Veröffentlicht am

DUALSHOCK 4 Wireless-Controller mit Apple-Geräten verwenden

Alles, was ihr wissen müsst, um euren PS4-Controller mit Apple-Geräten zu verknüpfen, auf denen die letzten iOS-, iPad OS-, tvOS- und macOS-Updates vorhanden sind

Anand Agarwal, Marketing und Lizenzierung für Peripheriegeräte


Mit den neuen Apple-Betriebssystem für iPhone, iPad, Apple TV und Mac können PlayStation-Fans ihre Lieblings-PS4-Spiele mit ihrem DUALSHOCK 4 Wireless-Controller und der PS4 Remote Play-App* auf einem iPad, iPhone oder Mac spielen und Hunderte von Games mit Controller-Unterstützung auf Apple-Geräten genießen.

Mit dieser Liste an häufig gestellten Fragen erfahrt ihr, wie das Ganze funktioniert.
Wenn ihr weitere Fragen habt, hinterlasst sie uns in einem Kommentar unten. Wir versuchen, in einem der zukünftigen Updates darauf einzugehen.

Your guide to using your DUALSHOCK 4 wireless controller with Apple devices

Welches Betriebssystem ist erforderlich, um Spiele mit einem DUALSHOCK 4 Wireless-Controller auf Apple-Geräten zu spielen?
DUALSHOCK 4 Wireless-Controller können mit Apple-Geräten mit den folgenden Betriebssystemen verknüpft werden:

  • iOS 13
  • iPadOS
  • macOS Catalina**
  • tvOS 13

** Apple-Geräte mit macOS High Sierra oder macOS Mojave können auch weiterhin per USB-Kabel oder USB-Wireless-Adapter mit DUALSHOCK 4 Wireless-Controllern verknüpft werden.

Welche Spiele können mit einem DUALSHOCK 4 Wireless-Controller auf Apple-Geräten gespielt werden?
Es gibt zwei Möglichkeiten, Games mit deinem DUALSHOCK 4 Wireless-Controller zu spielen:

  1. Kompatible PS4-Spiele können über die PS4 Remote Play-App* direkt auf einem iPad, iPhone oder Mac gestreamt werden.
  2. Hunderte von Spielen mit MFi Controller-Support, darunter auch die Titel des neuen Apple Arcade-Abonnementdienstes***, können auf iPhones, iPads, Apple TVs und Mac-Geräten abgespielt werden.

*** Es gelten die Nutzungsbedingungen für den Apple Arcade-Abonnementdienst

Was ist die Remote Play-App für PlayStation 4?
Mit der Remote Play-App können PlayStation-Fans Spiele auf ihrer PS4 über eine kabellose Verbindung auf PCs, Macs oder Apple-Geräten [im selben WLAN-Netzwerk?] streamen. Was bedeutet das?

  1. Der Bildschirm von PS4-Systemen wird auf einem Smartphone angezeigt.
  2. PS4-Systeme werden per Controller auf dem Bildschirm und/oder DS4 auf einem Mobilgerät gesteuert.
  3. Angehaltene Spiele können nahtlos weitergespielt und neue Spiele über die PS4-Startseite aufgerufen werden.
  4. Über das Mikrofon eines Mobilgeräts kann an Sprach-Chats teilgenommen werden.

Wo gibt es die Remote Play-App?

Die PS4 Remote Play-App kann hier im Apple Store für iOS und hier für macOS heruntergeladen werden.
Was wird benötigt, um PS4 Remote Play auf Apple-Geräten zu verwenden?
*Erforderlich sind die Remote Play-App auf einem Mobilgerät mit WLAN-Verbindung, kompatible Spiele, eine PS4 mit der Systemsoftware 6.5 oder höher, ein iPhone 7, iPad 6 oder iPad der zweiten Generation mit iOS 12.1 oder höher und ein High-Speed-Internetzugang. Eine PS4 mit einer LAN-Verbindung wird empfohlen.
Wird eine PSN-ID benötigt, um die Remote Play-App zu verwenden?
Ja.
Wie wird der DUALSHOCK 4 Wireless-Controller mit einem Apple-Gerät verknüpft?
Bei der ersten Verwendung müssen die Schritte unten befolgt werden, um eine Bluetooth-Verbindung zwischen beiden Geräten herzustellen:

  1. Die Leuchtleiste des Controllers muss ausgeschaltet sein. Wenn die Leuchtleiste an ist, auf die PS-Taste drücken, bis sie erlischt. Ist ein USB-Kabel mit dem Controller verbunden, muss es entfernt werden.
  2. Auf dem Controller müssen nun gleichzeitig die PS- und die SHARE-Taste lang gedrückt werden, bis die Leuchtleiste blinkt.
  3. Auf dem Gerät muss Bluetooth aktiviert sein. Nun kann der Controller aus der angezeigten Liste an Geräten ausgewählt werden. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, blinkt die Leuchtleiste nicht mehr.

Sind alle Funktionen für DUALSHOCK 4 Wireless-Controller auf Apple-Geräten verfügbar?
Je nach Apple-Gerät kann es Funktionen geben, die nicht unterstützt werden. Dazu gehören: Touchpad, Vibrationsfunktion, Bewegungssensor und Audioverbindung über die Kopfhörerbuchsen.
Apple-Nutzer müssen beim Spielen über die PS4 Remote Play-App weiterhin den Touchscreen verwenden, um auf die PS-, SHARE- und OPTIONS-Taste zuzugreifen.

Auf PlayStation.com gibt es weitere Informationen zur Verknüpfung von Wireless-Controllern mit Apple-Geräten. Weitere Fragen könnt ihr uns gern in den Kommentaren unten hinterlassen.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
1 Kommentare
0 Autorenantworten

Genial! 🙂 Hab mir direkt die Remote Play App für mein iPhone und das Windows Tablet-PC (Surface) runtergeladen. Klappt beim iPhone super. Beim Windows PC/Tablet muss bisher noch das USB-Kabel verbunden werden oder ich müsste einen extra USB-Adapter kaufen. Ändert sich das demnächst, dass ich auch am Tablet (mit größerem Display) einfach per Bluetooth zocken kann?

Liebe Grüße

Bearbeitungsverlauf