Der deutschsprachige PlayStation Blog

Neue Horizon Zero Dawn-Quest ab heute in Monster Hunter World: Iceborne verfügbar

0 0
Neue Horizon Zero Dawn-Quest ab heute in Monster Hunter World: Iceborne verfügbar

Details zu neuem Rüstungsset und Upgrades für die Spieler im Rahmen des neuen Crossovers

Yuri Araujo, Manager, Social Media & Community, Capcom U.S.A.


Während wir auf der Suche nach dem mythischen Velkhana waren und versucht haben, das durch den Alten Allwyrm aus der Bahn geratene Ökosystem wieder ins Gleichgewicht zu bringen, braute sich im Hintergrund etwas sehr viel Gefährlicheres zusammen … Der exotische Xeno’jiiva wuchs zu voller Größe und verwandelte sich in den verheerenden Safi’jiiva.

Erweckt den Drachen in euch

Über diesen mysteriösen roten Drachen ist nur wenig bekannt, aber wir präsentieren ein paar erstaunliche Einblicke in die Quest im Belagerungsstil und die potenziellen Belohnungen, die die Art und Weise, wie ihr in Iceborne auf die Jagd geht, gründlich auf den Kopf stellen werden.

Eure besondere Aufgabe ist es, euch in der Seliana-Basis zu sammeln und die Safi’jiiva-Belagerung anzunehmen. Arbeitet als Team zusammen und schließt so viele Belagerungsziele ab wie möglich. In dieser Quest finden sich einige einzigartige Gameplay-Mechaniken und ihr müsst euch mit ihnen vertraut machen, um die Belohnungen zu maximieren.

Wir empfehlen euch dringend, die Aufklärungsmission anzunehmen, um die Grundlagen kennenzulernen und etwas zu trainieren, bevor die eigentliche Jagd beginnt.

Monster Hunter World: Iceborne on PS4Monster Hunter World: Iceborne on PS4

Der erfolgreiche Abschluss dieser Quest bringt euch Belagerungsbelohnungen mit phänomenalem Potenzial: die „erweckten“ Safi’jiiva-Waffen!

Jede Waffe verfügt über voreingestellte Werte (Angriff, Element, Affinität usw.), aber wenn ihr sie mit etwas Dracolite (Drakolit) zum Schmied bringt, könnt ihr sie verbessern und ihr wahres Potenzial erwecken. Das Waffensystem ist eins der am meisten anpassbaren in der Geschichte von Monster Hunter.

Jedes Mal, wenn ihr eine Safi’jiiva-Waffe verbessert – und ihr könnt sie erheblich verbessern -, erhaltet ihr die Option, ihr eine „erweckte Fähigkeit“ zuzuweisen. Und diese Fähigkeiten können gemischt, aufeinander abgestimmt und gestapelt werden, um wahrhaft machtvolle Kreationen zu erschaffen. Ihr könnt sogar Setbonus-Fähigkeiten von den Rüstungssets anderer Monster freischalten und euch auf diese Weise eine noch vielfältigere Anpassung eurer Rüstung eröffnen.

So könnt ihr zum Beispiel ein Safi’jiiva-Großschwert verbessern und Barioths Setbonus, „Bestrafender Zug“, integrieren. Dann müsst ihr es mit einem einzelnen Rüstungsteil von Barioth kombinieren (anstatt standardmäßig mit zwei Teilen), um den Setbonus zu aktivieren. Dies lässt euch vier weitere Rüstungsteile offen, die ihr ausrüsten und damit weitere Setboni freischalten könnt … Wie wäre es zum Beispiel mit Velkhanas Rüstungssetbonus?

Monster Hunter World: Iceborne on PS4Monster Hunter World: Iceborne on PS4

Und als ob das noch nicht genug wäre, könnt ihr sogar das Standard-Augmentationssystem nutzen, um eure Kraft weiter zu verstärken.

Die andere Seite dieser mächtigen Gleichung bildet das Safi’jiiva-Rüstungsset. Diese schicke Verteidigungsausrüstung bietet auf den ersten Blick nur eine einfache Silhouette … aber zieht eure Waffe und sie präsentiert ihre majestätische und beeindruckende Gestalt.

Der Setbonus „Dragonvein Awakening“ („Drachenader-Erweckung“) bringt einen vernichtenden, jedoch höchst gefährlichen Aspekt in die Jagd ein. Wenn ihr eure Waffe zieht, werden all eure Hauptwerte (Angriff, Element und Affinität) erhöht – aber jeder Angriff, den ihr durchführt, beeinträchtigt eure Gesundheit. Macht euch aber keine allzu großen Sorgen. Nachdem ihr ein paar Treffer gelandet habt, wird der zweite Teil der Fähigkeit aktiviert, der euch eine enorme Gesundheitserholung gewährt.

Achtung! Wenn eure Treffer nicht sitzen, erhaltet ihr eure Gesundheit nicht zurück – also seid besonders vorsichtig, wenn ihr euch dieses Rüstungsset anlegt.

Horizon Zero Dawn Event Quest

Wo wir gerade davon sprechen, eure Gesundheit gegen Macht einzutauschen … Das zweite Event-Quest-Crossover mit Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds steht Iceborne-Spielern nun zur Verfügung. Wenn ihr die Quest „Die Überlebende“ abschließt, könnt ihr das komplette neue Aloy-Rüstungsset „Schildweberin +“ sowie die Frostklauen-Palico-Ausrüstung herstellen und euren Sturmschleuder-Prototyp zur Profi-Sturmschleuder verbessern.

In unserem Blogpost, der über die erste Crossover-Quest berichtet hat, sagte Roy Postma, Art Director von Horizon Zero Dawn:

„Wir wollten der verbesserten Sturmschleuder beim Einsatz ihrer Auflademechanik einen temperamentvollen Charakter verleihen. Die Möglichkeit, die Waffe zu überladen, bringt sämtliche Kondensatoren zum Glühen und Funkensprühen. Irgendwann gipfelt dies in einem Rückstoß, der dem Träger massiven Schaden zufügen kann.“

Und … wir haben diese Gameplay-Mechanik tatsächlich in Iceborne implementiert! Mit der Profi-Sturmschleuder könnt ihr eine Modifikation verwenden, die Energiequellen-Modifikation, die der Gesundheits-Rückstoßfunktion in Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds nachempfunden ist. Wenn ihr allerdings die „Schildweberin +“-Rüstung zusammen mit der Sturmschleuder verwendet, erleidet ihr dabei weniger Schaden – eine Kombination, die wir euch sehr ans Herz legen können.

Monster Hunter World: Iceborne on PS4Monster Hunter World: Iceborne on PS4

Wenn ihr in Iceborne auf der Jagd nach wirklich mächtiger Ausrüstung seid, ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Die Safi’jiiva-Belagerung und die Horizon Zero Dawn-Crossover-Quests werden bis zum 4. Januar 2020 verfügbar sein. Viel Spaß bei der Jagd!