Der deutschsprachige PlayStation Blog

Dreams ist für Early-Access-Spieler ab 11. Februar verfügbar

0 0
Dreams ist für Early-Access-Spieler ab 11. Februar verfügbar

Details zu allen wichtigen Änderungen im bevorstehenden Schöpfer-Patch

Abbie Heppe, Communications Manager, Media Molecule


Wir freuen uns, zu bestätigen, dass Early-Access-Träumer noch vor der Veröffentlichung am 14. Februar ein Upgrade auf die Vollversion von Dreams vornehmen können. Wir veröffentlichen am 11. Februar die Schöpfer-Patch-Aktualisierung, die den entsprechenden Spielern ab 13 Uhr MEZ Zugang zu allen neuen Inhalten gewährt.

Nach diesem Patch können die Spieler alle neuen Funktionen nutzen und genießen, die zur offiziellen Veröffentlichung von Dreams verfügbar sein werden!

Unser Team an fleißigen Bienchen ist seit dem Early Access emsig am Schaffen und möchte nun gern die wichtigsten Änderungen für den 11. Februar bestätigen:

Wir veröffentlichen Arts Traum!

Dreams on PS4

In diesem Abenteuer in Spielfilmlänge geht es um den ehemaligen Jazzmusiker Art, der von seinem Leben, der Vergangenheit und Gegenwart träumt und erkennt, dass er bei seinen Bandkollegen einiges wiedergutzumachen hat.
Die Reise führt ihn durch eine Reihe traumartiger Situationen, in denen wir verschiedenen schillernden Fantasiekreaturen begegnen – darunter D-Bug, ein hilfsbereiter, kleiner Roboter mit einer elektrisierenden Persönlichkeit, und Francis, ein hammerschwingender Teddybär. Wird Art seine Chance auf Wiedergutmachung nutzen oder werden seine Träume zu Albträumen?

Neue Schöpfer-Sätze

Ihr erhaltet außerdem Zugriff auf die „Arts Traum“-Schöpfer-Sätze, mit deren Noir-, Scifi- und Fantasie-Kreationen ihr eure eigenen Träume erschaffen könnt. Darüber hinaus gibt es zwei weitere Sätze für das Traumformen und euer Zuhause im Spiel:

  • Willkommen zu Hause
  • Uralter Tempel
Dreams on PS4 Dreams on PS4Dreams on PS4

Neue Einführung für euer Zuhause

Euch erwarten auch eine neue Einführung für den Zuhause-Bereich sowie mehrere neue Tutorials und Anleitungsvideos in der Werkstatt!

Aktualisierte Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche, die wir für das Traumsurfen implementiert haben, kommt als signifikante Aktualisierung auch für das Traumformen und sollte es euch erleichtern, Inhalte und Sammlungen für eure Kreationen zu finden.

Kreationen

Natürlich ist uns bewusst, dass unsere unersättlichen Schöpfer im Early Access darauf brennen, zu erfahren, was sich bei den Werkzeugen geändert hat.

Wir haben bessere Thermometer-Werkzeuge (Levelanalyse und Heatmaps), Kamera-Lesezeichen und ein völlig neues Steuerungsschema hinzugefügt, das den linken und rechten Stick anstatt der Bewegungssensor-Funktion verwendet (für Spieler, die diese Option bevorzugen).

Wir haben auch vieles verbessert, was man nicht direkt sieht. Wenn wir schätzen müssten, wie viele Änderungen wir seit dem Start des Early Access vorgenommen haben, würden wir wohl sagen … hmm … 18.000?!

Wir haben Fehlerbehebungen entwickelt (viele davon aufgrund eures Feedbacks, vielen Dank!), im gesamten Spiel Feintuning betrieben sowie eine Menge kleinerer Änderungen vorgenommen.

Vielen Dank, dass ihr uns im Early Access unterstützt habt! Wir können es kaum erwarten, euch noch vor dem offiziellen Start ab dem 11. Februar im neuen, verbesserten Traumiversum begrüßen zu dürfen!