Ratchet & Clank: Rift Apart erscheint am 11. Juni 2021

7 0
Ratchet & Clank: Rift Apart erscheint am 11. Juni 2021

Erste Infos zur Vorbestellung des interdimensionalen Abenteuers findet ihr weiter unten

Wir von Insomniac Games möchten uns ganz herzlich bei euch bedanken, dass ihr Ratchet & Clank über die letzten 19 Jahre und vier PlayStation-Generationen hinweg unterstützt habt. Bis hierhin war es eine unglaubliche Reise und wir freuen uns, schon bald mit euch das nächste Kapitel aufzuschlagen.

Wie bald? Wir haben hart gearbeitet, damit Ratchet & Clank: Rift Apart zu einem exklusiven Vorzeigespiel für PlayStation 5 wird. Wir freuen uns sehr, endlich bestätigen zu können, dass das Spiel am 11. Juni 2021 erscheint.

Ratchet & Clank: Rift Apart erscheint am 11. Juni 2021

Ratchet & Clank: Rift Apart ist ein brandneues Abenteuer in voller Länge. Als der böse Dr. Nefarious ein Gerät aktiviert, mit dem er in alternative Dimensionen reisen kann – zu Galaxien, in denen er immer gewinnt –, werden Ratchet und Clank getrennt. Während sie versuchen, wieder zueinanderzufinden, treffen sie auf eine neue Lombax-Widerstandskämpferin, erkunden neue sowie bekannte Orte (die einige dimensionale Überraschungen bereithalten) und führen ein ganz neues Arsenal an überirdischen Waffen ins Feld.

Wenn ihr bisher noch keine Erfahrungen mit Ratchet & Clank sammeln konntet, dann ist dieses Abenteuer mit seiner eigenständigen Geschichte der perfekte Einstieg. Und langjährige Fans der Reihe werden zahlreiche, tiefer gehende Bezüge zu früheren Spiele entdecken.

Außerdem möchten wir euch heute ganz neues Artwork zu Ratchet & Clank: Rift Apart zeigen. Dieses wunderschöne Werk verdeutlich die „Dualität“, das zentrale Motiv des Spiels, sehr gut. Ratchet und Clank stehen sinnbildlich für zwei Gegensätze, die zusammen ein noch mächtigeres Ganzes bilden. Durch die alternativen Dimensionen mit ihren jeweiligen Gegenstücken an Charakteren und Welten wird dieses Motiv noch verstärkt.

Die Vorbestellungen beginnen heute! Hier erhaltet ihr einen Einblick in die digitalen Inhalte, die ihr freischalten könnt, wenn ihr die Standard Edition oder die Digital Deluxe Edition des Spiels vorbestellt:

Richtig gelesen, zwei Fan-Lieblinge kommen zurück zu Ratchet & Clank: Rift Apart und wer das Spiel vorbestellt, kann sie früher im Spiel freischalten. Die Karbonox-Rüstung aus Ratchet & Clank 2 (2003) wurde überarbeitet und besitzt jetzt hochauflösende Texturen, Lichteffekte und Ray-Tracing-Reflexionen. Vorbesteller erhalten außerdem die Verpixler-Waffe früher im Spiel. Der Retro-Blaster aus Ratchet & Clank (2016) wurde ebenfalls visuell für PS5 aufgearbeitet.

Die Digital Deluxe Edition ist im PlayStation®Store erhältlich. Neben der Vollversion von Ratchet & Clank: Rift Apart erhaltet ihr außerdem noch folgende Inhalte: 5 zusätzliche Rüstungssätze, 20 Raritanium, um vor allen anderen eure Waffen aufzuwerten, ein Sticker-Paket, das ihr im allerersten Fotomodus von Ratchet & Clank überhaupt verwenden könnt, sowie ein digitales Artbook und einen digitalen Soundtrack.

Für diejenigen unter euch, die physische Discs mögen, keine Angst, denn für Besitzer der Ratchet & Clank: Rift Apart Standard Edition gibt es eine Upgrade-Option, mit der ihr die in Digital Deluxe enthaltenen Inhalte erwerben könnt. Sowohl für die physische als auch für die digitale Version von Ratchet & Clank: Rift Apart wird ein Menü im Spiel angezeigt, in dem ihr direkt zum Upgrade im PlayStation Store kommt.

Nur wer das Spiel vorbestellt, hat Zugang zu den vorzeitig freischaltbaren Boni. Wenn ihr die digitale Version der Standard Edition oder die Digital Deluxe Edition im PlayStation Store vorbestellt, erhaltet ihr die Gegenstände, die vorzeitig freischaltbar sind, automatisch. Habt ihr die Standard Edition – digital oder Disc-Version – bei einem anderen Händler erworben, müsst ihr selbst prüfen, ob sie den Vorbesteller-Bonus beinhaltet.

Und ja, wir wissen, dass ihr unbedingt den Namen der neuen Lombax-Kriegerin wissen wollt. Klar, es ist nicht fair, sie euch erst im Artwork zu zeigen, dann aber ihren Namen nicht zu verraten. Habt noch etwas Geduld, eine rosige Zukunft wartet auf euch.

Wir sehen uns am 11. Juni 2021 im Omniversum!

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar