Veröffentlicht am

Wir feiern 25 Jahre Spielspaß

SIE-Präsident Jim Ryan eröffnet die Jubiläumsfeier von PlayStation und spricht über ein legendäres Konsolendebüt und eine weltweite Fangemeinde

Jim Ryan, SIE-Präsident:


Am 3. Dezember 1994 – vor 25 Jahren – kam in Japan die weltweit erste PlayStation auf den Markt. Ken Kutaragi und sein Team begannen als bescheidener Emporkömmling bei Sony, Videospiele zu einer Art von Unterhaltung aufzubauen, die jeder genießen kann, und eine Plattform für Spieleentwickler zu schaffen, damit sie ihre Kreativität ausleben können.

Die originale PlayStation verkaufte sich in Japan allein am ersten Tag 100.000-mal und wurde zur ersten Heimkonsole mit mehr als 100 Millionen verkauften Exemplaren weltweit.

Damit hatten wir bei der Gaming-Community den richtigen Ton getroffen, denn PlayStation bot ein völlig neues Spielerlebnis jenseits von allem was man bisher für möglich gehalten hatte.

Von Anfang an haben wir Entwickler mit offenen Armen willkommen geheißen, haben ihnen Tools und Technologien zur Verfügung gestellt, um wunderschöne, weitläufige Welten zu erschaffen und mit neuen Ideen experimentieren zu können.

Dieser Ansatz führte zu der Vielfalt an Spielen, für die PlayStation bekannt ist. Das ist ein echtes Markenzeichen für unsere Marke, das sich über viele Generationen von Konsolen hinweg erstreckt.

In den letzten 25 Jahren stand PlayStation an vorderster Front in der Gaming-Branche und ich fühle mich geehrt, von Anfang an Teil dieses Teams zu sein. Ich erinnere mich daran, als ich dabei half die Niederlassung in Europa aufzubauen, dass wir mit vielen Dingen ganz von vorn beginnen mussten – von der Einstellung von Mitarbeitern bis hin zur Bestellung von Möbeln.

Damals konzentrierten wir uns auf die lokalen Märkte einzugehen, um sicherzustellen, dass sich ein Spieler in Polen genauso wie jemand in Großbritannien oder Japan oder den USA als Teil der PlayStation-Community fühlen würde. Unterstützt von leidenschaftlichen Fans auf der ganzen Welt ist unser Unternehmen stark gewachsen und unser Fokus auf die Community ist wichtiger denn je zuvor.

Der 25 Jahre-Adventskalender

Wir wollen dieses Ereignis aber nicht nur mit schönen Worten feiern, sondern haben uns — im Geister der festlichen Zeit — auch etwas für euch, die Community, einfallen lassen!

Zusammen mit unseren Partnern präsentieren wir euch den prall gefüllten 25 Jahre-Adventskalender, der dem Anlass entsprechend fünfundzwanzig statt vierundzwanzig Türchen beinhaltet und euch jeden Tag die Chance auf tolle Haupt- und Nebenpreise bietet!

Viel schöner allerdings ist, dass sich hinter jedem Türchen ein Stück PlayStation-Geschichte der letzten fünfundzwanzig Jahre verbirgt und wir laden euch herzlich dazu ein, uns auf eine spannende Reise durch ein Vierteljahrhundert Gaming zu begleiten.

Eine bewegte Geschichte

Aber nicht nur im Adventskalender warten spannenden Anekdoten auf euch, denn das Inside PlayStation-Team hat es sich nicht nehmen lassen, zur Feier des Tages die Geschichte der PlayStation in einem Video aufzuarbeiten.

Ihr wolltet immer schon wissen, wer beinahe die erste PlayStation produziert hätte? Warum der ehemalige CEO Stephen Race mit nur drei Zahlen die E3 rockte und warum die erste PlayStation eigentlich mit PSX abgekürzt wurde?

All diese Fragen und noch viel mehr coole Details aus fünfundzwanzig Jahren PlayStation erfahrt ihr im Inside PlayStation-Video!

Es erfüllt mich mit Demut, heute Fans zu sehen, die mit der PlayStation aufgewachsen sind und nun ihre Liebe zum Spielen an ihre Kinder weitergeben, welche jetzt auf der PS4 spielen.

Im Namen aller bei PlayStation – vielen Dank, dass ihr auf dieser Reise dabeigewesen seid. Wir können es kaum erwarten, mit euch das zu feiern, was als Nächstes kommt!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
1 Kommentare
0 Autorenantworten
Light_Guardian07 03 Dezember, 2019 @ 05:49
1

Alles Gute zum 25 jährigen Jubiläum Sony.

Ich bin seit die PS2 dabei und habe noch nie etwas anders als PlayStation zum Zocken benutzt.

Bearbeitungsverlauf