Can’t Drive This – Splitscreen-Chaos für eure Couch!

0 0
Can’t Drive This – Splitscreen-Chaos für eure Couch!

Stürzt euch in die Action des kooperativen und zugleich kompetitiven Partyspiels von Pixel Maniacs

Can’t Drive This ist die Antwort auf die Frage: “Was kommt raus, wenn man den Film Speed mit Tetris mischt und eine große Prise Trackmania drauf gibt?”

Die Idee zu Can’t Drive This entstand während eines Game Jams innerhalb von 72 Stunden. Seitdem ist viel passiert und das Spiel hat viele Phasen durchlaufen bis es heute, am 19. März endlich das Licht der Welt erblicken darf! Wir sind mehr als aufgeregt den Release zusammen mit EUCH zu feiern!

Besonders weil wir zum ersten mal in unserer Geschichte ein Spiel als boxed Version rausbringen! Das ist ein großer Schritt für eine kleine Firma mit 6 MitarbeiterInnen aus dem beschaulichen Nürnberger Süden.

Wir haben uns mit einer englischen Retail Firma namens Perp Games (The Walking Dead: Onslaught, Creed: Rise to Glory) zusammengetan und bringen die PS4 und PS5 Version in die Regale der Einzelhändler, damit IHR es in eure Spielesammlung aufnehmen könnt.

Was ist Can’t Drive This überhaupt?

Gut, dass ihr fragt! Bei Can’t Drive This steuert ein Spieler einen Monstertruck während ein anderer Spieler in das Führerhäuschen eines imaginären Krans steigt und die Strecke für den Fahrer platziert. Fährt der Truck zu langsam, explodiert er!

Kombiniert man das Konzept mit 1-4 Spielern, verspricht das Ganze ordentlich Spaß, Chaos und Adrenalin pur.

Gebt mir Game Modes!

Klassisches Can’t Drive This gefällig? Dann checkt unseren Yardage Mode aus. Fahrt mit bis zu 3 Spielern so weit es geht nach Norden, während ein Spieler die Strecke für euch baut.

In Game of Drones sammelt ihr alle Holo-Würfel ein und hangelt euch so rundenweise durch immer anspruchsvoller-werdende Level. Aber Vorsicht! Ihr werdet von Drohnen verfolgt, die EMP-Minen auf die Strecke verteilen. Fährt euer Truck durch eine Mine, verliert ihr zeitweise die Kontrolle über die Steuerung!

Quetschen sich 4 Personen auf euer Sofa (natürlich verantwortungsvoll mit Abstand), dann wird es Zeit für ein paar Runden Capture the Egg! In diesem 2vs2 Modus gibt es zwei Teams mit je einem Fahrer und einem Bauer. Errichtet einen Weg zur gegnerischen Basis, klaut das riesen Beton-Ei und bringt es sicher nach Hause! Ganz nach klassischer Capture-the-Flag Manier!

Gerade keine Freunde zur Hand? Kein Problem! In Lone Racer übernehmt ihr das Steuer des Trucks und das Straßenbauen! Baut schnellstmöglich die Strecke zum nächsten Checkpoint, schwingt euch in den Truck und ladet eure tickende Uhr wieder auf indem ihr den Holo-Würfel einsammelt!

Macht es bunt

Keine Lust auf einen öden einfarbigen Monster Truck? Verpasst eurem Truck Hüte, Nasen und Spoiler, gebt ihm wilde Lackierungen und verrückte Muster!

Nicht genug? Verpasst eurer Straße einen neuen Belag und gebt den Curbs neue Farben!

Macht Tricks in der Luft mit dem rechten Stick, baut die Strecke ganz knapp bevor der Fahrer darauf fährt oder weicht Hindernissen auf der Strecke aus um das Freischalt-O-Meter zu füllen. Vier Tricks in einer Runde und ihr habt ein neues Teil freigeschaltet, das Truck oder Strecke im neuen Licht erstrahlen und eure Freunde vor Neid erblassen lässt!

PS5 DualSense Features

Wir sind stolz darauf die Features des neuen DualSense Controller unterstützen zu können und haben uns einiges einfallen lassen, um das Spielerlebnis noch immersiver zu machen.

Als Bauer rotiert ihr die Streckenteile vor dem Bauen mit R1/R2 und L1/L2. Die adaptiven Trigger verhalten sich hier eher wie Abzüge, geben viel Widerstand am Anfang und geben sofort nach, wenn fest genug gedrückt wird.

Als Fahrer werdet ihr das Gaspedal in Form des R2 Triggers spüren! Der Widerstand wird niedriger je schneller ihr fahrt. Fahrt ihr zu langsam, fängt euer Truck an zu glühen und euer R2 Trigger vibriert!

Erinnert ihr euch an EMP-Minen aus Game of Drones? Fahrt ihr durch eine solche, verliert ihr nicht nur kurz die Möglichkeit euren Truck zu steuern, auch euer Trigger wird blockieren.

Um auch mit euren Freunden spielen zu können, die noch keine PS5 besitzen, haben wir CrossGen Kompatibilität eingebaut. Das heißt ihr könnt bei Random Matches sowohl auf PS4, als auch PS5 Spieler treffen und natürlich auch Freunde einladen, egal welche der beiden Konsolen sie besitzen.

That’s all, folks

Ein großer Dank geht raus an die wundervollen Leute vom FFF-Bayern, die zur Finanzierung des Titels beigetragen haben, Massive Miniteam die die PS5 Portierung übernommen haben und natürlich an unsere Community, die uns während der Early Access Phase unterstützt haben. Und natürlich auch ein Danke an alle unsere GameDev Freunde. Ohne euch alle wäre das Spiel jetzt nicht das, was es ist!

Zu guter letzt gibt’s noch ein besonderes Schmankerl für euch. Can’t Drive This ist zum Release 10% günstiger für PS+ Mitglieder!

Also greift zu, solange die Semmeln noch warm sind!

Wir sehen uns auf der Straße!

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar