Im H.E.L.M. – Übersicht über die neuen Features, die Destiny 2 mit der Saison der Auserwählten erhält

0 0
Im H.E.L.M. – Übersicht über die neuen Features, die Destiny 2 mit der Saison der Auserwählten erhält

Details zum neuen Saison-Hub, über den ihr schnell auf saisonale Inhalte und mehr zugreifen könnt.

Hallo, PlayStation-Wächter! Seit der Veröffentlichung von Jenseits des Lichts im November ist das Team bei Bungie schwer mit der Arbeit an Destiny 2 beschäftigt. Wir haben mit Spannung verfolgt, wie ihr die coole neue Elementarmacht Stasis freigespielt, die Geheimnisse unseres neuesten Schauplatzes Europa gelüftet und euch die krassen neuen Ausrüstungsgegenstände gesichert habt, während ihr dem gefallenen Kell der Dunkelheit, Eramis, Einhalt geboten habt.

Wenn euer letzter Ausflug in Destiny 2 schon eine Weile her ist, dann bietet sich euch jetzt die perfekte Gelegenheit, wieder in die Action einzutauchen. Zusätzlich zu den unglaublichen neuen Inhalten, die wir in Jenseits des Lichts eingeführt haben, haben wir alle unsere verbliebene Energie in eine brandneue Saison gesteckt, mit der wir die sich immer weiterentwickelnde Geschichte weiterspinnen und euch dazu noch tolle neue Beute präsentieren.

Die Saison der Auserwählten beginnt offiziell heute, also möchten wir euch mehr darüber erzählen, was ihr erwarten könnt.

Saison der Auserwählten

In der Saison der Auserwählten folgen die Wächter dem Aufruf zur Schlacht. Diese neue Saison enthält unzählige neue und spannende Aktivitäten und Features, darunter eine brandneue Aktivität mit Spielersuche, drei weitere Strikes (inklusive eines brandneuen Strikes), die Rückkehr der Umbral-Engramme, ein neuer Saison-Hub, der euch ein optimiertes saisonales Spielerlebnis bietet, und noch vieles mehr.

Es gibt viel zu entdecken und alles beginnt mit der Einführung eines neuen Charakters in das Destiny-Universum.

Im H.E.L.M. – Übersicht über die neuen Features, die Destiny 2 mit der Saison der Auserwählten erhält

Ehre auf dem Prüfstand

Die imperiale Prinzessin der Kabale, Caiatl, betritt die Bühne und sucht eine Allianz mit der Vorhut, um die Schar zu besiegen und ihr Imperium wiederzuerrichten. Doch die Gespräche scheiterten und nun werden die Wächter in den Konflikt gezogen, um sich als Verteidiger der Letzten Stadt in den Schlachtfeldern – einer neuen Aktivität mit Spielersuche, in der sich bis zu drei Spieler den stärksten Generälen von Caiatl entgegenstellen – zu beweisen.

Die Saison der Auserwählten enthält außerdem drei weitere Strikes – zwei davon sind alte Bekannte, die sofort verfügbar sind, während der neue Strike Prüfgelände später in der Saison zur Verfügung stehen wird.

Neue spezialisierte Ausrüstung

In der Saison der Auserwählten gibt es für den geneigten Sammler von Ausrüstungsgegenständen jede Menge Neues zu entdecken, darunter auch brandneue exotische und legendäre Waffen. Außerdem feiern die Umbral-Engramme ein glorreiches Comeback. Diese besonderen Engramme ermöglichen es euch, die Art von Belohnungen auszuwählen, die euch am wichtigsten ist.

Eure gesammelten Umbral-Engramme könnt ihr im Prisma-Umformer in die Engramme umwandeln, die euch am wichtigsten sind, um so die gewünschten Belohnungen zu ergattern. Dieses Mal könnt ihr die Engramme für drei Belohnungsstufen nutzen und euch damit auf verschiedene Gameplay-Archetypen konzentrieren (zum Beispiel auf Waffen mit geringer oder hoher Reichweite) sowie auf bestimmte Rüstungs-Slots (wie Brustpanzer oder Armschienen) oder auf Rüstungen, die Boni auf bestimmte Werte geben.

Um die Umbral-Engramme umzuwandeln, benötigt ihr Prismalinsen. Mit diesen Gegenständen könnt ihr ein Umbral-Engramm umwandeln, um den gewünschten Bonus zu erhalten. Um diese Gegenstände zu bekommen, müsst ihr nur gewisse Ziele im Spiel erfüllen, zum Beispiel eine bestimmte Anzahl Gegner mit dem jeweiligen Waffentyp erledigen.

Wenn ihr beispielsweise wirklich scharf auf das Engramm für Waffen mit geringer Reichweite seid, müsst ihr nur genug Gegner mit dieser Waffengattung über den Jordan schicken, um die entsprechende Prismalinse zu erhalten, mit der ihr euch auf diesen Archetyp konzentrieren könnt. Diese Ziele werden euch am Prisma-Umformer angezeigt, damit ihr euren Fortschritt im Blick behalten könnt.

Wir sind begeistert, dass wir die Umbral-Engramme wieder ins Spiel einführen können, um euch die Möglichkeit zu geben, eure Ausrüstung besser denn je an euren Spielstil anzupassen. Jetzt sehen wir uns mal an, wo ihr all das und noch viel mehr machen könnt. Auf zu einer Tour durch den H.E.L.M.

Der Missionstisch

Die Saison der Auserwählten führt einen neuen Saison-Hub ein, der über das Jahr 4 von Destiny 2 erhalten bleiben wird. Diese Kommandozentrale der Vorhut trägt den Namen H.E.L.M. Das steht für „Hub for Emergency and Logistical Maneuvers“ (in etwa: Hub für Notfall- und Logistikmanöver) und ist ein neuer privater Ort für Wächter, von dem aus ihr auf saisonale Inhalte zugreifen könnt. Hier findet ihr nicht nur vertraute Gesichter der Vorhut und könnt ihren Gesprächen lauschen, während die Geschichte der Saison der Auserwählten (und späterer Saisons) weitererzählt wird. Ihr könnt dort nicht nur schnell auf die Saison-Händler zugreifen, sondern auch auf den Tresor, eine Poststelle sowie den Prisma-Umformer für die Umbral-Engramme. In jeder neuen Saison, die im Jahr 4 beginnt, könnt ihr in der H.E.L.M.-Kommandozentrale neue Bereiche erkunden, die bislang nicht zugänglich waren.

Das zentrale Feature im H.E.L.M. ist während der Saison der Auserwählten der Missionstisch. Von dort aus startet ihr neue Quests, behaltet den anhaltenden Konflikt mit der Kabale im Blick und interagiert mit Vorhut-Charakteren. Der Missionstisch führt auch einen neuen Verfolgung-Gegenstand ein – den Feuerprobenhammer. Mit diesem mächtigen Hammer könnt ihr Truhen zerlegen, die euch am Ende eines Schlachtfeld-Events erwarten, und ihre Beute an euch reißen. Durch das Abschließen von Events, wie Strikes, Feuerproben und Gambits, verdient ihr euch Kabalengold, mit dem ihr verschiedene Medaillons für den Hammer schmieden könnt, um somit wiederum die Belohnungen, die ihr aus Truhen erhaltet, anzupassen. Die Saison der Auserwählten ist eine der inhaltsreichsten Saisons in Destiny, die wir bislang veröffentlicht haben, und wir können es kaum erwarten, dass ihr euch auf die tollen Abenteuer und Features stürzt.

Steig in die Unterhaltung mit ein

Einen Kommentar hinzufügen

Aber sei kein Idiot!

Please be kind, considerate, and constructive.

Schreibe einen Kommentar