Erste Einblicke in das Benutzererlebnis der nächsten Generation auf PlayStation 5

16 0
Erste Einblicke in das Benutzererlebnis der nächsten Generation auf PlayStation 5

PS5 UX Eigenschaften enthüllt: Control-Center , Aktivitäten, Spiel-Hilfe und mehr.

In nicht einmal einem Monat erscheint die PlayStation 5 und wir freuen uns sehr, euch einen ersten Blick auf das Benutzererlebnis der neuen Konsole werfen lassen zu können. Das neue Benutzererlebnis (UX) ist vollständig auf den Spieler ausgerichtet, um euch wahrhaftig ein Erlebnis der nächsten Generation zu bieten, das euch vollkommen in Spiele eintauchen lässt und euch schnell mit großartigen Spielen und mit einer leidenschaftlichen Gaming-Community verbindet.

Erste Einblicke in das Benutzererlebnis der nächsten Generation auf PlayStation 5

Wir glauben, dass eure Spielzeit wertvoll ist und mit Sinn gefüllt werden sollte. Alle neuen Funktionen, die wir umgesetzt haben, sind von diesem Konzept und dieser Vision inspiriert. Das neue Benutzererlebnis wartet mit mehreren neuen Funktionen auf, die eure Spielerlebnisse unterhaltsamer, ansprechender, persönlicher und sozialer gestalten.

Ein Highlight ist das neue Control-Center, das mit einem einzigen Fingerdruck auf die PlayStation-Taste des DualSense-Controllers Zugriff auf fast alles bietet, was ihr vom System benötigt – und das alles, ohne das Spiel zu verlassen.

Ihr könnt euch außerdem auf Aktivitäten freuen, eine brandneue Funktion, die entworfen wurde, um euch auf Tuchfühlung mit den wichtigsten Elementen des Gameplay zu bringen. Aktivitäten werden über virtuelle Karten im Control-Center angezeigt, mit denen ihr unter anderem neue Spielmöglichkeiten entdecken, verpasste Spielelemente nachholen und direkt in Levels oder Herausforderungen springen könnt.  Einige Aktivitätenkarten können im Bild-im-Bild-Modus verwendet werden, sodass ihr sie anzeigen lassen könnt, ohne das Spiel verlassen zu müssen.

Alles wird schneller, von der Navigation in der Benutzeroberfläche über das Wechseln zwischen Spielen bis hin zum Einsteigen in Online-Wettkämpfe. Wir haben den gesamten Software-Stack von der Konsole bis hin zum Netzwerk neu konzipiert, um euch ein echtes Erlebnis der nächsten Generation zu bieten. Für uns ist klar: Je weniger Wartezeit ihr bei Interaktionen mit dem System habt, desto mehr Zeit könnt ihr mit Spielen verbringen.

Wir möchten euch in unserem Walkthrough-Video einen ersten Blick auf einen Teil des neuen Benutzererlebnisses der PS5 werfen lassen. Wir hoffen, dass ihr die Tour genießen werdet. Denkt auch daran, dass ihr hier Inhalte aus der Vorproduktion seht. Es können noch einige kleinere Änderungen vorgenommen werden, aber ihr bekommt bereits einen Vorgeschmack auf all die Neuerungen, auf die ihr euch freuen könnt, wenn die PS5 im November präsentiert wird.

Wir können es kaum erwarten, euch im nächsten Monat mit dem Benutzererlebnis der nächsten Generation auf der PS5 bekannt zu machen. Sagt uns in den Kommentaren, auf welche Funktion ihr euch besonders freut!

Kommentare sind geschlossen.

16 Kommentare

  • Gefällt mir 🙂
    Na hoffentlich kommt jetzt jeden Donnerstag was neues zur Playstation 5.
    Letzte Woche der Teardown und jetzt die UX Vorstellung.
    So kanns gerne weitergehen! Das versüßt mir die Wartezeit bis zum Release.

  • Is da es dann möglich mit Freunden in eine Party zu gehen egal ob sie eine PS4 oder PS5 haben ? Also könnten beiden Seiten gleichzeitig in eine party ?

  • Also vom ersten Eindruck her, gefällt mir was man sieht.

  • Die Oberfläche und Funktionen sehen wirklich vielversprechend aus.
    Weiter so 👍

  • Diese Hilfevideos wenn man in nem Spiel nicht weiter kommt. Werden die von den Entwicklern implementiert? Hab das bei Digital Foundry gehört. Warum wird das hinter PS Plus geblockt? Ich mein wohin geht dieses Funktionen hinter der PS Plus Paywall locken noch? Kann ich bald meine Spielfortschritte nur abspeichern wenn ich PS Plus hab? Kann ich bald nur dann Patches für Games runterladen wenn ich PS Plus hab? Oder meine PS5 nur einschalten mit aktivem PS Plus Abo, weil ansonsten die Stromzufuhr blockiert wird? Wohin geht diese Reise noch? Ich hoffe ihr wahrt eine gewisse Grenze.

    • Hui ui ui mal langsam hier mit dem Teufel an der Wand. Seit wann sind denn Spieletipps und Guides ein integraler Bestandteil einer Konsole – analog zur Speicherfunktion oder der Stromzufuhr? Hast du bisher etwa immer einen gedruckten Player‘s Guide zu jedem Spiel dazu bekommen für den du nix zusätzlich bezahlt hast? Diese Hilfefunktion ist im Prinzip nichts Anderes als das in digitaler Form. Außerdem hält dich nichts davon ab, jeden auch nur erdenklichen Guide einfach auf YouTube anzusehen. Interessant wäre hier dann aber die Frage, ob die Bild-in-Bild-Funktion auch für die installieren Medienprogramme wie eben YouTube gelten. Aus Businesssicht ein schönes Feature, das viele Casuals zufriedenstellen dürfte. Die Hardcore-Gemeinde der Gamer wird sich aber weiterhin ihre In-Depth-Guides von Youtubern und Onlinemagazinen holen.

  • Die netten Funktionen (UI, Schnellstart usw.) kosten allerdings auch einiges an SSD-Platz. Was man so hört sollen ja nur noch knapp 625 GB von den 825 GB SSD-Speicher übrigbleiben.

  • Gratulation an das Entwicklungsteam! Die Benutzeroberfläche sieht großartig aus und weckt Erinnerungen in Sachen Design und Stil an das XMB der PSP sowie PS3 und entfernt sogar an die Systemsoftware der PS2. Alle drei genannten Systeme haben, so finde ich, ein Gefühl von Eleganz, Stil und Exklusivität versprüht. So ein gewisses Premiumgefühl, wie ich es von Sony gewohnt bin. Genau dieser Eindruck hat mir ein Stück weit bei der Oberfläche der PS4 und insbesondere der PS Vita gefehlt. Zwar fand ich beide Benutzeroberflächen auf ihre Weise auch gelungen, sie wirkten aber etwas zu verspielt auf mich. Daher freut es mich umso mehr, das Sony ein Stück weit zu seiner Identität in Sachen Design zurückkehrt. Abseits davon gefallen mir die gezeigten Features extrem gut! Der Homescreen ist ein Kunstwerk für sich, die Spieletipps und Spielekarten geniale Features. Alles wirkt sehr fokussiert und aufs wesentliche, das Spielen, reduziert. I like 🙂

  • baggerschaufel1

    Ich hoffe das es dann später auch ein Spiel umsonst gibt.
    1 für PS 4
    1 für PS 5
    So wäre es richtig.

  • florianwolverine

    Ist super die ps5 gefällt mir läuft bei euch Playstation 👍👍wann kommt gta 6 raus.

  • Das kann sich doch sehen lassen. Stark! 👍

  • Hört sich leider nichts interessant an. Und ich befürchte diese Control-Center und manch andere Dinge werden überflüssig sein.

  • Das aller Wichtigste im Menü ist für mich die Übersichtlichkeit!
    Manche sprechen hier über das Design und die Benutzeroberfläche.
    Das Menü sollte halt ein gewisses Wiedererkennungswert haben, damit man auch das Gefühl wiederbekommt, das es sich hier um die Playstation5 handelt und nicht XBox z.B
    manche Entwickler gucken gerne auch woanders die Features ab und basteln sich da etwas zu Recht um Profit rauszuschlagen! (Motto)“Hauptsache Geld“

    Das gleiche könnte Ich auch mit dem Joypad schreiben!
    Was bringt mir ein Menü das Komplex aufgebaut ist, wo man sich dort nicht wiederfindet!

    Die Sony Playstation 5 aber, hat seine Arbeit hier gut gemacht und für den Anfang kann man da nichts beanstanden vllt Kleinigkeiten aber die haste auch bei anderen Konsolen!
    Man sollte aber auch nicht übertreiben und jeden Klatsch vorinstallieren die keiner braucht!
    Es gibt immer was zu meckern und du kannst es niemanden Recht machen, ist meine Meinung!

    Das ist wie mit manche lieben Samsung und die anderen Apple!
    Wichtig ist für mich, das die Konsole seine Erwartungen erfüllt wie z.B gute Grafik,Gute Spiele, bessere Erweiterung GTA6 und keine Cheater!
    Sonst wird das Spiel sehr schnell unseriös und wenn sich das von Spiel zu Spiel auch häuft, hast du auch kein Bock mehr auf deine Konsole außer Filme zu schauen!

    Wie gesagt manche hier sind Playstation Freaks die darauf warten auf die neue Sony
    die anderen wiederum sind XBox Freaks die darauf warten auf die neue XBox

    Das gleiche auch mit dem Menü!

    Liebe Grüße
    DeddyDroom

  • Hallo,
    ich habe eine Frage.
    Wird die PS5 eine 1440p Auflösung für WQHD Monitore unterstützen?