Veröffentlicht am

Das sind deine Neuerscheinungen der Woche im PlayStation Store

Einige Highlights: Borderlands 3, eFootball PES 2020, NHL 20, GreedFall und Blasphemous

PlayStation.Blog-Team


Wir starten diese Woche wieder einmal mit einer Reihe actionreicher Titel im PlayStation Store. Betretet die wahnsinnige Welt von Borderlands 3, erkundet in GreedFall ein magisches Land und erlebt in Blasphemous ein dunkles Fantasy-Abenteuer.

Schaut euch hier unsere Liste der Highlights an und besucht den PlayStation Store für weitere Informationen.

Borderlands 3

Warum ihr das Spiel auf dem Schirm haben solltet:
Der lang erwartete Nachfolger des FPS-Knallers von Gearbox Software steht endlich in den Startlöchern – mit dabei sind die gewohnt übertriebene Action, witzige Charaktere, ein verrückter Kult und haufenweise cooler Beute, die ihr euch krallen könnt. Ballert euch einen Weg durch die gesetzlosen Lande von Pandora mit einem riesigen Arsenal verrückter Waffen und vier komplett neuen anpassbaren Kammer-Jägern, die über einzigartige Fähigkeiten verfügen.

GreedFall

https://twitter.com/PlayStationDE/status/1171060805921574912

Warum ihr das Spiel auf dem Schirm haben solltet:
Wenn ihr auf der Suche nach einem Abenteuer mit packender Handlung seid, in der nicht alle Entscheidungen für euch getroffen werden, solltet ihr diesen Mix aus RPG, Fantasy und Magie von Spiders nicht verpassen. Erkundet Ländereien voller Magie, Geheimnisse und fantastischer Kreaturen und nutzt Diplomatie, Täuschung oder sogar Gewalt, um den Lauf der Geschichte zu beeinflussen.

eFootball PES 2020

eFootball PES 2020 on PS4
Warum ihr das Spiel auf dem Schirm haben solltet:
Konami kehrt mit einem neuen Teil seines Fußball-Franchise zurück und hat dynamisches Dribbling, First-Touch-Techniken und eine verbesserte Ballphysik mit im Gepäck. Das Meister-Liga-Erlebnis wurde ebenfalls überarbeitet und bietet nun ein neues interaktives Dialogsystem, ein aktualisiertes Menüdesign und einen realistischeren Transfermarkt. Macht euch bereit für den Anstoß!

Blasphemous


Warum ihr das Spiel auf dem Schirm haben solltet:
Wenn ihr nicht zimperlich seid, solltet ihr euch diesen brutalen Titel im Metroidvania-Stil holen, der durch seine schnellen Kämpfe, seine tiefgründige Handlung und seine wunderbar anzusehende Pixel-Art besticht. Taucht ein in die düstere und brutale Fantasy-Welt und spielt als „Der Reumütige”, einziger Überlebende des Massakers von „Stiller Schmerz” und Eigentümer eines beeindruckenden spitzen Hutes. Erkundet die verfluchte Welt in Hack-and-Slash-Manier und begegnet dabei in den nichtlinearen Leveln wunderschön groteske Gegner.

NHL 20


Warum ihr das Spiel auf dem Schirm haben solltet:
Im neuesten Teil der NHL-Reihe von EA kehrt ihr endlich wieder in die Eishalle zurück und spielt euch bis an die Spitze des professionellen Eishockeys. In der diesjährigen Auskopplung des Franchise könnt ihr in einem Battle Royale namens „Eliminator” als einer von 81 Spielern gegeneinander antreten und euch als letzter verbleibender Teilnehmer den Sieg holen. Wenn euch der Sinn nach einem kleinen Vorsprung steht, könnt ihr ab dem 10. September mit der Ultimate und der Deluxe Edition schon drei Tage vor Veröffentlichung spielen.*

Die neuen Demos der Woche

Call of Duty: Modern Warfare Beta


Warum ihr das Spiel auf dem Schirm haben solltet:
Die Modern Warfare-Reihe von Infinity Ward wurde überarbeitet und verfügt nun über atemberaubende Geheimoperationen, ikonische Schauplätze und eine Fülle an unterschiedlichen Spezialagenten. Wenn ihr die überarbeitete Version dieses klassischen First-Person-Shooters nicht erwarten könnt, dann könnt ihr sie vorbestellen und erhaltet ab 12. September Zugang zur Beta-Version.

*Alle Erscheinungsdaten sind korrekt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Blogposts.

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf