Veröffentlicht am

Dreams – Wir erschaffen mit der PlayStation-Community ein Spiel

Lernt den Dreams Creator hinter dem Community-Event und seine Werke kennen!

Mit Dreams haben die kreativen Entwickler bei Media Molecule einen wahren Meilenstein der Spielegeschichte geschaffen und legen eine unglaublich umfangreiche Spiele-Engine direkt in eure Hände. Die Grenze ist debei eigentlich nur eure Fantasie!

Und wir sind uns sicher, dass die PlayStation-Community in Sachen Fantasie richtig gut unterwegs ist. So gut sogar, dass wir in einem Community-Event zusammen mit euch ein Spiel in Dreams gestalten wollen.

Dazu habe wir uns die Hilfe von Traumschmied Oliwer, in der Dreams-Community besser bekannt als “Keduko_“, geholt, der den Community-Traum umsetzen wird!

Der Traumschmied und der Community-Traum

Aber wie entsteht dieser Traum und wie wird Oliwer diesen von euren Ideen in ein funktionierendes Spiel formen?

Ganz einfach: Vom 10. bis 12. Januar findet auf Twitter eine Abstimmungsphase statt, bei der ihr entscheiden könnt, in welche Richtung das Spiel gehen und wie die Rahmenbedinungen aussehen sollen.

Nachdem die Abstimmungsphase abgeschlossen ist, macht sich Oliwer an die Arbeit und präsentiert im ersten Update-Stream am 22. Januar seine Fortschritte. Ihr könnt natürlich live auf Twitch.tv dabei sein und dem Creator Fragen zur Gestaltung stellen.

Am 19. Februar findet dann der finale Stream statt, in dem der Community-Traum Gestalt annimmt!

Wer der Traumschmied ist, fragt ihr? Nun, wenn ihr Oliwer schon vor den Streams ein wenig kennenlernen wollt, lest weiter!

Sic parvis magna

Für viele Menschen sind Videospiele ein Zeitvertreib, für einige ein Hobby und für manche ist es eine Leidenschaft, die einen bleibenden Eindruck im Leben hinterlässt. Für Oliwer begann das Hobby bereits in LitteBigPlanet auf der PSP, wo er schon in jungen Jahren seinen Spaß an der Kreation von kleinen Spielen entdeckte.

“Dieses Faszination hat mich seither durch alle LBP-Teile begleitet, wobei ich mich immer mit der Funktionsweise von Videospielen bzw. von Software im Allgemeinen auseinandergesetzt habe.”

Aus dem Hobby wurde Leidenschaft und diese führte dann auch zur Berufswahl von Oliwer, der vor Kurzem seine Ausbildung zum Softwareentwickler beendete! Und mit dem Dreams Early Access hat ein ganz neues Kapitel für den Hobby-Spieleentwickler begonnen.

“Seitdem ich Zugang zu Dreams habe, beschäftige ich mich mehr den je mit dem Design von Videospielen. Es macht mir unglaublich viel Spaß, eigene Gameplay-Mechaniken zu entwickeln und mit ihnen herumzuspielen.”

TITLETITLE

Level Up

Mit Dreams eröffneten sich Oliwer ganz neue Möglichkeiten zur Gestaltung seiner Schöpfungen und um die Fülle von Funktionen einmal alle kennenzulernen, hat er kurzerhand ein kleines Jump’n Run — Connie’s weird Adventure — während der Beta-Phase gebastelt.

Gewappnet mit dem neuen Wissen und Erfahrungen war es an der Zeit, das Erlernte in der Early Access-Version umzusetzen. Dabei entstand “Game Factory“, ein Mehrspieler-Party-Spiel mit unterschiedlichen Minispielen, das bereits von 3.411 Usern gespielt wurde!

“Fun Fact: ‘Game Factory’ ist eigentlich der zweite Teil der Reihe, da bereits in LBP der erste Teil veröffentlicht wurde. Da in Dreams aber so viel mehr möglich ist und es meines Erachtens noch zu wenig Inhalt für Mehrspielerspaß auf der Plattform gibt, wollte ich das Spiel auch in diese Community bringen! :D”

Mit Game Factory kristallisierten sich auch Oliwers hauptsächliche Stärken heraus: Logik-Kreationen und Mini-Games.

Neugierig geworden? Dann lasst euch das Community-Event auf keinen Fall entgehen und schaut Oliwer dabei über die Schulter, wie ein komplettes Spiel in Dreams entstehen kann!

Falls ihr über seine Dreams-Projekte auf dem Laufenden bleiben wollt, folgt ihm einfach auf Twitter unter @Keduko.

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf