Veröffentlicht am

Uncharted: The Lost Legacy – Toughes Duo bei PlayStation Hits

Entdeckt die entlegensten Winkel der Welt und begebt euch auf die Suche nach sagenumwobenen Schätzen!

In Naughty Dogs actionreicher Abenteuerreihe Uncharted begleitet ihr zwar meist Nathan Drake in einer halsbrecherischen Jagd rund um den Globus, doch bei einem genaueren Blick gelingen ihm seine Eskapaden oft nur durch die tatkräftige Unterstützung seiner Begleiterinnen, die mindestens genauso gut austeilen können, wie er selbst.

Nach dem sich Nathan nach dem dramatischen Finale in Uncharted 4: A Thief’s End eine Pause gönnt, um sich mehr der Familie zu widmen, haben Naughty Dog kurzer Hand beschlossen, dass sich ein paar der besagten Damen genau so gut in Schwierigkeiten manövrieren können!

So kommt es in Uncharted: The Lost Legacy zur unwahrscheinlichen Partnerschaft zwischen Chloe Frazer und Nadine Ross!

Partnerschaft mit Konfliktpotenzial

Was tut man, wenn die Eskapaden des Ex-Freundes/Gegenspielers in der Vergangenheit für unverhältnismäßig viel Risiko bzw. dem Verlust des Familienunternehmens gesorgt haben? Ganz klar, man tut sich zusammen und begibt sich auf einen gemeinsamen Auftrag, mit potenziell großem Zahltag!

Während Chloe Frazer für ihr Mitwirken in Nathans Expeditionen meist nur Staub unter den Fingernägeln und blaue Flecke als Lohn erhalten hat, musste Nadine Ross als Chefin der Söldnerorganisation Shoreline — die sich in Uncharted 4 erfolglos gegen die Drake-Brüder gestellt hat — nach Druck aus dem Vorstand abdanken.

Nun jagen beide in einer zerbrechlichen Partnerschaft nach einem indischen Artefakt, das für Chloe die letzte Verbindung zu ihrem verstorbenen Vater darstellt, während Nadine sich mit dem Gewinn an die Spitze des Familienunternehmens zurückkaufen möchte.

Währe das schon nicht genug, müssen sich die zwei furchtlosen Damen mit einem skrupellosen Warlord herumschlagen, der ein Hühnchen mit Chloe zu rupfen hat.

Ein perfektes Setup also, für eine weitere fantastische Geschichte von Naughty Dog, die euch durch atemberaubende Schauplätze und vergessene Bauten verschlägt, in denen es so manches Rätsel in bester Uncharted-Manier zu lösen gilt. Und wer bei solchen Fotomotiven nicht vom Photo Mode des Titels gebraucht macht, dem können wir auch nicht mehr helfen!

Auf den Spuren von Ganesh

Auch ohne Nathan Drake begaben sich viele Abenteurer auf die Jagd nach dem Stoßzahn von Ganesh und einige davon, haben von ihren Reisen auch das eine oder andere “Urlaubsvideo”:

tyraphine

Der Sorbus

Sarazar

Ein Lob auf Teamgeist

Natürlich fürchten sich die zwei abgebrühten Abenteurerinnen auch nicht vor den kritischen Blicken zahlreicher Tester, die, ausgestattet mit der relativ hohen Messlatte von Uncharted 4, an den Indien-Tripp herangingen:

GameStar

PC Games

4Players

Sammlernaturen

Mit Uncharted: The Lost Legacy erwarten euch nicht nur verfallene Ruinen und dunkle Gemäuer, sondern auch eines der weitläufisten Gebiete der Uncharted-Reihe. Hier kann man schon Mal vor lauter natürlicher Schönheit den Überblick verlieren. Das ist natürlich nicht optimal, wenn man sich durch die Trophäen des Spiel arbeitet.

Diese Videos sollten den ganz peniblen Schatzsuchern unter euch helfen, auch kein Fundstück zu übersehen!

Alle Puzzle-Lösungen

Alle Sammlerstücke (Schätze, Fotos, Schließkasetten, Unterhaltungen)

Trophäen-Guide


Nun habt ihr alles, was ihr für einen abenteuerlichen Trip nach Indien benötigt, also schnappt euch Uncharted: The Lost Legacy bei den PS Hits und erlebt eine Schatzjagd, die ihr so schnell nicht vergessen werdet!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Bearbeitungsverlauf