Veröffentlicht am

Werft einen Blick auf das kommende PS4 JRPG Oninaki

Producer Ryutaro Sasaki zeigt atemberaubende Schauplätze aus der Welt des Spiels

Justin Massongill, SIEA Social Media Specialist


Oninaki, das 3. Spiel der Tokyo RPG Factory von Square Enix, erscheint am 22. August auf PS4. Oninaki folgt den JRPG-Hommagen I Am Setsuna und Lost Sphear und präsentiert einen mutigen, anime-beeinflussten Kunststil mit ausdrucksstarken Charakteren und wunderschönen Landschaften, die es zu entdecken gilt.

Wir haben uns bei Square Enix einen genaueren Blick auf die Konzeptkunst hinter einigen der lebendigen Schauplätze, Objekte und Feinde von Oninaki verschafft.

Welt

Oninaki - Great Plain on PS4
Große Ebene
Gezeichnet von Background Designer Oga Takeshi.
Dieses Bildbrett ist für einen Ort, den wir in der frühen Entwicklungsphase die „Große Ebene” nannten. Es war sehr nützlich für die Festsetzung des visuellen Aspektes der Welt der Toten im Jenseits.

Wir haben eine Kulisse geschaffen, die nicht nur ein düsteres und kaltes Land der Toten ist, sondern auch eine geheimnisvolle und fantastische Atmosphäre bietet, mit interessanten Merkmalen wie den fahlen Lichtern, die aus dem Boden zu kommen scheinen, und den einzigartig geformten Bäumen, die an östliche Designs und traditionelle japanische Ästhetik erinnern.

Szaka
Gezeichnet von Background Designer Oga Takeshi.
Um eine einzigartige Kulisse für diesen Titel zu schaffen, ließen wir uns bewusst von einer Vielzahl an Designs aus dem Osten beeinflussen. Dieses Bildbrett ist für die Hauptstadt Szaka, die eine besonders starke, zentralasiatische Atmosphäre verbreitet.

Wir haben besonders auf die Darstellung des Stadtbildes geachtet, in dessen Zentrum der Palast der Herrscherin steht, welcher das Prinzip der Wiedergeburt selbst symbolisiert. Der einzigartig ausdrucksstarke Himmel wurde ebenfalls mit viel Sorgfalt geschaffen und zeigt ein Lichterspiel, welches gleichzeitig das Leuchten der Morgendämmerung und der Dunst des Sonnenunterganges ist.

Ehir-Palast
Gezeichnet von Background Designer Oga Takeshi.
Das Bildbrett zeigt den Thron im Ehir-Palast, der Residenz der Herrscherin, welche die Hauptstadt Szaka regiert und damit auch das Innere Königreich, in dem die Geschichte von ONINAKI spielt. Dieser Thron ist von einer Aura ehrfürchtiger Würde umgeben und seit Generationen der Sitz der Herrscherinnen, welche das Prinzip der Wiedergeburt verkörpern. Die derzeitige Amtsinhaberin ist Lady Lobelia.

Objekte

Die Weltsäulen
Gezeichnet von Background Designer Oga Takeshi.
Dies ist ein Design für eines der Objekte, die als Weltsäulen bekannt sind und von Zeit zu Zeit in der Welt von ONINAKI zu sehen sind. Niemand weiß, wer diese Artefakte erschaffen hat oder zu welchem Zweck. Ihr wahres Alter ist unbekannt, doch sie hinterlassen einen tiefen Eindruck von Bedeutsamkeit und dem Vergehen der Zeitalter.

Objekte des Inneren Königreichs
Gezeichnet von Background Designer Oga Takeshi.
Die Objekte in diesen Designs bieten einen Einblick in die Leben normaler Einwohner des Inneren Königreichs. Viele asiatische Einflüsse wurden in das Design für das Stadtbild und die Säulen eingearbeitet, wie Objekte, die an Shinto-Schreine und buddhistische Jizo-Statuen erinnern. Wenn dies mit den Straßen von Szaka kombiniert wird, ist das Resultat eine visuelle Atmosphäre, die weder völlig östlich noch westlich ist.

Forschungszimmer
Gezeichnet von Background Designer Oga Takeshi.
Dies ist ein Entwurf für eine bestimmte Forschungseinrichtung, die irgendwo in dieser Welt existiert. Wer dort arbeitet oder welche Art Forschung sie in diesem dunklen, fensterlosen Raum betreiben … Das müsst ihr selbst herausfinden!

Verlorene Seelen

Verlorene Seele 01
Gezeichnet von Monster Designer Morinaga Koji.
Das Design für diesen Gefallenen basiert auf einem Monster, das in allen Spielen von Tokyo RPG Factory auftaucht. Wenn Menschen in der Welt von ONINAKI sich vom Rad der Wiedergeburt entfremdet haben und schlussendlich sterben, verwandeln sie sich in Gefallene und das Partikelmuster auf ihrem Körper basiert auf diesem Konzept. Ich finde die sanft flackernde Flamme auf seinem Kopf recht charmant.

Verlorene Seele 02
Gezeichnet von Monster Designer Morinaga Koji.
Dies ist ein Design für einen Gefallenen mit den Aspekten eines Pilzes. Ihr könnt sehen, wie es mit wabernden Sporen aus seinem Kopf angreift. Diese Attacke bereitet Kagachi im Spiel reichlich Elend.

Verlorene Seele 03
Gezeichnet von Monster Designer Morinaga Koji.
Dieser Gefallene ist fliegend unterwegs. Das markante Design enthält durchsichtige Flügel und ein einziges, starkes Bein, und erinnert euch daran, dass die Gefallenen in der Welt von ONINAKI einst Menschen waren. Es vermittelt den Eindruck flüchtiger Schönheit, die allen lebendigen Dingen innewohnt.

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf