Veröffentlicht am

Untitled Goose Game erscheint am 17. Dezember für PS4

Vom Witz zur Videospielsensation – House House über den Ursprung seines eigentümlichen Protagonisten

Michael McMaster, Director, House House


Hallo noch mal! Wir sind es, House House , ein kleines Entwicklerstudio in Melbourne, Australien. Das letzte Mal, als wir einen Blog-Beitrag wie diesen geschrieben haben, haben wir Push Me Pull You herausgebracht, ein schlängelndes Sportspiel mit lokalem Multiplayer. Jetzt sind wir zurück und kündigen unser nächstes Baby an: Untitled Goose Game . Es erscheint am 17. Dezember auf PlayStation 4.

Vielleicht habt ihr bereits von Untitled Goose Game gehört, aber falls das doch nicht der Fall sein sollte, bringen wir euch auf den neuesten Stand: Es ist ein herrlicher Morgen im Dorf und ihr seid eine fiese Gans. Das ist eigentlich auch schon alles.

Es waren geschäftige drei Jahre für uns, in denen wir einen Scherz aus unserem internen Slack-Kanal zu einem echten Videospiel gemacht haben. Aber das war es wert.

Untitled Goose Game on PS4

Wir freuen uns schon darauf, dass ihr unser Videospiel spielt. Und wir haben uns eine Kleinigkeit ausgedacht: Wenn ihr schnattert, leuchtet die Leuchtleiste des Controllers orange auf. Niemand hat uns dazu gedrängt! Wir dachten einfach, das wäre witzig.

Untitled Goose Game on PS4

Es erscheint am 17. Dezember.

Viele Grüße,
House House

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf