Veröffentlicht am

Rainbow Six Siege bekommt diesen Monat ein Western-Showdown-Event

Seht hier die speziellen Outfits und die Karte und erfahrt vor Event-Beginn mehr über Regeln und Belohnungen des zeitbegrenzten Modus

Chris Watters, Associate Communications Manager, Ubisoft


Ein staubiges Western-Fort. Ein schimmernder Stapel Goldbarren. Drei widerspenstige Operator, die ihn ehrlich gestohlen haben, und drei gesetzestreue Operator, die Recht und Ordnung wiederherstellen wollen. Dies ist Showdown, ein neues Event für Rainbow Six Siege, das vom 2. Juli bis zum 16. Juli läuft und PlayStation 4-Spielern einen neuen Modus, eine neue Karte sowie neue kosmetische Belohnungen bereitstellt.

Für einige eurer Lieblings-Operator gibt es Cowboyhüte, Sheriffsterne und Western-Kleidung aller Art, und ihr erhaltet sogar einen kostenlosen Gegenstand, wenn ihr euch bloß anmeldet.

Showdown findet exklusiv auf der zeitbegrenzten Karte Fort Truth statt. Diese staubige, ausgedörrte Ruine mit bröckelnden Mauern hat schon eine Menge Schießereien erlebt. Die Regeln sind einfach: Jede Runde ist ein 3-gegen-3-Duell, bei dem es darum geht, den Bereich – und das Gold – zu sichern.

Die verfügbaren Operator haben sich mit neuen und exklusiven Kopfbedeckungen und Uniformen für Showdown herausgeputzt und gehören einem von zwei Lagern an: dem Gesetz (Angreifer: Ash, Capitão, Glaz, Maverick und Twitch) oder der Schotterstraßen-Gang (Verteidiger: Alibi, Caveira, Kaid, Maestro, Rook).

Allerdings führen sie alle die gleichen Waffen: die Schrotflinte BOSG.12.2 und den Revolver Magnum LFP586. Ohne Vorbereitungsphase und Verstärkungen sowie mit eingeschränktem HUD erwartet euch in jeder 90-Sekunden-Runde ein schnelles Feuergefecht, in dem Zielgenauigkeit und Mut der Schlüssel zum Sieg sind.

Wenn ihr glaubwürdig wirken wollt, müsst ihr ein Showdown-Pack auftreiben, das eine neue Kopfbedeckung, eine neue Uniform oder ein neues Waffen-Design für einen der zehn verfügbaren Operator enthält.

Die Collection besteht aus 31 exklusiven Gegenständen und deckt eine Vielzahl von Stilen ab – von Maestros unerschütterlichem und schwer gepanzertem Sheriff-Look bis hin zu Twitchs schurkischem Hut mit breitem Rand und Halstuch. Jedes Pack enthält garantiert einen neuen Gegenstand, ihr erhaltet also keine Duplikate.

Ein kostenloses Showdown-Pack erhaltet ihr schon, wenn ihr euch während des Showdown-Events einfach nur anmeldet, ein weiteres (sowie ein einzigartiges Waffen-Design für die BOSG.12.2) für den Abschluss der Ubisoft-Club-Herausforderung für das Event. Außerdem könnt ihr Packs zum Preis von je 300 R6-Credits auch im Laden im Spiel erwerben.

Showdown interpretiert die intensiven Feuergefechte von Rainbow Six Siege auf glühende Weise neu. Schmeißt euer PS4-System an und spielt zwischen dem 2. Juli und dem 16. Juli mit PlayStation Plus, um diesen hektischen Gefechten im Wilden Westen zu trotzen und euch funkelnde neue Ausrüstung für eure Revolverhelden zu beschaffen.

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf