Der deutschsprachige PlayStation Blog

Die Legende geht weiter – Tony Hawk‘s Pro Skater 1 + 2 jetzt für PS4 erhältlich

1 0
Die Legende geht weiter – Tony Hawk‘s Pro Skater 1 + 2 jetzt für PS4 erhältlich

Eine Übersicht zum neuen Touren-Modus – eine Überarbeitung des Karrieremodus

PlayStation-Skater, es wird Zeit, dass ihr in Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 zum G.O.A.T. werdet. Diese von Vicarious Visions entwickelte originalgetreue Überarbeitung der beiden ursprünglichen „Tony Hawk‘s Pro Skater“-Spiele ist jetzt erhältlich für PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro.

Aber bevor ihr euer Griptape checkt und mit dem Shredden loslegt, erfahrt ihr hier alles, was ihr wissen müsst:

Das Original-„THPS 1 + 2“-Erlebnis trifft auf die neue Schule des Skateboarding

Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 bringt die klassischen Levels, Profi-Skater und Tricks zurück – zusammen mit neuen Skatern, Anpassungsfeatures und vielem mehr – all das in hochauflösendem 4K*.

Skatet in eurem Traumpark an altbekannten Spots aus den Jahren 1999 und 2000 oder erstellt in Mach-dir-den-Park euren Traum-Skatepark, komplett überarbeitet von Rampe bis Rail.

In diesem Modus gibt es einen soliden Editor, mit dem ihr die Parks wie noch nie zuvor anpassen und eure Kreationen mit Freunden teilen könnt sowie die Möglichkeit habt, Parks für einen Remix aus dem öffentlichen Park-Browser herunterzuladen, um daraus euer persönliches Skate-Paradies zu erschaffen.**

Cruist in diesen Parks mit eurem im Mach-dir-den-Skater-Modus erstellten Skater herum – als aktueller Star der Skateboard-Szene (wie etwa Leo Baker, Aori Nishimura, Riley Hawk und Tyshawn Jones) oder als Crew-Mitglied des Original-Rosters.

Wie diese Mischung aus alten und neuen Skatern wartet auch der Soundtrack zum Spiel mit Tracks aus den Originalspielen sowie mit drei Dutzend brandneuen Hits auf, die aus verschiedenen Jahrzehnten und der ganzen Musikwelt stammen.

THPS 1 + 2

Tours (Touren) – Remix des Karrieremodus

Ganz egal, welchen Soundtrack und Skater ihr wählt: Macht euch bereit, im Touren-Modus jeden Skatepark aus den ersten beiden Spielen zu erobern.

Das hauptsächliche Singleplayer-Erlebnis ist im Grunde ein neu überarbeiteter Karrieremodus, wie es ihn schon in THPS 1 und 2 gab. Ihr steigt durch zielorientierte Levels auf, in denen ihr verschiedene Aufgaben abschließt, wie etwas das Einsammeln der Buchstaben „S-K-A-T-E“ im Skatepark oder das Erreichen eines Highscores. Außerdem absolviert ihr wettkampforientierte Levels, in denen ihr Medaillen erlangen müsst, indem ihr die Punktzahl anderer Skater schlagt, die von virtuellen Wettkampfrichtern vergeben werden.

Es gibt zwei Touren, aus denen ihr wählen könnt: die THPS-Tour und die THPS-2-Tour. Jede davon basiert auf dem Original-Karrieremodus des jeweiligen Spiels und bringt euch zu den folgenden Schauplätzen:

Die THPS-Tour:

  • Warehouse – Ziele
  • Schule – Ziele
  • Skatepark – Wettkampf
  • Stadtzentrum – Ziele
  • Downhill Jam – Ziele
  • Burnside – Wettkampf
  • Straße – Ziele
  • Roswell – Wettkampf

 Die THPS-2-Tour:

  • Hangar – Ziele
  • Schule II – Ziele
  • Marseille – Wettkampf
  • NYC – Ziele
  • Venice Beach – Ziele
  • Skatestraße – Wettkampf
  • Philadelphia – Ziele
  • Stierkampfarena – Wettkampf
  • Zwei geheime Levels – ???

Ihr stattet aber nicht nur diesen legendären Schauplätzen erneut einen Besuch ab, denn es gibt auch einige andere Überraschungen bei diesen Touren für euch, die dem Old-School-Erlebnis ein paar moderne Herausforderungen hinzufügen.

Es gibt auch noch andere Singleplayer-Modi, wie etwa „Free Skate“ und „Single Session“ sowie das nächste Kapitel im altbekannten Multiplayer-Modus der Reihe.

THPS 1 + 2

Multiplayer – Jam und kompetitive Playlist

Außer dem lokalen Couch-Spielmodus könnt ihr online mit – und gegen – bis zu sieben andere Spieler in zwei verschiedenen Playlists antreten, die klassische THPS-Multiplayer-Modi in einer Vielzahl von Skateparks zu bieten haben.

In „Competitive Quick Playlist“ werden nur die besten Skater jede Session gewinnen. Wenn ihr es an die Spitze der Bestenliste dieser Playlist schafft, könnt ihr euch im Multiplayer von Tony Hawk‘s Pro Skater 1 + 2 wirklich als G.O.A.T. bezeichnen.

„Jams“ ist eine nicht ganz so kompetitive Quick Playlist: Die vier besten Skater gewinnen und die Bestenliste wird separat von „Competitive Playlist“ geführt. In Jams könnt ihr euch daher gut für Competitive-Matches aufwärmen oder einfach über das Party-Feature des Spiels mit Freunden abhängen.

THPS 1 + 2

Worauf wartet ihr noch? Schaut gleich heute vorbei!

Tony Hawk‘s Pro Skater 1 + 2 ist jetzt zum digitalen Download im PS Store erhältlich, und zwar in zwei Versionen: einer regulären Version zu einem Einzelhandelspreis von 44,99 € (UVP) und einer Digital Deluxe Edition zu einem empfohlenen Einzelhandelspreis von 54,99 € (UVP).

Viel Spaß bei diesem nostalgischen Erlebnis auf eurem Weg, ein G.O.A.T. zu werden!

* 4K verfügbar auf PS4 Pro.

** Für den Online-Multiplayer-Modus und andere Funktionen ist eine Internetverbindung erforderlich (PlayStation Plus-Abonnement separat erhältlich).

Steig in die Unterhaltung mit ein

Einen Kommentar hinzufügen

Aber sei kein Idiot!

Sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

1 Kommentar

  • Man kann leider nicht online mit Freunden spielen. Dieses Feature sollte noch nachgelegt werden. Ansonsten fühlt man sich in die Kindheit zurückversetzt. Top Game

Schreibe einen Kommentar