Veröffentlicht am

The Last of Us Part II – Neuer Trailer und Erscheinungsdatum bekanntgegeben!

Seht euch die Inhalte der verschiedenen Editionen an

Neil Druckmann – Director, The Last of Us Part II


Erst einmal vielen Dank für eure Geduld. Eure große Geduld! Natürlich wollten wir euch schon früher mehr über The Last of Us Part II erzählen und das Erscheinungsdatum verraten, allerdings haben wir damit lieber bis kurz vor Ende der Produktion gewartet, bis wir uns beim Datum sicher sein konnten. Heute haben wir so einige neue Sachen für euch parat…

Fangen wir damit an, dass The Last of Us Part II am 21. Februar 2020 endlich zu euch kommt!

Seit über fünf Jahren arbeiten wir jetzt an diesem Spiel. Der Druck, der nach dem ersten Spiel auf uns lag, lässt sich nur schwer beschreiben. Wir wissen, wie sehr ihr diese Welt und ihre Charaktere liebt – ganz besonders Ellie und Joel. Glaubt mir, wir sind Fans, genau wir ihr. Wir lieben sie. Deswegen haben wir jahrelang daran gearbeitet, ein Spiel zu erschaffen, das all dem gerecht wird und eine differenzierte Geschichte erzählt, eine Geschichte, die sich mit der Kernfrage beschäftigt:

Wie weit würdet ihr gehen, um den Menschen Gerechtigkeit widerfahren zu lassen, die euren Liebsten Leid zufügen?

Es ist eine überaus emotionale Geschichte mit komplexen Themen, die sich in die Welt von The Last of Us fügen. Schon sehr früh haben wir festgestellt, dass wir hier am ehrgeizigsten und längsten Spiel in der 35-jährigen Geschichte von Naughty Dog arbeiten. Um so eine Geschichte erzählen zu können, muss das Spiel gewaltige Ausmaße annehmen. Ohne jetzt zu viel verraten zu wollen, zeigt auch dieser brandneue Trailer, der heute bei State of Play seine Premiere feierte, nur die Spitze des Eisbergs – das Spiel hat noch so viel mehr auf Lager:

Neben dem Trailer freuen wir uns auch, die verschiedenen Editionen des Spiels bekannt zu geben, darunter die The Last of Us Part II Standard Edition, Special Edition, Digital Deluxe Edition und Collector’s Edition. Zusammen mit PlayStation haben wir daran gearbeitet, aus diesen Versionen etwas ganz Besonderes zu machen, daher bieten sie Inhalte und Gegenstände aus dem Spiel sowie von den Charakteren.

Starten wir mit der Collector’s Edition:

Sie beinhaltet eine wunderschöne Ellie-Figur (12 Zoll, 30cm), eine lebensgroße Nachbildung von Ellies Armring, eine spezielle SteelBook-Hülle, ein 48-seitiges Mini-Artbook von Dark Horse, ein Set aus sechs Emaille-Ansteckern, ein Lithografie-Grafikdruck sowie ein fünfteiliges Sticker-Set. Mit der Collector’s Edition erhaltet ihr außerdem einen Gutschein für digitale Inhalte, darunter ein dynamisches Design für PlayStation 4, ein Set aus PSN-Avataren, einen digitalen Soundtrack und die digitale Version des Mini-Artbooks.

 The Last of Us Part II Collector Edition on PS4

Die Special Edition hat ein spezielles Stellbook Case und alle digitalen Inhalte die auch in der Collector’s Edition zu finden sind.

 The Last of Us Part II Collector Edition on PS4

Für alle, die es lieber digital mögen, haben wir die Digital Deluxe Edition. Sie beinhaltet die oben bereits erwähnten digitalen Inhalte sowie eine digitale Version der Standard Edition. Wenn ihr eine dieser Versionen im PlayStation Store vorbestellt, erhaltet ihr sofort einen PSN-Avatar für The Last of Us Part II mit Ellies Tattoo. Übrigens: Egal welche Edition ihr vorbestellt, direkt bei Erscheinen der Vollversion schaltet ihr dadurch zwei Funktionen im Spiel frei:

  • Munitionskapazität-Verbesserung: Schaltet sofort die Munitionskapazität-Verbesserung für Ellies Pistole frei.
  • Fertigungshandbuch: Schaltet sofort das Fertigungshandbuch frei, das Zugriff auf neue Rezepte und Verbesserungen gewährt.
The Last of Us Part II Digital Deluxe Edition on PS4

Moment. Wir sind noch nicht fertig! Heute haben Journalisten aus aller Welt bei einem Pressetermin in Los Angeles die Möglichkeit, zwei spielbare neue Levels mit einer ungefähren Spieldauer von drei Stunden auszuprobieren! Das heißt, dass ihr nicht mehr lange warten müsst, um mehr zu erfahren. Ihre Eindrücke und Videos werden live gesendet, und zwar am 26. September gegen 17:00 Uhr MESZ … oder wie wir Fans von The Last of Us diesen Tag auch nennen: am Outbreak Day!

In Erinnerung an den Tag, an dem der Cordyceps-Pilz eine kritische Masse erreichte, feiern wir jedes Jahr am 26. September die Community von The Last of Us!

Für dieses Jahr haben wir wieder einige aufregende Sachen vorbereitet! Denkt daran, hier vorbeizuschauen, und folgt Naughty Dog auf Twitter, Facebook und Instagram, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Zwischen euch und The Last of Us Part II liegen nur noch wenige Monate. Eure Liebe für unsere Spiele ist inspirierend und treibt uns an, weiterhin hart zu arbeiten und ein Spielerlebnis zu schaffen, das unseren Fans würdig ist. Wir sind wahnsinnig stolz auf das Spiel, das wir erschaffen haben, und können es kaum abwarten, es mit euch allen zu teilen.

Bis dahin … haltet durch und überlebt!

Neil

11 Kommentare
0 Autorenantworten

Was ist mit der Ellie-Edition?!?

Wo kann ich diese dann vorbestellen? Und noch wichtiger wann? 🙂

3

Wo und wann kann man die Collector’s Edition vorbestellen? Und wird es die Ellie Edition hier nicht geben? 🙁

Muss mich anschließen: was ist mit der Ellie Edition? Ich meine, wir hatten schon mal so einen Fall, in dem nur Nordamerika eine erweiterte CE bekam. War es God of War? Und BITTE gebt UVP an, wenn ihr schon besondere Editionen ankündigt, inklusive Links zu Händlern.

Und noch was: schön, dass Roland noch da ist. Vielleicht hab’ ich auch die ganze Zeit den Namen übersehen. Aber umso mehr wundert es mich dann, dass hier seit langer Zeit keine Fragen mehr beantwortet werden. Es ist einfach nur frustrierend. Früher ging’s doch.

Die Ellie-Edition wird also nicht in Europa erscheinen. Dafür dürfen wir Europäer mehr für die Collector’s Edition (≈ 210€) hinblättern als man in den USA für die Ellie-Edition (umgerechnet ≈ 200€) zahlen muss – und das obwohl die CE weniger Inhalt enthält. Aus diesem Grund werde ich auf diese CE verzichten.

7.1

Man muss aber einfach auch bedenken, welche Kosten in Deutschland noch dazukommen. In den Staaten hast du keine MwSt. und dergleichen. Klar, dass es hier alles teurer ist.

Ganz ehrlich, Ellies Gesicht bei der Statue sieht auch nicht besonders gut aus. Erinnert sich jemand an die CE von Max Payne 3 mit der Figur? Die sah furchtbar aus.

EDIT: Habt ihr meinen Kommentar mit den Links gelöscht? Was soll das?

Das mit dem Tattoo-Avatar stimmt so nicht. Mir wurde mitgeteilt, der Avatar sei im europäischen Store erst zum Erscheinungsdatum des Spiels erhältlich, nicht gleich zum Zeitpunkt der Vorbestellung, wie es im US Store der Fall ist. Warum dem so ist, muss man wohl nicht verstehen … just FYI, falls noch jemand vergeblich nach dem Avatar sucht.

Sieht super aus.

Hätte nicht gedacht, das die ps4 doch nochmal so ein Grafik Exempel Schaft.

Kaufen werde ich es mir definitiv. Immerhin, hab ich nur wegen The Last Oft us mir damals eine Konsole (ps4 pro) zugelegt.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf