Veröffentlicht am

Werft einen Blick hinter die Kulissen, wie MediEvil für die PS4 wiederbelebt wird

Wie das Team von Other Ocean das klassische Abenteuer von 1998 aufpoliert hat.

Nicolo Accordino, Producer


Bürger von Gallowmere, könnt ihr das spüren? Der Hauch einer kühlen Brise, die Blätter beginnen sich zu verfärben, der sanfte Geruch von Kürbisgewürz…. das ist richtig, wir sind weniger als drei Monate vom 25. Oktober entfernt und dem Release von MediEvil auf PlayStation 4!

Das Team von Other Ocean hat besonders hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass euer liebstes verfluchtes Königreich genau die richtige Menge an Spuk und Glanz hat, also schaut euch bitte dieses Video an, um einen Blick darauf zu werfen, wie sie Sir Dan im neuen HD-Glanz zurückbringen:

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Neugestaltung eines 20-jährigen PlayStation-Klassikers wie MediEvil war es, in die Köpfe des ursprünglichen Entwicklungsteams einzutauchen.

“Unser Credo lautete: Tu, was sie getan haben, und ändere nichts, es sei denn, du hast einen guten Grund, es zu ändern”, sagt Jeff Nachbauer, Executive Producer des Projekts. “Oftmals betrachteten wir den Code, sahen eine seltsame Designentscheidung und dachten uns: Warum haben sie das getan? Es ergibt nicht viel Sinn. Und dann geht man auf die Reise, Herausforderungen weiter im Spiel zu lösen und es schließlich zu veröffentlichen – Genau deshalb haben sie es getan. Jetzt verstehe ich es.”

GAME NAME on PS4GAME NAME on PS4

Das Team ging sogar so weit, die Musik zu erforschen, die die ursprünglichen Entwickler in den Tagen der ursprünglichen PlayStation hörten. Laut Jeff gibt es “Kommentare im ursprünglichen Quellcode, welche Musik die Entwickler zu der Zeit hörten, als sie das Spiel zum ersten Mal entwickelten, was uns half zu verstehen, worauf sie hinauswollen, als sie diesen Bereich zum ersten Mal programmierten”.

Und falls ihr mehr über die Entwicklung von MediEvil erfahren wollt, findet ihr weitere Interviews, Konzeptkunst und Making Of-Inhalte im Art of MediEvil Digital Buch und der MediEvil Soundtrack App, die exklusiv mit der Digital Deluxe Version des Spiels erhältlich ist.

MediEvil ist am 25. Oktober erhältlich, also stellt sicher, dass ihr im PlayStation Store vorbestellt, und wir werden in den kommenden Wochen mit weiteren Neuigkeiten zurückkommen!

Ich freue mich auch, ankündigen zu können, dass die Teilnehmer der gamescom ab dem 20. August die Möglichkeit haben werden, MediEvil hautnah zu erleben. Denkt ihr, ihr habt das Zeug dazu, den Friedhofshügel zu besteigen und den Buntglasdämon zu zerschlagen? Schaut vorbei und zeigt uns, was ihr drauf habt – diese alten Knochen sind noch quicklebendig!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Bearbeitungsverlauf