Der deutschsprachige PlayStation Blog

Das verbesserte Kampfsystem von EA Sports UFC 4 im Detail

0 0
Das verbesserte Kampfsystem von EA Sports UFC 4 im Detail

Das Kampfspiel erscheint morgen für PS4 

Betretet ab morgen das Octagon und erlebt das aktuellste und großartigste MMA-Spielerlebnis in EA Sports UFC 4. In UFC 4 definieren euer Kampfstil, euer Charakter und eure Erfolge, welche Art von Kämpferin oder Kämpfer ihr werdet. In diesem Blog gehen wir näher auf die Optionen ein, die eurer Kämpferin oder eurem Kämpfer sowohl im Octagon als auch außerhalb zur Verfügung stehen. Dazu gehören euer Kampfstil, den ihr mit dem komplett neuen Gameplay-System zur Geltung bringen könnt, und euer Charakter, den ihr mit eurer erstellten Kämpferin/eurem erstellten Kämpfer und dem neuen, verbundenen Spielerprofil ausdrücken könnt.

Für UFC 4 hat das Entwicklerteam an Verbesserungen in jeder Phase des Kampfes gearbeitet. Eine noch bessere Kontrolle im Striking, die Real Player Motion-Technologie, die das Grappling noch authentischer macht, ein neues Submission-System und verheerendes Ground-and-Pound – euch stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung, um einen Kampf zu beenden.

Das verbesserte Kampfsystem von EA Sports UFC 4 im Detail

Ihr seid auf Ground-and-Pound spezialisiert? Dann macht euch die überarbeiteten Ground-and-Pound-Spielmechaniken zunutze, mit denen ihr auf verschiedene Weise Schaden auf der Matte anrichten könnt. Egal, ob ihr in aufgerichteter Position in der gegnerischen Guard seid, euch die Side-Control erarbeitet habt oder in den Full-Mount übergegangen seid – ihr werdet über zusätzliche Kontrolle zum Zielen und Angreifen verfügen, um so den Weg zum Sieg zu finden. 

BJJ ist eher euer Ding? Das neue Submission-System gibt euch die Möglichkeit, mit euren BJJ-Fähigkeiten zu brillieren und eure Gegnerin oder euren Gegner zur Aufgabe zu zwingen. Je nach Position und der Submission, die ihr ausführen wollt, wird eines von zwei Minispielen ausgelöst. In beiden Fällen müssen sich Angreifer/in und Verteidiger/in in einer Art Katz- und Mausspiel gegeneinander behaupten. Außerdem könnt ihr in UFC 4 Angriffe im Clinch ausführen, um so während dieser Interaktion strategisch Schaden zu verursachen. 

Ihr seid ganz in eurem Element, wenn ihr den Kampf aus nächster Nähe bestimmt? Die Clinch-Kontrolle wurde durch Real Player Motion Technology noch flüssiger gestaltet, damit ihr im Octagon durch besseres offensives Positionieren den Ton angeben könnt. Sobald ihr in diesen Positionen seid, könnt ihr mit einem Clinch-Striking-System, das vollständiger als je zuvor ist, Schaden anrichten.

Ihr seid auf große Momente aus? Dynamische Striking-Eingaben ermöglichen einen noch leichteren Zugriff auf Kombinationen als zuvor. Mit einer neuen Tippen-/Halten-Mechanik bei jeder Tasteneingabe könnt ihr in eurem Striking zügig zwischen schnellen Schlägen wechseln, die eure Gegnerin oder euren Gegner schwächen, und schweren Schlägen, die sie/ihn auf die Matte schicken können.  

Ganz egal, auf welche Kampfphase ihr spezialisiert seid; euch stehen neue Werkzeuge zum Gewinnen zur Verfügung. In UFC 4 ist das Geschehen im Octagon allerdings nur ein Teil des Spielerlebnisses. Charakter und Erfolge eurer Kämpferin oder eures Kämpfers runden das Ganze zusätzlich ab. 

Mit dem neuen verbundenen Spielerprofil werden all eure Aktivitäten im Spiel in einem einzigen Fortschrittssystem vereint. Schließt Herausforderungen ab, um XP zu verdienen, womit ihr Belohnungen wie anpassbare Ausrüstung, Accessoires und Spielerkarten-Hintergründe freischaltet. 

Das verbundene Spielerprofil ergänzt das umfangreiche System der kosmetischen Gegenstände, in dessen Rahmen es zum Zeitpunkt der Veröffentlichung mehr als 1.600 neue Ausrüstungsgegenstände und 120 Emotes geben wird. Verwendet die XP, die ihr durch Errungenschaften im Spiel freigeschaltet habt, um euch Ausrüstung zu holen und eure Kämpferin oder euren Kämpfer wirklich einzigartig zu machen.

Jede MMA-Kämpferin und jeder MMA-Kämpfer besitzt einen außergewöhnlichen Charakter. Das Erstellen eures eigenen Charakters ist in UFC 4 genauso wichtig wie die Leistung im Octagon selbst. 

EA Sports UFC 4 ist ab morgen als digitaler Download erhältlich. Wenn ihr euch schon heute dazu entscheidet, mitzumischen, erhaltet ihr zusätzlich die Boxlegenden Tyson Fury und Anthony Joshua.

Man sieht sich im virtuellen Octagon!