Das sind eure PlayStation Plus-Spiele im März

26 0
Das sind eure PlayStation Plus-Spiele im März

Am 2. März erwarten euch hochgelobte Rollenspiel-Action, knifflige Rätsel, ein packendes Sci-Fi-Survival-Spiel und Kämpfe in PS VR

Kehrt zu einem der legendärsten Schauplätze von PlayStation zurück, der für die PS4 neu aufgelegt wurde und stürzt euch in ein einzigartiges Puzzle-Erlebnis für PS5 – Final Fantasy VII Remake und Maquette erscheinen nächsten Monat für PlayStation Plus. Neben diesen Titeln ist ab Dienstag, den 2. März auch das packende Sci-Fi-Survival-Action-Spiel Remnant: From the Ashes verfügbar.  

Hier weitere Details zu den Spielen:

Final Fantasy VII Remake | PS4

Das sind eure PlayStation Plus-Spiele im März

Die moderne Neuauflage des kultigen Rollenspiels von Square Enix beeindruckt mit unvergesslichen Figuren, einer atemberaubenden Geschichte und epischen Kämpfen. Kehrt nach Midgar zurück und erlebt die Geschichte von Cloud Strife, ehemaliges Mitglied von Shinras SOLDAT-Eliteeinheit und jetzt ein Söldner, der die Widerstandsgruppe Avalanche unterstützt. Anfangs führen Cloud und seine Kameraden wagemutige Anschläge auf Shinra durch, um sich gegen deren Machenschaften zu wehren, die den gesamten Planeten bedrohen. Sie sind sich der gewaltigen Auswirkungen ihrer Taten noch nicht bewusst.

Dieses erste, eigenständige Spiel des Final Fantasy VII Remake-Projekts verfolgt die Geschichte bis zur Flucht der Gruppe aus Midgar und beleuchtet die Ereignisse in Midgar intensiver als der Klassiker.

Hinweis: Die PS4-Version von Final Fantasy VII Remake, die PlayStation Plus-Mitgliedern zur Verfügung steht, ist nicht für das Upgrade auf die digitale PS5-Version berechtigt.

Remnant: From the Ashes | PS4

Das sind eure PlayStation Plus-Spiele im März

In diesem Third-Person-Survival-Action-Shooter spielt ihr einen der letzten Überlebenden der Menschheit und versucht eine Welt zurückzuerobern, die von schrecklichen Eindringlingen aus einer anderen Dimension überrannt ist. Wagt euch allein oder mit bis zu zwei anderen Überlebenden* in dynamisch generierte Welten, sucht nach Vorräten und modifiziert eure Ausrüstung, um eure Überlebenschancen im Kampf gegen über 100 tödliche Gegnertypen und epische Endgegner zu erhöhen.

Maquette** | PS5

Das sind eure PlayStation Plus-Spiele im März

Alles, was winzig ist, ist gleichzeitig riesig in diesem fesselnden First-Person-Puzzle-Spiel, das mit einer an Escher erinnernden rekursiven Simulation entwickelt wurde. Maquette feiert sein Debüt auf PlayStation 5 im Rahmen der PlayStation Plus-Angebote des nächsten Monats und versetzt euch in eine Welt, deren Regeln sich stark von unserer Welt unterscheiden. Um Rätsel zu lösen, müsst ihr die Welt verdrehen und euch so die Rekursivität zu Nutze machen. Wenn ihr die Szenerie eines Dioramas verändert, spiegelt sich das in der lebensgroßen Version wider, in der ihr euch befindet. Wenn ihr bei einem Rätsel nicht weiterkommt, könnt ihr die Spielhilfe*** der PS5 aufrufen, um hilfreiche Tipps zur Lösung der schwierigeren Rätsel von Maquette zu erhalten.

Farpoint | PS VR****

Das sind eure PlayStation Plus-Spiele im März

In diesem frei erkundbaren Ego-Shooter für PS VR gilt es, ein ganzes Arsenal an Waffen zu beherrschen, um in einer feindseligen außerirdischen Welt zu überleben. Macht euch alleine oder mit einem Freund im Online-Koop-Modus auf den Weg zu eurer abgestürzten Raumstation und genießt dabei PlayStation VR-Ziel-Controller-Optimierung und DualSchock 4 Wireless-Controller-Kompatibilität. Wenn ihr genug von der Alien-Bedrohung habt, könnt ihr in einer Vielzahl von Versus-Spielmodi auch gegeneinander antreten. 

Diese Spiele sind bis zum 5. April 2021 verfügbar.

Diesen Monat ebenfalls als Download erhältlich: Destruction AllStars | PS5

Das sind eure PlayStation Plus-Spiele im März

Destruction AllStars ist noch einen weiteren Monat auf PlayStation Plus verfügbar und wird den Service am 5. April 2021 verlassen. Stürzt euch in die Arena und erlebt mit diesem packenden Multiplayer-Titel packenden Nervenkitzel bei einer kontrollierten Zerstörungsorgie am Steuer eures Fahrzeugs. Meistert die einzigartigen Fähigkeiten von 16 Superstar-Teilnehmern, um aus vier verschiedenen Spielmodi gegen andere Spieler online* als Sieger hervorzugehen. Das Spiel unterstützt auch die Spielhilfe-Funktion** der PS5. Durch diese erhaltet ihr Hinweise und Tipps auf eurem Weg zur ultimativen Zerstörungsmaschine, ohne das Spiel verlassen zu müssen. 

Diese Spiele sind bis zum 5. April 2021 verfügbar.

Die PS Plus Trophy Challenge hat begonnen

Passend zu den PlayStation Plus Knallerspielen im März haben wir eine neue Challenge für euch vorbereitet! Wir fordern euch heraus, im dritten Monat des Jahres möglichst viele Trophäen in einem, zwei oder sogar drei Spielen der PS+ Angebote (PS4 & PSVR) zu verdienen. Wer es schafft, mindestens 15 Trophäen zu erspielen, sichert sich die Chance auf eine PlayStation 5 in unserem großen PS Plus Trophy Challenge Gewinnspiel! Außerdem erwartet euch ein cooler Sofort-Preis, den ihr im PlayStation Store einlösen könnt.

Letzte Chance, PlayStation Plus-Spiele vom Februar herunterzuladen

Zur Erinnerung: Ihr habt nur noch wenige Tage Zeit, die beiden anderen Titel für Februar herunterzuladen: Control: Ultimate Edition und Concrete Genie. Ruft den PlayStation Store auf eurer PS4- oder PS5-Konsole, der mobilen App oder über die Website auf, um sie eurer Spielebibliothek hinzuzufügen, bevor es zu spät ist. Beide Spiele verlassen den Service am 1. März 2021.

* Für den Online-Multiplayer-Modus wird eine Internetverbindung und PlayStation Plus benötigt. PlayStation Plus ist ein fortlaufendes Abonnement mit wiederkehrenden Gebühren, bis das Abonnement gekündigt wird. Es gelten Altersbeschränkungen. Klickt hier, um die vollständigen Teilnahmebedingungen anzusehen.

** Nur für PS5-Konsole; PlayStation Plus-Vorteil gilt nicht für Maquette auf PS4.

*** Spielhilfe kann über das Aktivitätskarten-Menü der PS5 ausgewählt werden. Spielhilfe steht aktiven PlayStation Plus-Mitgliedern auf der PS5-Konsole zur Verfügung. Hier erfahrt ihr mehr dazu.

**** Für die VR-Funktion sind ein PS VR-Headset, eine PS Camera für die PS4-Konsole und eine PS4- oder PS5-Konsole erforderlich. Besitzer einer PS5-Konsole benötigen einen PlayStation Camera-Adapter, um PS VR auf der PlayStation 5-Konsole verwenden zu können (kein Kauf erforderlich. Weitere Einzelheiten findet ihr hier). Für die beste PS VR-Erfahrung auf der PS5-Konsole empfehlen wir die Verwendung eines DUALSHOCK 4 Wireless-Controllers.

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

26 Kommentare

  • Mit so einem Angebot kann man dem Game Pass auf jeden Fall Einhalt gebieten. Weiter so!

    • thereal_mcloviin

      Ja naja.. hab ff7 bereits gekauft. Das remnant ist eher nichts für mich, vr und ps5 habe ich nicht. Ist also seit längerem der eher uninteressante Monat für mich.
      Wünsche aber jedem der mit den lineup was anfangen kann, ein paar sehr unterhaltsame Stunden!

    • Das wäre erst dann der Fall, wenn man zum Release die Spiele spielen kann die zu den Sony exklusiven titel gehören, ohne Aufpreis zu Zahlen. Grundsätzlich haben alle Angebote vor und Nachteile. Langfristig sehe ich so wie es jetzt ist den Gamepass weiterhin vorne.

    • Nicht wirklich, weil es dafür einfach noch viel zu wenig ist. Ich nutze PS Plus und an der Xbox auch den GamePass. Dafür hat PS Plus, wie jetzt auch, immer dir hochkarätigen Spiele monatlich dabei! Games with Gold an der Xbox bringt ab und zu mal n guten Indie Spiel, ganz selten einen Kracher, wie Gears 5 letzten Monat und ganz oft irgendwas, wo ich mir nicht mal die Mühe mache es zu sichern…

  • „Die PS4-Version von Final Fantasy VII Remake, die PlayStation Plus-Mitgliedern zur Verfügung steht, ist nicht für das Upgrade auf die digitale PS5-Version berechtigt.“

    Ich habe FF7 Remake auf Disk.
    Wenn ich im März die PS+ Version zur Bibliothek hinzufüge, bin ich dann noch berechtigt im Juni meine Disk zu upgraden oder verliere ich dann die Berechtigung wegen der PS+ Version?

    • Tom_A_Pyrin2009

      Es gab in der Vergangenheit immer mal wieder Probleme, wenn man einen PS+ Titel bereits auf Disk hat. Ich denke zwar, dass der Support so ein Problem lösen könnte aber warum so ein Risiko eingehe, wenn man das Spiel bereits auf Disk hat?

    • So lange du die Disc hast, sollte es kein Problem sein. Die Spieldaten auf der Konsole zwischen Digitalkauf und Disc sind ja auch unterschiedlich!

      Als Beispiel: Ich hab God of War von Disc installiert und wollte es dank PS Plus dann weiter spielen, aber es ist dann eine Neuinstallation erforderlich. Du wirst also eine komplett ohne Disc von PS Plus heruntergeladene Version nicht upgraden können. Aber wenn du das Spiel über die Disc installierst, wird es funktionieren.

  • Das interessiert mich auch.

  • IchKummAusmOsten

    Remnant… Sehr Geil 🙂 Wollte ich mir schon so oft holen, wo es im Sale war und nun bei PS+ mit drin. PS5 Spiel fliegt in die Bibliothek und wird „irgendwann“ mal, gespielt 😁

  • Santa-Derax

    Was ist das denn für einne komische Aktion mit der fehlenden Upgradeberechtigung für FF7 Remake? Erst schön im State of play auf die aufpolierte Version (upgrade) werben und dann ein spiel „for free“ reinnehmen sodass ein freies Spiel später ohnehin gekauft werden soll wenn man das spiel genießen will. Scheint ein neuer Trick zu sein um effektiv möglichst wenig games an PS+ Abonennten zu geben aber sie trotzdem hochqualitativ zu bewerben. Genauso wie Persona 5 statt Persona 5 Royal in der PS5 Collection.

  • Don_Willi_86

    Der Monat ist wirklich super. Und es ist für mich völlig verständlich, das man die PS+ Version von FFVIIR nicht auch kostenlos auf die PS5 Version upgraden kann. Aber was für mich eigentlich die Nachricht ist, findet hier und andernorts kaum Beachtung. Die PS+ Challenges aus dem letzten Jahr sind zurück. Da freu ich mich wirklich sehr doll drüber 🙂

  • juli-mutiger825

    Also ich finde ja PlayStation mega Geil, Aber das Größte Problem ist das Party System. Bitte macht wieder den alten. Sonst wechsel ich auf Xbox

  • Ich will das Alte Party System

  • triple-one-baab

    Wie läuft das mit der Challenge muss man sich da irgendwo anmelden?

  • Habe eine Frage komme aus Köln Deutschland und würde gerne an der PS Plus Trophy Challenge für März 2021 dran teilnehmen wollte nur wissen was ich da machen muss um das zu machen habe gelesen muss 15 Trophäen freispielen und kann eine PS 5 gewinnen muss ich das Einreichen mich irgendwo anmelden oder wie funktioniert das finde nix bei Google usw

  • SirideanSloan

    Wieder ein toller Monat. FFVII Remake spare ich mir zwar, da ich es auf PS4 schon durchgespielt habe und für einen erneuten Durchgang zur PS5-Version greifen werde, aber trotzdem genial, das es jetzt schon bei PS Plus dabei ist!

    Maquette spricht mich direkt an, das sieht nach einem cleveren, kleinen Puzzlespiel aus. Auf Annapurna-Titel ist eh Verlass, sind meist etwas ganz besonderes 🙂

    Remnant könnte gerade im Koop auch was sein. Sehr schön!

  • Für mich ist es ein wenig unerklärlich, dass sich manche darüber beschweren das Upgrade nicht umsonst zu erhalten. Im Plus bekommt ihr ein 70 Euro Spiel umsonst, wieso beschwert man sich das man das Upgrade nicht dazu bekommt? Ich besitze FFVIIR schon und hab es damals vorbestellt, einfach weil ich absolut ein FF Fan bin. Irgendwo muss ja schon ein Unterschied sein zur Pay und Plus Version.

  • detten-152-hk

    Bei mir taucht im März überhaupt kein neues Spiel (FF7) auf. Woran kann das liegen?

  • Eigentlich müsste Sony bei der PS5 die Ausnahme machen, dass man die Spiele auch später noch laden/kaufen kann, wenn man denn irgendwann einmal eine PS5 bekäme. Ich wollte eine haben und habe auch PS+ wegen den gratis Spielen für PS5…. Wenn ich in zig Monaten mal eine bekomme, dann sind 10 bis 12 Spiele an mir vorbeigegangen.
    Sie sollten diese auch über PS4 und rückwirkend frei schalten lassen.
    Und was ist mit der PS+ Collection? Die will ich auf jeden Fall haben! Wie lange kann man die bekommen oder gibt es die etwa nicht mehr?
    Das und die fehlenden Exklusiven Titel sind mehr und mehr Gründe mal zu und deren Gamepass zu wechseln….

Schreibe einen Kommentar