Veröffentlicht am

Release Vorschau April – Auf diese Spiele könnt ihr euch freuen!

Der Frühling steckt voller Abenteuer!

Während es draußen langsam wärmer wird und die Blumen gedeihen, sprießen auch in der Gaming-Welt jede Menge Schätze aus dem Boden. Vor allem Remakes von beliebten Rollenspielen aus vergangener Zeit sind im Frühling angesagt. Ihr wollt lieber ein Horror-Abenteuer erleben? Kein Problem, der April hat auf PlayStation 4 gleich zwei neue Games für euch parat: Mit Zombies oder Sci-Fi-Okkultismus. Ihr habt im wahrsten Sinne des Wortes die Qual der Wahl.

Verratet uns gern unten in den Kommentaren, auf welches Spiel ihr euch im April am Meisten freut und ob ihr es schon vorbestellt habt. Was ist euer Frühlings-Must-Have 2020?

Resident Evil 3

Habt ihr die Demo von Resident Evil 3 schon im PlayStation Store gespielt? Dann wisst ihr ja ungefähr, was im April auf euch zukommt. Für alle, die sich noch nicht probegruseln konnten, eine kleine Zusammenfassung:
 
Teil 3 Spielt während den Geschehnissen aus Resident EVil 2 – dieses Mal allerdings aus einem anderen Blickwinkel. Als eine der letzten Überlebenden während dem Ausbruch des T-Virus muss sich Jill Valentine durch Raccoon City schlagen. Doch die Stadt ist gefährlicher als je zuvor: An jeder Ecke wimmelt so vor Zombies mit unstillbarem Hunger. Dank der neuen 3rd-Person-Perspektive, überarbeiteter Grafik und dem Feinschliff an der Steuerung spielt sich das Remake flüssig und modern.
 
Wir haben uns Resident Evil 3 bereits auf einem Preview-Event angesehen – hier könnt ihr unseren ersten Eindruck vom Spiel nachlesen.

RESIDENT EVIL 3
RESIDENT EVIL 3 Action

Final Fantasy 7 Remake

Kaum ein Spiel wurde in den letzten Jahren derart erwartet wie Final Fantasy 7 – das Remake. Square Enix hat aus dem heißgeliebten Klassiker vieler JRPG-Fans nicht nur ein einfaches Remaster gemacht – im Grunde haben die Entwickler fast alles über den Haufen geworfen. Herausgekommen ist ein komplett neues und modernes Final Fantasy 7, das sich an die Geschehnisse des Originals hält, aber auch um viele neue Details erweitert.
 
Ganz neu ist auch das Format, in dem das FFVII Remake erscheint. Jetzt im Mai veröffentlicht Square Enix die erste Episode. Wann weitere folgen, ist derzeit noch unklar. Im Gegensatz zu vielen anderen Episodenspielen soll aber bereits der erste Teil so umfangreich wie ein normales Vollpreisspiel sein.

FINAL FANTASY VII REMAKE Digital Deluxe Edition
FINAL FANTASY VII REMAKE Digital Deluxe Edition Action

Predator: Hunting Grounds

Predator: Hunting Grounds erinnert im ersten Moment ein bisschen an Evolve. Der asymmetrische Shooter schickt euch in die Tiefen eines Dschungels in Südafrika. Dort verkörpert ihr einen Teil der Elite-Militärgruppe und müsst zahlreiche Operationen durchführen, die von der Chefetage gefordert werden. Doch ihr seid nicht allein. Der Predator ist euch stets auf den Fersen.
 
Ihr könnt aber auch den Predator spielen, der permanent auf der Suche nach neuer Beute ist. Da kommen die Soldaten gerade recht. Mit einer Vielzahl an Waffen und verrückter Alientechnologie seid ihr auf der Jagd nach den anderen Spielern. Neben drei verschiedenen Charakterklassen gibt es zahlreiche Anpassungen und Kampfmöglichkeiten für den Predator. Und wie spielt ihr?

Predator: Hunting Grounds Digital Deluxe Edition
Predator: Hunting Grounds Digital Deluxe Edition Action

Trails of Mana

Damals nur in Japan, jetzt endlich auch in Deutschland auf PS4: Trials of Mana! Das HD-Remake glänzt mit einer hübschen 3D-Optik und einem überarbeiteten Kampfsystem, um das Spiel für die heutige Zeit anzupassen. Das gilt auch für den orchestralen Soundtrack, der gleichzeitig klassisch und modern sein soll.
 
Das Besondere an Trials of Mana ist, dass jeder der sechs Charaktere seine ganz eigene Geschichte hat. Da ein Team immer aus 3 Charakteren besteht, könnt ihr beim zweiten Spieldurchlauf einfach andere Figuren wählen und ihre Missionen begleiten. So verändert sich Trials of Mana immer ein wenig, wenn ihr die Geschichte eines anderen Charakters verfolgt.

Trials of Mana - Vorbestellung
Trials of Mana – Vorbestellung Action

Hellpoint

Man nehme Ideen aus den Genres Sci-Fi, Action, Horror und RPG, würfle sie zusammen und man erhält: Hellpoint! Das düstere Rollenspiel erscheint im April auf PS4. Eure Aufgabe ist es, die Geheimnisse in Irid Novo, einer gruseligen Raumstation, zu lüften. Okkultismus, Alpträume und Wissenschaft verschmelzen zu einem beinahe undurchdringbaren Konstrukt.
 
Während ihr die mysteriöse Raumstation erkundet, erledigt ihr zahlreiche Gegner, die nicht von dieser Welt stammen. Neben normalen Feinden trefft ihr zudem auf kosmische Götter, die einiges von euch abverlangen. Ihr müsst euch den Kreaturen aber nicht allein stellen: Hellpoint hat einen Koop-Modus für gemeinsame erkundungen und einen Versus-Mode.

Minecraft Dungeons

Die Dorfbewohner von Arch-Illagers brauchen euch! Als einer von vier Helden müsst ihr die versklavten Einwohner des Dorfes befreien. Dazu erkundet ihr zahlreiche Dungeons und besiegt die dortigen Monster, um am Ende auch den Endgegner zu besiegen. Nutzt verschiedene Zauber und Fähigkeiten oder greift zu eurer Lieblingswaffe, um die Mission zu erfüllen.
 
Im Gegensatz zum weltweit beliebten Hauptspiel sammelt ihr hier aber keine Klötze oder craftet euch neue Gegenstände. Der Fokus in Minecraft Dungeons liegt auf den namensgebenden Höhlen. Entweder, ihr schlagt euch allein durch die Klötzchenwelt oder begebt euch in dem Multiplayer, der bis zu vier Spielern möglich ist.

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf