Veröffentlicht am

Das epische Oldschool-Adventure A Knight’s Quest ist ab sofort für PlayStation 4 erhältlich

Wir erkunden die Schauplätze dieser humorvollen Liebeserklärung an die Klassiker

Jack Gosling, Content Strategist, Curve Digital


Wir haben tolle Nachrichten: Das coole Retro-Adventure A Knight’s Quest ist AB SOFORT auf PlayStation 4 erhältlich!

Das von zahlreichen Adventure-Klassikern inspirierte A Knight’s Quest bietet die perfekte Mischung aus Oldschool-Rätseln und moderner Grafik. Der Spieler schlüpft in die glänzende Rüstung von Rusty, einem unerfahrenen Rittersneuling, der es irgendwie schafft, eine Katastrophe zu entfesseln, die die bekannte Welt zu zerstören droht. Toll gemacht, Rusty.

Unterstützt von den Geisterkräften von Wind, Feuer und Eis erkundet er eine Welt voller wunderbarer neuer Orte – in der Hoffnung, seinen großen Fehler wiedergutmachen zu können.

Zuerst besucht Rusty die geschäftige Hafenstadt des mittelalterlichen Reichs Regalia, in der er auf beeindruckende Schiffe, gewaltige Steingebäude und allerhand neugierige Bewohner trifft. Abseits des lebhaften Stadtzentrums lauern in den Randgebieten Regalias ganz andere Gefahren: In dem Sumpf hat der ansässige Regenwaldstamm alle Hände voll damit zu tun, besessene Skelette und schleimbedeckte Kreaturen in Schach zu halten.

Zameris ist ein weiterer beliebter Ort: Diese Wüstenstadt ist inspiriert von den abgelegenen Landen, die man aus Disney-Klassikern wie Aladdin kennt. Auf dem Basar, bei dem man von den ansässigen Felsenmenschen so manchen nützlichen Gegenstand kaufen kann, lädt die Stadt zum Shoppen ein.

Da jedoch alles auf unsicherem Sand erbaut ist, darf der Spieler nicht zu lange an einem Fleck bleiben, da er sonst unweigerlich versinkt. Respekt sollte auch den örtlichen Soldaten gezollt werden, die ein wachsames Auge auf die Bevölkerung werfen.

Wer die Hitze nicht mag, ist in den kühleren Gefilden der Peaky Peaks perfekt aufgehoben. Die von der klassischen japanischen Kultur inspirierten, schneebedeckten Gipfel stellen immer eine eisige Bedrohung dar. Schaut unbedingt im Nachtclub der Stadt vorbei, der von den Ice Bros geführt wird – den vielleicht coolsten Einheimischen, die euch auf euren Reisen begegnen. Und zieht euch warm an, da es Rusty sonst verflixt schnell kalt werden kann.

Dies sind nur eine Handvoll der vielfältigen und farbenfrohen Orte, die Spieler in A Knight’s Quest erkunden können. Wir können es kaum erwarten, zu sehen, was ihr alles in den verborgenen Winkeln dieser Welt entdecken werdet.

Unser Team hier im Curve-Büro hat unzählige Stunden Spielzeit in das Spiel investiert. Mit seinem cleveren Humor und wunderschönen 3D-Schauplätzen ist es eine Liebeserklärung an einige der besten Adventure-Titel aller Zeiten – mit all den Extras, die man von einem modernen Titel auf der PlayStation 4 erwartet.

Rusty ist vielleicht kein typischer Ritter, aber er kann dennoch mit den Besten mithalten.

Knight’s Quest ist ab sofort für PlayStation 4 erhältlich.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Bearbeitungsverlauf