Veröffentlicht am

Gothic-Horror-RPG Sunless Skies: Sovereign Edition erscheint für PS4

Publisher Digerati bringt einen der gefeiertsten PC-Hits des Jahres auf PlayStation

Matt Cundy, Community Manager, Digerati


Wir als Publisher legen besonderen Wert darauf, unseren Spielern eine möglichst große Bandbreite an Spielerlebnissen zu bieten. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, Sunless Skies: Sovereign Edition, die aktuellste Version des einzigartigen, storylastigen Gothic-Horror-RPGs von Failbetter Games, schon Anfang 2020 auf die PS4 bringen zu können.

Angesiedelt im Fallen-London-Universum entführt euch Sunless Skies am Steuer einer hochmodernen Lokomotive in eine düstere Himmelswelt, in der euch Wunder und Gefahren gleichermaßen erwarten.

Sunless Skies: Sovereign Edition

Seit dem Release der Vollversion für PC zu Beginn des Jahres wurde Sunless Skies nicht nur von Kritikern in den höchsten Tönen gelobt, es hat sogar mehrere hochkarätige Award-Nominierungen erhalten und wird von so manchem bereits als „Spiel des Jahres” gehandelt.

Die Sovereign Edition erweitert Sunless Skies durch zahlreiche kleine Änderungen und Verbesserungen, die euch vor allem neue Geschichten bieten, zusätzlich zu den mehr als 800.000 Wörter umfassenden einzigartigen, miteinander verflochtenen Erzählungen, die bereits im Spiel sind.

Sunless Skies: Sovereign Edition

Und neue Geschichten bringen natürlich auch neue Entscheidungen mit sich. So findet sich euer Captain beispielsweise in der wenig beneidenswerten Position wieder, das tierische Maskottchen der Lok als Mahlzeit zu servieren oder seine Mannschaft lieber hungern zu lassen.

Außerdem wird es einige Änderungen geben, mit denen sich Sunless Skies: Sovereign Edition auch auf der PS4 ausgezeichnet spielt. Im Wesentlichen umfasst das eine überarbeitete Benutzeroberfläche mit besonderem Fokus auf Controller, sodass die Navigation der verschiedenen Menüs so intuitiv und spielerfreundlich wie möglich ist.

Wir werden schon bald weitere Informationen über Sunless Skies: Sovereign Edition mit euch teilen können, aber bis dahin solltet ihr euch unbedingt unseren obigen Trailer ansehen.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Bearbeitungsverlauf