Die Resident Evil Village Maiden-Demo ist jetzt für PS5 erhältlich

21 1
Die Resident Evil Village Maiden-Demo ist jetzt für PS5 erhältlich

Seht euch den ganzen RE Showcase Stream an und erfahrt mehr über das Gameplay und Resident Evil Re:Verse.

Um es mit den Worten von Barry Burton aus dem ursprünglichen Resident Evil zu sagen: „Wow, was für ein Spektakel!“ An alle treuen Fans und diejenigen, die seit Resident Evil 7 Biohazard dabei sind: Wir hoffen, dass euch die heutige Präsentation gefallen hat.

Da das Showcase zu Resident Evil nun vorbei ist, gibt es eine ganze Menge zu besprechen. Wir haben bekannt gegeben, dass Resident Evil Village ab dem 7. Mai 2021 für PlayStation 5 und PlayStation 4 erhältlich ist. Außerdem haben wir Gameplay-Szenen aus einem verfallenen Schloss samt seinen wahnsinnigen Bewohnern präsentiert; einen neuen Trailer gezeigt, der einen kleinen Einblick in die Welt von Resident Evil Village gibt; den rundlichen Händler, welcher nur als „der Herzog“ bekannt ist, enthüllt und euch einen Vorgeschmack auf einen weiteren bösartigen Charakter gewährt, mit dem Ethan Winters fertig werden muss. Zum 25. Jubiläum von Resident Evil haben wir außerdem noch Resident Evil Re:Verse vorgestellt. Es handelt sich hierbei um ein Online-Multiplayer-Spiel mit den beliebtesten Charakteren, das für alle, die Resident Evil Village kaufen, kostenlos verfügbar sein wird. Darüber werdet ihr bald mehr erfahren.

Die Resident Evil Village Maiden-Demo ist jetzt für PS5 erhältlich

Seht euch den ganzen Resident Evil Showcase an.

Für diejenigen von euch, die sich fragen, wer diese große, geheimnisvolle Frau ist, die in den RE Village-Trailern nun schon häufiger aufgetaucht ist … Keine Sorge, ihr bekommt eure Antwort. Sie ist das Highlight des neuesten Trailers und überragt mit ihrer immensen Größe drei weitere Frauen, die offenbar ebenfalls in dem schaurigen Schloss hausen. Die Identitäten dieser vier Charaktere bleiben nach wie vor ein Rätsel, aber wir verraten euch schon mal den Namen der allseits beliebten, riesigen Dame: Lady Dimitrescu. Nur eine Sache können wir euch nicht erklären: Wo sie einen Hut in ihrer Größe bekommen hat.

Die imposante Lady Dimitrescu blickt auf den Protagonisten Ethan Winters herab.

Natürlich hatten wir noch eine weitere große Ankündigung für euch: Es gibt eine eigenständige Demo für Resident Evil Village namens Maiden, die ab heute nur auf PlayStation 5 zum Download zur Verfügung steht. Wie der Producer von Resident Evil Village, Peter Fabiano, im Resident Evil-Showcase erwähnt hat, werdet ihr in dieser Demo nicht Ethan Winters spielen. Stattdessen spielt ihr eine Figur, die nur als „das Mädchen“ bekannt ist. Unfähig zu kämpfen oder gar Angriffe abzuwehren, übernehmt ihr die Kontrolle dieses Charakters und versucht, aus dem Schloss Dimitrescu zu entkommen. Dies ist ein eigenständiges, vom Hauptspiel unabhängiges Erlebnis – wie eine Art Kurzgeschichte, die in der Welt von RE Village spielt.

Aufgrund dieser einzigartigen Herangehensweise an eine Demo haben wir Peter gefragt, warum sich das Team entschieden hat, eine vom Hauptspiel unabhängige Demo zu entwickeln und wie sie die Leistung der PS5 genutzt haben, um ihre Vision zu verwirklichen. Jetzt aber genug geredet, hier sind die Details …

Das Mädchen

Wir haben Peter gefragt, wer die Protagonistin dieser Demo ist, da sie nur als „das Mädchen“ bekannt ist. Peter erklärte: „Das Mädchen ist nicht der Name einer Person, sondern bezeichnet die Protagonistin, die im Schloss Dimitrescu gefangen ist.“ In dieser Demo spielt man nicht als Ethan und erlebt einen Teil seiner Geschichte, sondern eine Figur, die nicht in der Hauptgeschichte von Resident Evil Village vorkommt. Peter zufolge findet die Geschichte der Magd und Ethans Geschichte zu unterschiedlichen Zeitpunkten statt.

„Die Maiden-Demo spielt nicht während der Hauptgeschichte von Resident Evil Village. Maiden wurde ursprünglich als visuelle Demo konzipiert, in der ihr das Innere des Schlosses Dimitrescu erkunden solltet, aber die Entwicklung verlief so, dass die Demo nun eine kurze Geschichte sowie das Lösen von Rätseln enthält.“ Langjährige Fans von Resident Evil sind mit verschiedenen Schlössern vertraut, die sie im Laufe der Serie besucht haben, also sollten sie auch in diesem zurechtkommen. Da RE Village und Maiden am gleichen Ort, aber nicht zur gleichen Zeit spielen, fragen wir uns, wie die beiden Geschichten wohl zusammenhängen.

Die Erfahrung

Es könnte ein paar Dinge geben, auf die findige Spieler besonders achten sollten, während sie auf der Suche nach einem Ausgang durch das Schloss irren. Also haben wir Peter gefragt, ob es irgendetwas gibt, von dem sich das Team wünscht, dass es den Spielern beim Erkunden auffällt. „Maiden ist eine Demo, die unabhängig von Resident Evil Village ist“, erklärte er. „Sie findet jedoch in der gleichen Welt statt wie RE Village.“ Er deutete sogar an, dass es in der Demo ein paar Anspielungen auf die Vollversion gibt, die ihr nur verstehen werdet, wenn ihr beides gespielt habt. „Wenn ihr Resident Evil Village spielt oder nach dem Hauptspiel zur Demo zurückkehrt, entdeckt ihr möglicherweise die Zusammenhänge.“

Wir wollen euch natürlich nicht den Spaß dabei verderben, die Zusammenhänge zwischen beiden Spielen zu entdecken. Wir hoffen aber, dass ihr jetzt beim Erkunden der Demo viel Spaß habt und dann mit neuen Erkenntnissen zurückkehrt, sobald die Vollversion veröffentlicht wird und selbst herausfindet, was diese Zusammenhänge sind!

Das Inventar zeigt Ähnlichkeiten zu dem von RE4.

Die Technologie

Abschließend haben wir die Frage gestellt, wie das Team die technischen Vorteile der PS5 genutzt hat, da die Maiden-Demo für PlayStation 5 erscheint. Um es einfach auszudrücken: „Ihr werdet das Raytracing und 3D-Audio der PS5 genießen können“, so Peter. Die Demo ist so konzipiert, dass sie alle Vorteile der Technik ausnutzt, die im Hauptspiel enthalten sein werden. Maiden dient also auch als Vorgeschmack für Survival-Horror-Spiele der nächsten Generation. Natürlich mussten wir Peter auch ein wenig über seine Kommentare während des Showcase ausquetschen, um zu erfahren, wie das künstlerische Design und die Technologie genutzt wurden, um eine so gespenstisch schöne und detaillierte Umgebung zu schaffen.

„Wir haben es uns für Maiden und für Resident Evil Village zum Ziel gesetzt, ein Spiel mit schöner Grafik, hoher Bildfrequenz und kurzen Ladezeiten zu entwickeln, um den Spielern volle Immersion bieten zu können. Dank der Technologie, die wir im Showcase erwähnt haben, konnte der Director seine Vision davon, wie sich das Spiel spielen soll, und der Art Director seine Vorstellung davon, wie das Spiel aussehen soll, vollständig verwirklichen.“ Ihr werdet sehen, dass sich dies sowohl in der Vollversion als auch in der Demo in den Umgebungen, Objekten und Charaktermodellen widerspiegelt – und zwar bis hin zu den kleinsten Details.

Kauft, verkauft und verbessert Waffen bei RE Villages Händer, dem Herzog

Das war’s fürs Erste. Zur Erinnerung: Die Maiden-Demo für Resident Evil Village ist ab heute auf PS5 verfügbar. Ihr könnt das Spiel auch für PlayStation 5 und PlayStation 4 über den PS Store vorbestellen und euch dabei einen exklusiven Mini-Soundtrack sichern. Ihr habt noch keine PS5? Keine Sorge. Spieler, die Resident Evil Village für die PS4 gekauft haben, haben Anspruch auf ein digitales Upgrade auf die PS5-Version – ohne zusätzliche Kosten*. Für beide Plattformen ist auch eine Deluxe-Edition erhältlich. Diese Edition enthält verschiedene In-Game-Boni, die an Resident Evil 7 Biohazard erinnern. Dazu gehört das Wechseln der Musik im Speicherraum, das Austauschen des Speichergeräts von einer Schreibmaschine zu einem Kassettenrekorder, ein „Found Footage“-Grafikfilter und andere lustige Boni.

Für diejenigen, die auf der Suche nach dem ultimativen Gesprächseinstieg sind: bei ausgewählten Händlern ist eine Collector’s Edition für beide Plattformen erhältlich. Sie enthält alles oben genannte sowie eine Chris Redfield-Figur, ein Artbook, eine beidseitig bedruckte Karte aus Stoff, eine spezielle Collector’s Edition-Box und eine Steelbook-Hülle. Freut euch auf die Maiden-Demo und vergesst nicht: Resident Evil Village ist ab dem 7. Mai 2021 auf PlayStation 5 und PlayStation 4 verfügbar. Der Kauf des Spiels beinhaltet auch den Zugriff auf das Online-Multiplayer-Spiel Resident Evil Re:Verse.

Holt euch die Resident Evil Village Maiden-Demo jetzt im PlayStation Store!

*Angebote können je nach Region unterschiedlich sein. Bitte erkundigt euch bei eurem Händler vor Ort nach Einzelheiten.

Steig in die Unterhaltung mit ein

Einen Kommentar hinzufügen

Aber sei kein Idiot!

Sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

21 Kommentare

1 Antwort des Autors

  • DeadDarkCloud

    „Die Resident Evil Village Maiden-Demo ist jetzt für PS5 erhältlich“ ich Refresh den Store schon seit nach dem live stream und ich kann bis Jetzt noch keine Demo sehen im deutschen Playstation Store in anderen Ländern ist sie schon verfügbar schwach dass man kein Release weltweit Schaft ist auch zu schwer Release Termin so einstellen dass alle zur Gleichen zeit es laden können und ich Gehe mal von aus dass es noch einen ganzen tag dauern kann.

  • Cool, aber warum ist in dem Artikel wieder kein Direktlink zur Demo im Store ? Warum immer so kompliziert ?
    Seitdem der Store ein UI Overhaul bekommen hat findet da man eh kaum noch was -.-

  • Wieso kann ich die Demo im Store nicht finden?
    Lieben Gruß an alle 🙂

  • slasher_1896

    Keine Demo im Store bisher. Im englischen Store kann ich diese bereits finden seit heute Nacht.

  • Leider lässt sich die Demo weder über die Webseite, App, noch Konsole finden.
    Die Übersicht im Store hat sehr stark nachgelassen, Demos als „Spiel unter 0,30€“ zu verpacken hilft da auch nicht.
    Zudem führt eine Suche nach „Demo“ auf der PS5 zuallerst einmal zu DEMOn´s Souls.

  • augenzeuge-666

    Schön das die Demo angekündigt wird „Demo ist jetzt für PS5 erhältlich“, wäre aber schon wenn diese auch zeitgleich zum Download angeboten wird oder funktionieren würde. Auf der PS5 wird diese noch nicht angezeigt und auf der Website kommt nur ein Fehler beim hinzufügen. Oder ist die Freigabe für eine spätere Uhrzeit geplant?

  • TheSlayer__0

    Ich warte immer noch mittlerweile kam es auch bei österreich aber deutschland fehlt immer noch

  • Ihr verkündet eine Demo die angeblich verfügbar sein soll, aber taucht nirgendwo auf.

    Also ich habe die PS5 und finde keine Demo

  • Wäre ja nen Ding wenn die Demo wegen FSK18 nicht in den DE-Store kommen würde….noch ist nichts zu finden. Mal abwarten.

  • lucaattanasio76

    in Italien ist es bereits verfügbar

  • Mal wieder eine Meisterleistung, das Demo hier zu promoten, wenn sie im Store nicht mal erhältlich ist.

  • Gibt ein Update von Capcom via Twitter um 10:15 Uhr : „Aufgrund technischer Umstände ist die Maiden-Demo für Resident Evil Village aktuell noch nicht im deutschen PSN Store verfügbar. Wir arbeiten daran, die Demo im Laufe des Tages so schnell wie möglich für euch zugänglich zu machen. Sobald das der Fall ist, erfahrt ihr es hier!“

  • Roland Fauster

    Hi Leute!

    Es gab technische Schwierigkeiten, aber inzwischen ist die Demo auch im deutschen Store verfügbar: https://4theplayers.de/07mWQ3dvFw
    Danke für eure Geduld.

  • dreamlandnoize

    Echt schade, dass man da wohl auf VR verzichtet. RE7 war eins der besten Erlebnisse in VR und schon allein den Kauf der VR-Brille wert.

  • Hi, ich kann die Demo nicht starten. Bei mir stützt es immer gleich am Anfang ab. Das hab ich auch wenn ich bei assassins creed valhalla die Anomalien starten möchte. Ist meine Konsole kaputt und muss sie umtauschen, oder ist das ein bekanntes Problem?

  • Wann gibts das gratis Avatar der Lady auch im EU-/AT-Store??

  • Hallo,

    Hab ne Frage, Call of Duty Black Ops Cold War braucht ein Cross Gen Bundel um richtig zu funktionieren. Habe mir das Spiel auch auf CD gekauft Preis 75 €. Jetzt sehe ich das das Bundel genau so viel kostet, also insgesamt um die 150 €. Ist das nicht zu teuer? Sony hat gesagt sie schauen jetzt auch mehr auf Menschen mit Handicap, ich bin einer davon und habe einen Arbeitsplatz der nicht auf dem normalen Arbeitsmarkt ist. Dementsprechend verdiene ich weniger Geld. Wie soll ich mir das alles leisten können. Und auch andere Menschen mit Behinderungen?

    Liebe Grüße

  • Die Maiden-Demo für die PS4/PS5 ist zum Testen da. Warum sollte ich dafür erst das kostenpflichtige PlayStation Plus bestellen?
    Sollte dringend geändert werden.

  • Ja es sollten manche Dinge noch geändert werden. Das die Spiele auch für Spieler zu haben sind die jetzt nicht so viel Geld haben. Also ich persönlich würde mehr Spiele als CD Version kaufen wenn der Preis auch gut ist und nicht erst mal bei um die 70 € anfängt

Schreibe einen Kommentar