Der deutschsprachige PlayStation Blog

Couch-Koop PVP-Party-Brawler Bake ’n Switch erscheint auf PS4

0 0
Couch-Koop PVP-Party-Brawler Bake ’n Switch erscheint auf PS4

Entdeckt die Welt von Bake 'n Switch, dem in-your-face Action-Game über Brot, Munchies und einen alten Fluch

Willkommen, PlayStation, in unserer Community voller Brötchen, Witze und heftig süßem Gameplay! Es ist uns eine Freunde, Bake ’n Switch auf PS4 zu veröffentlichen! Dieses Spiel muss, so wie gutes Brot, geteilt werden.

Wir veröffentlichen das Spiel mit zwei Welten, sechs Bäckern, sieben Brötchen, zwei Bossen und  einem Haufen freischaltbarer Fähigkeiten, Level und Kostüme. So schnell habt ihr keinen Appetit mehr – wir füttern euch mit lauter tollen Sachen! Unser Entwicklerteam hat viel Zeit damit verbracht, dass das Spiel leicht zu erlernen, aber schwer zu meistern ist. Ihr bekommt viele verschiedene Möglichkeiten, um euch einer Herausforderung zu stellen.

Ihr werdet euch einem Team von Bäckerlehrlingen anschließen, die versuchen, hungrige Wächter zu sättigen. Dafür werden unglaublich süße Brötchen eiskalt geopfert. Ihr werdet einen infektiösen Pilz abwehren, der sich über das Land ausbreitet und euch als Meisterbäcker beweisen. Egal, ob ihr Koop-Spiele liebt oder euch nur gegenseitig den Teig aus dem Leib schlagen wollt: es gibt einen Spielmodus für jede Stimmung und jeden Spieler.

Jetzt wisst ihr, worauf ihr euch einlasst – also gehen wir etwas tiefer in die Materie. Auf den ersten Blick kann Bake ’n Switch wie jedes andere Couch-Coop-Kochspiel aussehen. An sich schon mal nichts Schlechtes, oder? Vergleiche mit anderen beliebten Spielen zeigen uns, dass das Spiel ein breites Publikum anzieht. Aber wir wollten das Genre wirklich aus seiner Komfortzone herauslocken. Unsere Entwickler haben viele Stunden damit verbracht, neue Möglichkeiten zu finden, um Grenzen zu überschreiten und das klassische Koop-Format weiterzuentwickeln.

Wir haben mehr spielbare Charakteroptionen hinzugefügt, die alle das Gameplay beeinflussen. Außerdem gibt es da noch die lebenden Teig-Kreaturen, die alle besondere  Eigenschaften mitbringen (jepp, schaut euch einfach mal den Kannibalen Lil’Bun oder den aufopfernden DoughDough an!). Sie alle kommen auf dynamischen Plätzen zusammen und haben eine Menge Herausforderungen im Gepäck.

Ein Genre zu verändern erfordert viel Mut – also haben wir uns immer wieder gepusht Wir arbeiten jetzt seot einem Jahr an dem SPiel und hatten schon hunderte Spiel-Sessions. Dabeii waren wir immer darauf bedacht, die Teams auszutauschen, damit niemand zu stark ausgelaugt wird. Man verliert sich total schnell und vergisst, wie das auf Außenstehende wirken mag. Wir wollten das Spiel eigentlich auf den Messen weltweit zeigen, aber das mussten wir natürlich aufgrund der Geschehnisse anders machen.Die  PAX East war das letzte Mal, dass wir Leute persönlich getroffen haben und aus erster Hand erfahren haben, wie das Spiel aufgenommen wird.

So sind wir auf Kickstarter gelandet; wir mussten herausfinden, wie wir ein Couch-Koop-Spiel veröffentlichen, wenn man seine Couch nicht teilen darf! Das Streamline Team hat den Online-Multiplayer ganz oben auf die Prioritätenliste gesetzt – und das mit Erfolg! Wir sind von eurer Resonanz überwältigt – vor allem im Angesicht der weltweiten Lage. Es scheint, dass unser gesundes (wenn auch etwas freches) Spiel Freude bereiten kann, wenn es am meisten geknetet wird.

Wir können es kaum erwarten, euch kneten zu sehen!