Die Closed Beta von Rogue Company ist da

0 0
Die Closed Beta von Rogue Company ist da

Details zu Gadgets, Perks und anderen Elementen eures Söldnerarsenals.

Legt euren Kampfanzug an und stürzt euch ins actionreiche Geschehen von Rogue Company, einem rasanten Third-Person-Shooter, der den Style des Laufstegs mit der Explosivität des Schlachtfelds verbindet. Wenn ihr eines der Gründerpakete kauft, könnt ihr ab sofort am Early Access teilnehmen, also lest weiter, um mehr über Charaktere und Co. zu erfahren.

Spielt als einer der Rogues, einer Gruppe von Elitesöldnern, die auf der Jagd nach Ruhm und Reichtum die Welt retten … oder auch aus persönlicheren Gründen. Begebt euch in zielbasierten 4-gegen-4-Matches auf das Schlachtfeld, wo ihr euch voll und ganz auf euren Trupp verlassen können müsst, um alle Kampfpuzzles zu lösen, vor die eure Gegner euch stellen.

Die Rogues

Rogues sind außergewöhnliche Menschen unterschiedlichster Herkunft, die rekrutiert werden, um die Welt zu retten, gut auszusehen und bezahlt zu werden. Manche gehen mit scharfem Auge und viel Taktgefühl an eine Mission heran, andere stürzen sich lieber wild ballernd ins Gefecht. Ihr müsst mit euren Teamkameraden zusammenarbeiten, um einen ausgeglichenen Trupp zu erschaffen, der eure Missionsstrategie effizient ausführen kann.

Jeder Rogue ist mit einem einzigartigen Arsenal an Waffen ausgerüstet, die sich zwischen den einzelnen Runden upgraden und modifizieren lassen:

  • Primäre Waffen: Die großen Wummen. Ob ihr ein Sturmgewehr mit mittlerer Reichweite oder eine Pumpgun für den intimen Nahkampf wählt, mit eurer primären Waffe könnt ihr euren Spielstil definieren.
  • Sekundäre Waffen: Jeder Superheld braucht einen Sidekick. Sekundäre Waffen sind Waffen mit kleinerem Kaliber, zu denen ihr blitzschnell wechseln können, um einem feindlichen Agenten den Rest zu geben oder die Strafe für das Nachladen zu vermeiden.
  • Gadgets: Was wäre ein Held von Weltformat ohne eine große Auswahl an Hightech-Gadgets? Als Rogue könnt ihr sowohl offensive als auch defensive Gadgets mit in den Kampf nehmen. Um für Ablenkung zu sorgen, euch zu verteidigen oder einfach ein klein wenig Chaos anzurichten.
  • Perks: Ihr könnt euren Spielstil ebenso maßgeschneidert individualisieren wie eure Outfits. Perks helfen euch, die Lücken in eurem Arsenal durch spezielle passive Boni zu schließen und so für Chancengleichheit im Kampf gegen feindliche Agenten zu sorgen.
  • Fähigkeiten: Jeder Rogue hat außerdem seine ganz individuellen und einzigartigen Fähigkeiten. Wenn ihr sie klug einsetzt, können sie über Sieg oder Niederlage entscheiden. Explosive Dolche, Schutzschilde und Stacheldrahtfallen sind nur ein paar Beispiele für Spezialfähigkeiten, die ein Rogue in einer Mission einsetzen kann.

Jetzt spielen!

Steigt noch heute ein, indem ihr im PlayStation Store eines der verfügbaren Gründerpakete kauft. Ihr erhaltet sofortigen Zugang, spezielle Kosmetikobjekte, Währung und mehr! Rüstet eure Rogues mit Skins, Waffenwraps, Wingsuits, Emotes, Sprays und mehr aus, um auf euren Missionen immer eine gute Figur zu machen. Verdient Ansehen, um neue Rogues freizuschalten und sicherzustellen, dass ihr immer den passenden Rogue als Ergänzung für euren Trupp mitnehmen könnt.