Der deutschsprachige PlayStation Blog

Neuer Modus N. Verted, spielbare Charaktere und noch mehr Veröffentlichungen für Crash Bandicoot 4: It‘s About Time

0 0
Neuer Modus N. Verted, spielbare Charaktere und noch mehr Veröffentlichungen für Crash Bandicoot 4: It‘s About Time

Ein gewisser Dingo-Krokodil-Hybrid, ein brandneuer Leveltyp und noch mehr N. Sanity werden bei State of Play enthüllt!

Wie Toys For Bob bei State of Play verraten hat, verbiegen Crash und seine Freunde ihre Multiversumsrealität, um alle Hindernisse für Crash Bandicoot 4: It‘s About Time, das für PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro erscheint, aus dem Weg zu räumen.

Hier findet ihr alles, was heute – vor dem Erscheinungsdatum des Spiels am 02. Oktober – enthüllt wurde:

Dingodile ist zurück … und er ist spielbar!

Stellt euch, wenn ihr wollt, einen einfachen Mann vor – nein, ein Wesen, das halb Dingo und halb Krokodil ist. Dieses Wesen hat nun beschlossen, seine alten Gewohnheiten aufzugeben und Bandicoots nicht mehr niederträchtig zu versengen und in die Luft zu jagen, um einen lang gehegten Traum wahr werden zulassen:

Einen Imbiss zu eröffnen.

Aber leider wird das Glanzstück vor seinen Augen zerstört und unser zum Bösewicht gewordene Koch der Schnellgerichte wird in eine andere Dimension gezogen!

Tja, jetzt ist es an der Zeit, herauszufinden, was schiefgelaufen ist. Zusätzlich zu Neo Cortex könnt ihr komplette Levels und alternative Zeitlinien als Dingodile spielen. Während Cortex Gegner mit seinem Blaster in Plattformen und gallertartige Blobs verwandelt, ist Dingodiles Stil ein wenig mehr … aufseiten der rohen Gewalt. Dingodile hat seinen Flammenwerfer gegen eine Vakuumkanone eingetauscht und kann jetzt TNT-Fässer einsaugen und diese dann mit fachmännischer Präzision abfeuern, um alles, was zwischen ihm und seinem Ticket nach Hause steht, in die Luft zu jagen.

Das macht er alles im Namen der Rache für seinen unglückseligen Imbiss. Also helft ihm dabei, damit er wieder gut gelaunt in seinen Ruhestand zurückkehren kann.

Verdienbare Skins (ähm … Felle?), um mit euren Erfolgen zu protzen

Während der Original-Trilogie haben Crash und Coco manchmal Outfits angelegt, um in ihrer jeweiligen Epoche und der Umgebung nicht aufzufallen. Wenn euer Beuteltier etwa gegen raue Biker-Jungs ein Rennen bestreiten musste, so hat es sich in seine bedrohlichste Lederjacke geschmissen, da es ansonsten wie ein bunter Hund aufgefallen wäre mit seinem haarigen, orangefarbenen Aussehen, wie die Natur es schuf (natürlich inklusive Shorts und Schuhen).

In It‘s About Time hat Toys For Bob die spaßigen kosmetischen Veränderungen für Crash und Coco mit der Herausforderung kombiniert, Edelsteine zu verdienen oder bestimmte Aufgaben abzuschließen. Jetzt haben Crash und Coco mehrere Dutzend Kostüme und abgedrehte Outfits in jedem Level zu tragen, sodass der Natur von N. Sane in Crash Bandicoot 4: It‘s About Time ein neuer Level des Irrsinns verliehen wird.

Betrachtet dies als Erfolgsmerkmale im Spiel: Immer wenn ihr einen Skin verdient, ist das ein Zeichen für eine Errungenschaft für die Fähigkeit, die ihr gebraucht habt, um Crash oder Coco mit diesem Outfit auszustatten. Apropos Erfolge …

Modus N. Verted

Das Abschließen von Crash Bandicoot 4: It‘s About Time – vom Sammeln von Zeitkristallen über Edelsteine und mehr – ist ein Erfolg für sich … Aber es gibt noch ein weiteres Ass im Ärmel, das Toys For Bob zusammen mit Beenox ausgetüftelt hat, um die Bandicoots so richtig auf die Probe zu stellen: der Modus N. Verted!

Der Modus N. Verted befördert das Konzept des Spiegelmodus und der Phasenverschiebung in eine andere Dimension. Die Perspektive ist dabei nicht das Einzige, was verändert wurde: Wenn ihr im Modus N. Verted in einer Dimension spielt, könnte es sein, dass diese Dimension das Verteilen von Farbe beinhaltet, damit ihr euren Weg nach vorne erkennt, oder das Schritthalten mit einer alten Filmrolle, die das Gameplaytempo so schnell ankurbelt, wie sie Bilder auf den Bildschirm wirft.

Sobald ihr diesen Modus freigeschaltet habt, sind alle Levels noch einmal spielbar mit einem neuen Kunststil, Spielgefühl und Herausforderungen, die den Perfektionisten unter euch die Möglichkeit bieten, sich für weitere Belohnungen noch mehr ins Zeug zu legen. Aber auch alle anderen können so entdecken, wie ihr Lieblingslevel im Modus N. Verted aussehen wird.

Vorbestellungen sind ab sofort möglich – sichert euch als Erste auf PlayStation zeitbezwingende Skins

Zusätzlich zu den „Absolut abgefahrenen“-Skins für Crash und Coco, die digitale Kunden erhalten und die sie in eine radikale 90er-Optik befördern, erhalten PlayStation-Besitzer zwei weitere Skinsets für Crash und Coco: Macht mit den Marsupus-Erectus-Skins eine Zeitreise in die Vergangenheit oder nehmt euren inneren Cyborg an mit den Serious Upgrade Skins („Wahnsinnsverbesserung“-Skins). Die oben genannten Skins sind verfügbar, nachdem der zweite Level im Spiel abgeschlossen wurde.

Diese zeitbezwingenden Skins erscheinen zuerst auf PlayStation, also macht euch bereit, schon früh auf dieser Plattform in modische Dimensionen abzutauchen!