Der deutschsprachige PlayStation Blog

Rocket League ist ab dem 23. September kostenlos spielbar

0 0
Rocket League ist ab dem 23. September kostenlos spielbar

Alles, was ihr vom Update später in diesem Monat erwarten könnt.

Rocket League macht sich startklar für die kostenlose Veröffentlichung und neue Inhalte! Nicht nur wird das Spiel ab dem 23. September kostenlos spielbar sein, es wird auch schon morgen das neueste Update für bereits bestehende Spieler erscheinen. Mit dem Update wird der Grundstein für die kostenlose Veröffentlichung gelegt. Zudem werden einige neue Features und Verbesserungen eingeführt, die auch Rocket League-Veteranen gefallen sollten.

Hier ist eine Zusammenfassung der Dinge, die ihr vom Update und der kostenlosen Veröffentlichung erwarten könnt.

PlayStation Plus wird nicht mehr benötigt, um online zu spielen

Nicht nur kann das Spiel ab dem 23. September kostenlos heruntergeladen werden, auch das Online-Spielen wird komplett kostenlos sein! Spieler werden PlayStation Plus nicht benötigen, um normale Matches, Ranglisten-Matches oder private Matches zu spielen. Viel Spaß beim kostenlosen Online-Spielen!

Turniere

Macht euch bereit für neue Wettkampfmöglichkeiten! Mit dem Start der kostenlosen Veröffentlichung könnt ihr nun auch an Turnieren teilnehmen. Legt los und versucht euch alleine oder mit einem kompletten Team aus drei Spielern an den kostenlosen Turnieren. Diese finden in einem Turnierbaum mit 32 Teams statt, die allesamt einen ähnlichen Rang innehaben. Wenn ihr gute Leistungen abliefert, erspielt ihr euch Turnierpunkte, die ihr für komplett neue Gegenstände eintauschen könnt. Es wird täglich neue Turniere geben, an denen ihr teilnehmen könnt. Trommelt euer Team zusammen und macht in den Turnieren das Ding rein!

Spielweite Herausforderungen

Bereit für eine Herausforderung? Zusammen mit der kostenlosen Veröffentlichung werden spielweite Herausforderungen eingeführt, mit denen ihr Gegenstände und XP verdienen könnt. Alle Spieler erhalten drei wöchentliche Herausforderungen. Besitzer des Rocket Pass Premium erhalten zudem jede Woche drei zusätzliche Herausforderungen. Außerdem wird es saisonale Herausforderungen geben, die im Laufe der gesamten Saison für noch bessere Belohnungen abgeschlossen werden können.

Plattformübergreifender Fortschritt

Sobald das Update erscheint, können Spieler ihren Fortschritt auf eine beliebige Plattform übertragen, auf der sie Rocket League spielen. Loggt euch dafür einfach mit eurem Epic Games-Konto auf unserer Kontoverknüpfungsseite ein, die ab morgen verfügbar sein wird, und wählt eure primäre Plattform aus – also die Plattform, auf der ihr den höchsten Rang und die meisten XP besitzt. Anschließend könnt ihr euer Inventar, euren Rang, eure XP und euren Fortschritt im Rocket Pass überall dorthin mitnehmen, wo ihr Rocket League spielt!

Saison 1 und neue Ränge

Sobald das Spiel kostenlos verfügbar ist, werden sich die Wettkampf-Saisons, der Rocket Pass und die bald verfügbaren Turniere nach dem gleichen Start- und Enddatum richten. Alles beginnt mit dem Start von Saison 1 am 23. September.

Saison 1 führt zudem neue Ränge ein, die es zu erklimmen gilt. Wir fügen weitere Ränge am oberen Ende der Rangliste hinzu. Zu Beginn der kostenlosen Veröffentlichung wird der Rang „Grand Champion“ in die drei Ränge „Grand Champion I“, „Grand Champion II“ und „Grand Champion III“ aufgeteilt, welche dem neuen Höchstrang „Supersonic Legend“ unterstellt sind. Viel Glück dabei, in der nächsten Saison die Ränge hochzuschnellen!

Eine Menge Neuerungen und Features kommen auf Rocket League mit der kostenloses Veröffentlichung am 23. September zu. Egal, ob ihr Veteranen auf dem Feld oder brandneu mit dabei sein werdet … wir hoffen, dass ihr viel Spaß mit den neuen Inhalten habt, die wir diesen Monat hinzufügen! Schnappt euch euer Team und macht euch startklar!

Steig in die Unterhaltung mit ein

Einen Kommentar hinzufügen

Aber sei kein Idiot!

Sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar