile Konsolen und es gibt viele tolle Titel. Ich staune immer wieder, was die Entwickler aus den Kisten raus geholt haben. Und ja, wir / ihr solltet euch Gedanken machen, wie dieses Kulturgut erhalten und für die nachfolgenden Generationen verfügbar gemacht werden kann. Und zwar so, dass die Gamer nicht in eine rechtlich graue Zone gedrängt werden. Da gibt es noch viel zu tun. Viele Grüße und nochmal Danke!

  • intempo1996

    Das freut mich zu lesen auch wenn ich den Hintergeund verstanden hätte wenn es doch anders gekommen wäre. Trotzdem vielen lieben Dank 🙂

  • Danke für diese Entscheidung! Es ist die richtige!

  • Porky-TheBeast

    Wenigstens das, aber von wegen „For the Players!“ – wohl eher nicht! Communities sind abgeschafft, man kann keine Events mehr erstellen, Mitteilungsfeed auf der PS5 ist wohl auch nicht das wahre (es werden keine erspielten Trophäen von Freunden auf der PS4 angezeigt – oder überhaupt keine wie ich gehört habe). Alles was das miteinander spielen erleichtert hat – neue Leute finden, für Spiele verabreden – wird abgeschafft. Was soll das?

  • GutsBerserker

    Sehr gute Entscheidung, Danke Sony!

    Jetzt bitte noch das Problem der CMOS Batterie der PS3, PS4 und PS5 Konsolen korrigieren bzw. zumindest offiziell kommentieren. Wäre eine absolute Schande, wenn man in Zukunft seine gekauften Spiele sowohl auf Disc als auch digital nicht mehr spielen könnte.

  • Ja das ist großartig von Sony das die den Store für PS-3 weiterhin offen lassen. Es gibt so viele Spieler die weiterhin PS3 Games kaufen werden!

    Danke Sony

  • yonduudonta1984

    Das ist ja alles schön und gut, aber was gedenkt SONY gegen das CMOS DRM Problem zu unternehmen?
    Man kann jetzt noch so viel für Downloads ausgeben, aber wenn man den Stecker für die PS3 Server zieht, werden all diese Inhalte vollkommen nutzlos.
    Und dieses Problem betrifft die Generationen 3, 4 und 5.
    Wenn man zudem aus finanziellen Gründen nur eine PS3 haben kann, ist das doppelt ungerecht.
    Denn dann kann man gar nicht mehr auf diese Klassiker zugreifen.
    Trotz dass man dafür gezahlt hat…

  • newsticker24

    Das freut mich sehr und der Erhalt des Stores auch für ältere Plattformen, ist aus meiner Sicht ein wichtiger Punkt im Bezug auf die Kundenbindung.

  • Die PSP online Dienste fallen ja trotzdem weg, geht dadurch bei der ps vita die möglichkeit die psp games zu kaufen?

  • kand2403regina

    Das ist einfach großartig! Das zeigt, dass nicht alle altgedienten System einfach aus kommerziellen Gründen aussortiert werden.
    Zeit, meine Vita wieder anzuschmeißen 🙂

  • Sehr gute Entscheidung, wollte schon vor einigen Monaten das Standalone zu TLOU1 kaufen, was da bereits nicht mehr ging, bin mal gespannt wie lange es dauert bis man wieder welche kaufen kann.

  • Danke Sony!!!
    Ich liebe meine PS Vita und will sie aufjedenfall weiterhin nutzen.
    Ich musste vor kurzem, Zeit im Krankenhaus und dann in der Reha verbringen. Ohne meine PS Vita wären diese Wochen kaum zu ertragen gewesen da man wegen Corona eh nichts machen kann.
    Ich hätte da nur eine bitte, stellt bitte Dino Crisis in den Store für die PSOne Classics rein.

Schreibe einen Kommentar