Veröffentlicht am

Spielerisch Wissen erlangen mit PS VR

Etwas zu lernen muss nicht unbedingt mit Langeweile verbunden sein, wenn du ein VR-Headset hast!

Virtual Reality-Spiele ziehen euch regelrecht in eine fremde Welt. Mit der Brille auf der Nase habt ihr die Möglichkeit, ganz tief in das Geschehen einzutauchen und verschiedene Abenteuer zu erleben. Neben einfachen Puzzle-Games und actionreichen Shootern können VR-Spiele auch eine lehrende Rolle übernehmen und euch ganz spielerisch Wissen vermitteln.

Eine Doku im TV ist euch zu langweilig und der Schulstoff von letzter Woche staubtrocken? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um einfach mal ein VR-Spiel auszutesten, das euch die Welt aus einem anderen Blickwinkel erklärt. Der Markt für PlayStation VR-Titel wächst immer weiter an. Damit ihr nicht ewig suchen müsst, haben wir ein paar spannende Spiele herausgesucht, mit denen ihr spielerisch Wissen erlangen könnt. Wie wäre es zum Beispiel mit:

The Grand Museum VR

Mit diesem Spiel erlebt ihr einen virtuellen Museumsbesuch mit Modellen von insgesamt 82 antiken Kunstwerken, die es zu bestaunen gilt. Begebt euch dabei auf eine Reise durch verschiedene Länder und Jahrhunderte: von römischen Kunstwerken über Schätze aus Ägypten und der Antike bis hin zu späterer postklassischer europäischer Kunst. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Time Machine VR

Begebt euch auf eine Entdeckungsreise in das Jura-Zeitalter und untersucht urzeitliche Kreaturen, die zu dieser Zeit die Erde bevölkerten. Die wissenschaftlich korrekt dargestellten Kreaturen lassen sich genau betrachten. Ihr werdet erfahren, was es mit dem Schmelzen der Eiskappen, prähistorischen Viren und anderen Geheimnissen der Vergangenheit auf sich hat. Interaktiv könnt ihr das Spiel meistern und als Forscher in einer zweiten Runde noch mehr Informationen aufsaugen.

David Attenborough’s First Life VR

In diesem preisgekrönten VR-Spiel erlebt ihr mit 360 Grad VR-Bildern die Entstehung des Lebens. 540 Millionen Jahre in der Vergangenheit dürft ihr euch umsehen und herausfinden, wer die ersten Bewohner unseres Planeten waren und ob es sie noch immer gibt. Die Geschöpfe von damals kommen euch dank der paläontologischen Spitzenforschung und moderner Technik durch die VR-Brille zum Anfassen nah.

David Attenboroughs Great Barrier Reef-Tauchgang

Euer Tauchgang durch das berühmte Great Barrier Reef ist kurz und knackig. In etwas mehr als 20 Minuten könnt ihr die wundersame Unterwasserwelt erkunden und durch die 3000 Riffsysteme schwimmen. Nicht nur optisch ist dieses außergewöhnliche Gebiet ein Highlight: Auf eurem Tauchgang erfahrt ihr, wie Wissenschaftler mit den Korallen arbeiten und anhand ihrer Eigenschaften herausfinden, wie das gesamte Riff auf Veränderungen der Umwelt reagiert.

Human Anatomy VR

Der menschliche Körper ist ein Wunderwerk der Natur. Human Anatomy VR bietet euch die Möglichkeit, 7000 präzise modellierte anatomische Strukturen zu entdecken. Besonders hervorzuheben ist der AntMode, der euch auf den Faktor 40 schrumpft, damit ihr problemlos auch die inneren Strukturen des Körpers erkunden könnt. Die vereinfachten Modelle sind für Gymnasiasten geeignet und ein wissenswerter Spaß für alle Interessierten. Welcher Knochen sitzt wo und wie wird der Körper eigentlich richtig zusammengebaut?

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Bearbeitungsverlauf