Der deutschsprachige PlayStation Blog

State of Play kommt diesen Donnerstag, den 6. August, zurück

11 0
State of Play kommt diesen Donnerstag, den 6. August, zurück

Neuigkeiten zu bevorstehenden PS4- und PS VR-Titeln stehen im Rampenlicht. 

Es ist schon eine Weile her … aber State of Play kehrt diesen Donnerstag zurück und bietet einen Fokus auf von Drittanbietern veröffentlichte Spiele, die für PS4 und PS VR erscheinen. Wir haben außerdem ein paar Neuigkeiten zu Indie-Spielen und Titeln von Drittanbietern für PS5, die ihr in der Juni-Präsentation sehen konntet. 

Diese Folge dauert über 40 Minuten! Wir haben eine großartige Auswahl für euch, die viel neues Gameplay-Videomaterial und weitere Spiel-Updates umfasst. Ich kann es gar nicht abwarten, zu hören, was ihr darüber denkt!

Und nur, damit das klar ist: Es wird in der Folge an diesem Donnerstag keine Neuigkeiten zu PlayStation Studios geben. Ebenso wird es keine Neuigkeiten zu Hardware, Geschäftlichem, Vorbestellungen oder Veröffentlichungsdaten geben. Am Donnerstag möchten wir uns vollständig darauf fokussieren, euch ein paar coole Spiele zu zeigen, die bald für die PlayStation-Plattformen erscheinen. Das wird ein Spaß!

Die neue Episode von State of Play wird am Donnerstag, den 6. August, um 22:00 Uhr MESZ übertragen – und ihr könnt live auf Twitch und YouTube  zuschauen.

Wir sehen uns am Donnerstag!

Kommentare sind geschlossen.

11 Kommentare

  • Echt schade. Ich hätte so gehofft das ihr zur State of Play endlich den Preis, das Datum und die Vorbestellung Phase bekannt geben. Na ja, dann hoffe ich mal auf die digitale Gamescom, falls ihr dabei sein werdet. Diesen Monat solltet ihr ja schon mal Nägel mit Köpfen machen. Falls die PS5 Ende November auf den Markt kommen sollte, was die meisten damit rechnen, hättet ihr nur noch drei Monate Zeit für Marketing (Werbung, Promotion, ect). Ich bleibe gespannt 🙂

    • Solange die neue Box weder Preis noch Veröffentlichungsdatum preisgegeben hat wird nichts dergleichen kommen. Sony sitzt hier am längeren Hebel, vor allem nach dem Debakel mit dem neuen Halo. Ich freue mich auf Donnerstag. 🙂

    • Wird wohl im Rahmen der ONL-Show (27.8.) während der diesjährigen Online-Gamescom so weit sein. „Gerüchten“ nach sollen dann „beide“ die Katze aus dem Sack lassen.

    • blutgesanteluzev

      Ja ich ebe auch

    • Da hast du Recht, aber als die bei der letzten State of play die PS5 vorgestellt haben, da wurde Sony zum Chapion mit der vorstellung und der musik und alles, wird Sony das Schon in 3 Monaten Schaffen. 🙂

      Ich hoffe das war Deutsch 😉

  • blutgesanteluzev

    Und wann wird sony entlich den preis und das vorbestellen bekannt geben ich warte schon sehnsüchtig darauf. Sony solte sich einwenig spurten

  • blutgesanteluzev

    Ich hoffe hoffe das mann die ps5 entlich vorbestellen kann und au weiss wie viel mann dafür hinbltern muss ich dänke etwa 600fr.

  • blutgesanteluzev

    Ich hoffe mann kann die ps5 bald vorbestellen den ich bin heiss auf die ps5 hoffe bald

  • Natürlich wären Infos zur PS5 super und logisch treibt man sich auf der Seite nur rum wenn man zu den Leuten gehört die am ersten Vorbestelltag um 0 Uhr auf vorbestellen klickt. Aber es kommen dieses Jahr noch etliche geile Spiele und wenn zu denen oder zu anderen langersehnten Spielen wie z.B. 🙏 Elder Scrolls 6 🙏 was kommen sollte wäre des doch auch überragend!

  • Ich freu mich auf das Event, auch wenn nichts über die PS5 bekanntgegeben wird
    Mann weis ja nie, bisher hat Sony ja immer eine Überraschung im Ärmel gehabt.

  • Ich weiß jetzt nicht genau, was ich davon halten soll ein State of Play zu machen für vorwiegend PS4 Games. Es ist vor dem Start der PS5 irgendwie eine sehr komische Entscheidung für mich. Der grösste Teil der Community wartet auf Infos zur PS5 und nicht auf Gameplay-Videomaterial für vorwiegend PS4 Spiele. Klar werden einige Titel vielleicht auch optimiert für PS5 kommen, trotzdem fiebern doch momentan die meisten Leute auf mehr Informationen zur PS5. Für mich erscheint der Termin nur dazu, Zeit zu schinden und die Leute etwas zu beruhigen. Sehr schade wie die treue Community mit solchen Entscheidungen von Sony hingehalten wird.