Wie Ripstone mit Poker Club auf PS5 und PS4 den Einsatz erhöht

0 0
Wie Ripstone mit Poker Club auf PS5 und PS4 den Einsatz erhöht

Die Leistung von PS5 und des DualSense-Controllers bringt euch so nah wie möglich an Ripstones Texas Hold'em-Simulator heran.

Hallo Kartenfreunde! Ich bin Phil Gaskell, Creative Director von Poker Club, der Texas Hold’em-Simulation, die heute auf PS5 und PS4 erscheint. Hier bei Ripstone bringen wir seit fast einem Jahrzehnt die beliebtesten Freizeitbeschäftigungen wie Poker, Pool und Schach auf PlayStation-Plattformen. Für unser kleines Team und mich ist die Arbeit mit der beeindruckenden PS5-Hardware ein Traum. Unsere Simulationen werden damit immersiver, nahtloser und sozialer, um dabei die blitzschnellen SSD- und den DualSense-Controller voll ausnutzen zu können.

Die neue Konsolengeneration von Sony ermöglicht es uns „wirklich einzutauchen“, indem wir alle eure Sinne beim Spielen einbinden.

Wie Ripstone mit Poker Club auf PS5 und PS4 den Einsatz erhöht

Sight

Der Launch der PS5 hat es einem kleinen Team wie unserem ermöglicht, ein visuelles Erlebnis zu schaffen, das vorher nie möglich gewesen wäre. Wir nutzen die leistungsstarke Hardware, um die Wiedergabetreue in allen unseren Welten auf 11 zu erhöhen. Auf möglichst schöne und realistische Weise wollen wir sie mit naturgetreuen Reflexionen und Schatten ausstatten, während wir dabei flüssige 60 FPS und 4K Auflösung schaffen.


Ich bin stolz auf das, was unser dreiköpfiges Künstlerteam sowohl mit der Umgebung als auch mit der Beleuchtung erreicht hat. Vor allem die Schatten und Reflexionen! Lebendig beleuchtete Casinos in Poker Club geben ein atemberaubendes Gefühl für Größe und Offenheit. Wenn ihr auf einem frisch polierten High-Roller-Tisch spielt, zeigen eure Karten die Reflexionen auf der Oberfläche mit brillanter Klarheit.

Es ist erstaunlich,die ganzen kleinen Details einfügen zu können, die wir vorher noch nie erstellt haben. Spielt ihr First-Person, werdet ihr die körnigen Mängel am Tische oder die öligen Fingerabdrücke sehen, die von den Spielkarten verblassen, wenn der Dealer sie auslegt. Diese Detailgenauigkeit ist beispiellos und alles trägt dazu bei, das Gefühl zu verstärken, tatsächlich am Tisch zu sein und die Karten in den Händen zu halten.

Berührung

Der Controller war schon immer eines der wichtigsten Elemente in Simulationsspielen. Das was der DualSense-Controller schafft, ist wirklich atemberaubend.

Für mich ist der DualSense der aufregendste Teil der PS5-Plattform, da ich die subtilen, zusätzlichen Feedback-Ebenen liebe, die man an die Spieler weitergeben kann. Es geht um die Verbindung mit der Welt, in die ihr eintaucht und so intensiviert wird. Es hat mir viel Spaß gemacht herauszufinden, was möglich ist und wo die besonderen Dinge liegen, um das Gameplay noch weiter zu bereichern. All das, ohne es zu überbeanspruchen oder eure Sinne zu überlasten.

Die adaptiven Trigger ermöglichen es uns, dem Spieler Spannung zu vermitteln. In Poker Club können wir das verwenden, wenn ihr den Trigger betätigt, um die Karten zurückzubiegen und einen Blick auf eure Hand zu werfen. Es soll das realistische Gefühl vermitteln, dass die Karten sich gegen den Spieltisch wehren. Der Grad an Subtilität dabeiist wichtig, denn wenn es zu sehr widersteht, würde es sich unkonventionell anfühlen. Machen wir es richtig, fühlt ihr euch noch mehr in die Welt gezogen. Es ist ein heikler Balanceakt.

Das Arbeiten mit dem haptischen Feedback ist ebenfalls äußerst aufregend. Die Art und Weise, wie DualSense diese Technologie nutzt, ist so fortschrittlich, dass wir ganz bestimmte Empfindungen reproduzieren können. Wir können mit dem Gefühl des Gewichts der Chips spielen, wenn ihr sie auf den Tisch legt. Auch, wenn ihr sie über den Tisch schiebt, wenn es gerade gut läuft. 

Sogar die Pokerchip-Tricks können ein greifbares und befriedigendes Gefühl haben – das Rollen der Chips über eure Knöchel und das Mischen eines Stapels Chips werden sich durch die Kraft des Richtungsfeedbacks und der Vibrationen im DualSense-Controller ganz besonders anfühlen. Sogar kleine Details können über den Controller übertragen werden. Zum Beispiel der Herzschlag eures Charakters, während die Uhr läuft und ihr den großen Zug machen wollt. 

Sound

3D-Audio ist eine sehr coole Technologie, mit der wir schon lange arbeiten. Mit PlayStation 5 können wir es jetzt noch besser arbeiten und euer Spielen drastisch verbessern.

Die Menge an Tiefe und Ebenen, wie wir die Technologie implementieren können, ist ehrlich gesagt lächerlich – auf die beste Art und Weise! Mit unserer In-Game-Kamera (First-Person-Sicht) verwenden wir 3D-Audio, um die Geräusche basierend auf die Position eures Kopfes abgestimmt, zu simulieren. Das schafft ein beeindruckendes Hörerlebnis. Das typische Klirren von Pokerchips, die Geräusche von Haut und Karten, die über die Tische reiben, die Hintergrundmusik, die auf den an der Wand montierten Lautsprechern des Veranstaltungsortes gespielt wird und subtile Hintergrundgeräusche wirken zusammen. So versetzt es euch in eine neue Welt, die an jedem der Orte eine einzigartige Atmosphäre schafft.

Wahre Immersion

Wir können alle drei Sinne auf PS5 an neue Orte bringen, um ein viel tieferes und glaubwürdiges Gefühl von Immersion in unseren Simulationsspiele zu vermitteln. Dqw wird durch das blitzschnelle Laden der SSD noch weiter verstärkt.

Es war unser Traum, ein Erlebnis der nächsten Generation zu schaffen, das die neuesten Technologien nutzt. Wir wollen Spielern das Leben eines Pokerprofis ermöglichen.  Ihr könnt euch dabei mit anderen Spielern auf der ganzen Welt verbinden, die das Spiel genauso sehr lieben. Egal, ob ihr geheime Backroom-Spiele in schmuddeligen Clubs zockt, tief im Abenteuer eines glamourösen Casinos steckt oder an einem professionellen Pokerturnier mit bis zu 228 Spielern euer Können zeigen wollt – Poker Club auf PS5 erreicht ein Level der Immersion, das wir uns schon immer gewünscht haben.

Nach dem Start von Poker Club werden wir unsere Unterstützung für PlayStation 5-Funktionen weiter erweitern und verbessern. Wir lieben es, die Messlatte höher für jedes neue Spiel immer höher zu legen und wir freuen uns auf unsere PS5-Zukunft. Vielen Dank an alle, die in der Vergangenheit auf uns und unsere Spiele gewettet haben. Wir hoffen sehr, dass ihr einen oder zwei Pokerabende im Poker Club genießt!

Poker Club ist ab sofort für PlayStation 5 und PlayStation 4 als Teil eines Cross-Buy-Pakets erhältlich. Nach dem Release von Poker Club werden wir weitere Funktionen für PlayStation 5 hinzufügen und verbessern. Auf pokerclubgame.com könnt ihr euch über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden halten.

Steig in die Unterhaltung mit ein

Einen Kommentar hinzufügen

Aber sei kein Idiot!

Sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar