NBA 2K21 – Everything is Game!

0 0
NBA 2K21 – Everything is Game!

Starke Basketball-Simulation mit genialer Pro Stick-Steuerung und reichlich spannender  Spielmodi

Triple-Double, Backcourt, Crunchtime oder Pick and roll sind für euch geläufige Begriffe und ihr fühlt euch auf dem virtuellen Spielfeld wie zu Hause? Dann werdet ihr garantiert die Basketball-Simulation NBA 2K21 kennen und vielleicht sogar schon euren eigenen Charakter erstellt und die ersten Matches bestritten haben. Wenn ihr erst beginnt euch für das Thema zu interessieren und ein richtig gutes Basketballspiel für eure PS4 oder PS5 sucht, dann haben wir hier einen Überblick über die Neuerungen, Spielmodi und den gewaltigen Leistungssprung auf PlayStation 5 für euch.

Vom Rookie zur NBA-Legende

Ein zentraler Punkt der Simulation ist auf jeden Fall der Mein Spieler-Builder, in dem ihr einen individuellen Spielcharakter erstellt, mit dem ihr vom blutigen Rookie bis zur unschlagbaren NBA-Legende aufsteigen könnt. Allein mit der Auswahl des Gesichts und dem akribischen optischen Feintuning von den Augen bis zu den Brauen könnt ihr eine ganze Weile verbringen. Ihr wählt zudem eure Körperstatur sowie Körpergröße und wenn ihr wollt eine Tätowierung, verteilt Attributspunkte für eure Fähigkeiten und bestimmt euer Spielerprofil in den Bereichen Stärke, Mobilität und Vertikal. Sucht euch noch ein „Entfesselt“, quasi eure Spezialfähigkeit, aus und legt die Position auf dem Spielfeld aus. Extrem hilfreich sind dabei die Anzeige von Tortendiagrammen, die euch auf einen Blick erkennen lassen, wie eure bisherige Auswahl Fähigkeiten wie Finishen und Defense oder das körperliche Potential beeinflusst. Probiert unbedingt verschiedene Builds aus, bevor ihr die ersten Spiele bestreitet, denn ihr könnt jetzt auch beispielsweise übergroße 2-Meter-Point-Guards kreieren.

Tipp: Wenn ihr es ganz besonders individuell möchtet, dann nutzt die NBA 2K21-App und scannt euer eigenes Gesicht ein. 

Trainiert eure Technik

Eine der ganz großen Neuerungen in NBA 2K21 ist die erhebliche Erweiterung der Pro-Stick-Steuerung. Ihr drückt beim Abschluss am Korb oder beim Dribbeln nicht mehr nur die angezeigten Tasten, sondern nutzt alternativ den rechten Analogstick für spektakuläre Moves, zum Beispiel Escape-Dribbling oder Signature-Sizeups. Nehmt euch die Zeit und trainiert unbedingt in der 2KU eure Technik, hier bekommt ihr dazu wichtige Informationen und Tipps für die perfekte Ballbeherrschung. Und wenn wir schon gerade bei Neuerungen sind: Frisch überarbeitet wurde auch das beliebte Plakettensystem, in dem ihr Plakettenpunkte investiert, um euch möglicherweise entscheidende Vorteile auf dem Spielfeld zu verschaffen. Platziert Bronze-, Silber- oder Goldauszeichnungen, um beispielsweise als Finisher mit Abschlussbestie, Akrobat oder Dropstepper euren Fähigkeiten ein heftiges Upgrade zu verpassen. 

Mein Spieler, meine Karriere: Willkommen in der Stadt

Fans der Reihe kennen bestimmt noch das Viertel, ein Bereich in dem ihr an spannenden Events teilnehmen könnt und nicht nur in großen Hallen, sondern auch schon mal in einem Hinterhof eure Künste zur Schau stellt. Diesmal beweist ihr am Strand eure Fähigkeiten und tretet zu spontanen Matches an. In NBA 2K21 für PS5 reicht aber ein Nachbarschafts-Viertel einfach nicht mehr aus und ihr bekommt gleich eine ganze Stadt zu Erkunden. Hier findet ihr ein riesiges Veranstaltungszentrum für verschiedene, spannende Basketball-Aktivitäten, unterteilt in mehrere Bezirken und Fraktionen. Was ihr alles unternehmen und ausprobieren könnt? Nur ein paar Beispiele: In The W erstellt ihr eine eigene WNBA-Spielerin, mit der ihr eine Profi-Karriere mit allen 12 WNBA-Teams durchlebt. The W Online bietet unter anderem 3v3-Mein SPIELER-Wettbewerbe auf eigenen Spielfeldern für diesen Modus. Ihr startet eure ganz persönliche Basketball-Reise, von der Highschool über das College bis zur Universität und NBA-G-Liga, deren Verlauf ihr mit neuen Spieler-Entscheidungen maßgeblich beeinflusst. Oder ihr erschafft gleich eure eigene NBA-Liga mit bis zu 36 Teams und nehmt auf dem Chefsessel Platz, anstatt sich auf dem Court zu plagen. Ihr merkt schon, die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. 

Basketball-Simulation für die neue Konsolengeneration

Wenn wir schon bei den Vorteilen der neuen Konsolengeneration sind: Als Besitzer einer PS5 profitiert ist von den blitzschnellen Ladezeiten der verbauten SSD und werdet begeistert sein, wie schnell ihr euch mitten in der Action wieder findet. Optisch werdet ihr begeistert sind, denn NBA 2K21 brilliert mit authentischen Spielern und Umgebungen. Ganz ehrlich: Wenn ihr nur kurz auf den Bildschirm schaut, werdet ihr denken, ihr seid mitten in einer Live-Übertragung, so echt und lebendig wirken Spieler, Zuschauerränge und Interviews. Und was definitiv zum puren Realismus der Simulation beiträgt, ist der cleverer Einsatz der haptischen Feedback-Funktionen des DualSense-Controllers. So spürt ihr am eigenen Körper, wie hart ein Zusammenprall auf dem Spielfeld sich anfühlt und wenn der Spieler Ermüdungserscheinungen zeigt, dann leisten die Trigger bei einem Spurt deutlichen Widerstand. Dann wisst ihr, dass ihr vielleicht eurem Charakter eine kurze Verschnaufpause gönnen solltet. 

Wenn ihr euch für NBA 2K21 interessiert, dann schlagt am besten bis zum 30. November im PlayStation Store zu. Ihr bekommt dann die PS4-Version in den Black Friday® 2020-Angeboten mit satten 50% Rabatt!

NBA 2K21

NBA 2K21 Next Generation

NBA 2K21 Next Generation Mamba Forever Edition Bundle

®Bei „Black Friday®“ handelt es sich um eine eingetragene deutsche Wortmarke der Super Union Holdings Ltd., Hongkong

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar