Veröffentlicht am

5 Arten und Weisen, mit denen Fantasy Strike das Paradoxon des “zugänglichen Kampfspiels” angeht, wenn es nächsten Monat erscheint

Details zu Mechaniken und Balancing des neuen Eins-gegen-Eins-Kampfspiels, das am 25. Juli erscheint

David Sirlin, President, Sirlin Games


Hallo zusammen, ich bin David Sirlin, Leiter von Sirlin Games. Mit der für den 25. Juli geplanten Veröffentlichung von Fantasy Strike möchte ich der PlayStation-Community einen Einblick in das Denken hinter dem Spiel geben und darüber, warum wir es überhaupt entwickelt haben.

Ich habe lange Zeit Kampfspiele auf hohem Niveau gespielt. Ich war dreimal unter den Top 8 beim großen Evo-Turnier. Ich habe die USA beim Super Battle Opera Turnier in Japan vertreten. Ich weiß, warum Kampfspiele strategisch interessant und spaßig sind, aber es hat mich immer gestört, dass dieser Spaß für die meisten Spieler außer Reichweite war, verschlossen hinter Genre-Konventionen. Ich möchte, dass jeder diesen Spaß hat.

Aber fast jedes Mal, wenn ich ein Kampfspiel gesehen habe, das versucht, “zugänglicher” zu sein, war ich enttäuscht. Zugänglicher kann simpler bedeuten, oder dass man die Trainings-Funktionen nicht im Wettbewerb nutzen kann, oder manchmal bedeutet es eine einfache Steuerung, die einen gewissen Nachteil hat. Es fühlt sich an wie der Versuch, ein Motorrad zu bauen, indem man ein Auto in zwei Hälften schneidet. Ich würde gerne versuchen, tatsächlich ein Motorrad zu bauen.

Fantasy Strike on PS4

1. Sowohl Experten als auch Anfänger brauchen einige der gleichen Dinge

Was wir mit Fantasy Strike machen, klingt wahrscheinlich nach einem Widerspruch, also werde ich euch durch den Prozess führen. Wir machen ein tiefes, kompetitives Kampfspiel, das für Experten und Turnierspiele entwickelt wurde…. das auch großartig für Leute ist, die noch nie zuvor ein Kampfspiel gespielt haben. “Unmöglich!” sagt ihr.

Ich möchte, dass die Spieler die Tiefe des Genres erleben, die ich erlebt habe. Um an einem intensiven Wettkampfspiel teilzunehmen, geht man diese Sequenz im Grunde genommen immer wieder durch: 1) die Situation verstehen, in der man sich befindet, zu erkennen, was die eigenen Optionen sind und wie sie alle funktionieren, 2) eine Entscheidung darüber zu treffen, was zu tun ist, 3) diese Entscheidung auszuführen, damit es wirklich im Spiel passiert.

Ein tiefes Spiel ist ein Spiel, bei dem alle drei dieser Schritte gut funktionieren. Und die Quantität und Qualität dieser Entscheidungen, die das Spiel bietet, ist hoch.

2. Um eine Entscheidung zu treffen, muss man wissen, was los ist

Kampfspiele waren in diesem ersten Schritt im Allgemeinen sehr schlecht: lesbar, verständlich und erlernbar zu sein.

Glücklicherweise muss dafür keine Tiefe geopfert werden. Es erfordert nur eine gute Benutzeroberfläche und etwas Eleganz. Aus diesem Grund hat Fantasy Strike ein ungewöhnliches Gesundheitssystem mit diskreten Trefferpunkten – 6 Trefferpunkte für die meisten Charaktere.

Eine 3-Treffer-Kombination verursacht 3 Schaden und es ist sehr klar, ob sie den Gegner töten wird oder nicht, bevor man es überhaupt tut. Das ist auch der Grund, warum sich der Supermeter mit der Zeit automatisch füllt: weil er einfach zu verstehen ist.

Fantasy Strike on PS4

Deshalb haben wir farbige Highlights auf unseren Charakteren, um euch zu sagen, wann ein Angriff unverwundbar (weiß), gepanzert (blau) oder eine Parade (grün) ist, und wann euer Charakter einen Gegenschlag erlitten hat (rot) oder vergiftet ist (violett).

Deshalb haben wir für jeden Charakter eine Bewegungsliste, die auf einen Bildschirm passt, so dass man leicht verstehen kann, was der eigene Charakter kann. Das bedeutet, dass wir extra hart arbeiten mussten, um jeden einzelnen Angriff nützlich zu machen, oft mit vielen verschiedenen Anwendungen, aber wir denken, dass sich der Aufwand gelohnt hat.

Fantasy Strike on PS4

Die Lesbarkeit ist auch der Grund, warum wir ein neues Feature implementiert haben, das noch nie zuvor in einem Kampfspiel zu finden war: Der Frame-Vorteil zeigt sich in den visuellen Effekten jeder Bewegung.

Wenn euer Angriff trifft oder blockiert wird, erscheint ein blaues Symbol, wenn ihr euch vor dem Gegner erholen werdet, und ein rotes Symbol, wenn ihr euch nach ihm erholen werdet (es gibt ein gelbes, wenn ihr euch gleichzeitig erholen werdet). Die Größe des Symbols ist proportional dazu, wie viel früher/später ihr euch erholen werdet.

Fantasy Strike on PS4

Die Idee ist nicht, dass man sofort auf dieses Zeug reagiert, aber es ist eine Möglichkeit zu verstehen, dass ein bestimmter Angriff besonders sicher oder besonders unsicher ist. Es ist eine Möglichkeit zu wissen, dass ein bestimmter Angriff normalerweise unsicher ist, aber wenn man ihn an der Spitze aus der Ferne macht, kann er sicher sein.

Es gibt euch das Wissen, das ihr braucht, um bessere Entscheidungen zu treffen, und es hilft jedem, vom Anfänger bis zum Turnierprofi.

Fantasy Strike on PS4

Etwas, das wir jedoch speziell für Anfänger gemacht haben, ist ein Netflix-ähnlicher Video-Auswahlbildschirm, der so aussieht, als hätte jede Figur ihre eigene TV-Show. Von dort aus hat jeder Charakter ein von mir erzähltes Spotlight-Video, das alle Bewegungen und Eigenschaften dieses Charakters erklärt und erläutert, wie die Strategie des Charakters aussieht.

3. Damit eine Entscheidung zählt, muss die Aktion, die man beabsichtigt, wirklich stattfinden

Die andere Hälfte der Gleichung ist die Ausführung. Wir verpflichten uns, ein entscheidungsorientiertes Spiel zu sein – das erste, das sich auf die Strategie konzentriert. Wenn ihr also etwas tun wollt, müssen wir alles tun, was wir auf der Programmierseite können, um sicherzustellen, dass eure Absicht wirklich im Spiel geschieht.

Deshalb haben wir einen riesigen Eingabepuffer, der Combos wirklich sehr einfach macht. Man kann jemandem einfach eine Kombination laut aussprechen, wahrscheinlich wie “Sprung A, A, B” oder so, und er kann es tun. Der schwierige Teil ist es, in eine Situation zu kommen, in der man sie wirklich gegen einen guten Gegner landen kann.

Oftmals in Kampfspielen, muss man einen unverwundbaren Angriff wie Super+rechts ausführen, wenn man aus dem Knockdown aufsteht, oder genau dann, wenn man den Blockstun beendet. Wenn ihr es vorhabt, wird es leicht jedes Mal im ersten möglichen Moment in Fantasy Strike geschehen. Wir haben mehr Dinge getan, als wir hier überhaupt erwähnen können, um sicherzustellen, dass eure Bewegungen immer dann zum Tragen kommen, wenn ihr wollt. Aber ich hoffe, ihr versteht die Idee.

4. Die Tiefe entsteht durch das Testen und Tuning im Laufe der Zeit

Ich denke, es ist leicht zu verstehen, warum all diese Dinge oben Anfängern helfen, besonders diejenigen, die noch nie zuvor ein Kampfspiel gespielt haben. Was überraschend erscheinen mag, bis man darüber nachdenkt, ist, dass es uns hilft, ein tiefes Spiel auch für Experten zu entwickeln.

Wir hatten in den letzten vier Jahren der Entwicklung dieses Spiels die ungewöhnliche Situation, dass jedes Mal, wenn wir es testen, jeder Spieler optimale Punish Combos landen kann. Jedes Mal. Jeder kann alle Techniken anwenden. Ungefähr so, wie jeder alle Figuren im Schach bewegen kann.

Normalerweise werden bei der Entwicklung von Kampfspielen die Dinge so schwer ausführbar auf dem Experten-Level, dass es sehr schwierig ist, das “echte Spiel” zu testen. Nur wenige Menschen können sogar die Figuren richtig “bewegen”, so dass Balancing-Probleme lange Zeit unbemerkt bleiben und ein Spiel letztlich seichter werden kann.

Aber jedes Mal, wenn wir etwas Seichtes oder Ausgeartetes hatten, war es sofort offensichtlich, denn das Rampenlicht ist direkt auf die Entscheidungen der Spieler gerichtet. Es war sicher viel einfacher, sicherzustellen, dass das Spiel auf hohem Niveau reich und abwechslungsreich ist, als es bei den meisten anderen Kampfspielen der Fall gewesen wäre. Vier Jahre damit zu verbringen, half auch sehr.

5. Online

Ich möchte auch zumindest kurz erwähnen, dass das Online-Spiel für uns wirklich wichtig ist. Wir verwenden eine Technologie namens GGPO und unsere eigene, patentierte Technologie, die das Online-Spiel besonders flüssig und reaktionsschnell macht und die Eingabeverzögerung minimiert.

Ich lebe in Kalifornien, und ich kann gegen einen Freund in Tokio spielen, und unsere Spiele fühlen sich fast unmöglich flüssig an. Wir hoffen wirklich, dass ihr das Online-Spiel ausprobiert!

Ein weiterer großer Faktor für das Online-Erlebnis eines jeden Spiels ist die Benutzeroberfläche. Kampfspiele haben im Allgemeinen verwirrende Benutzeroberflächen, nur um gegen jemanden online zu spielen. Wir versuchen, uns hier wirklich von der Masse abzuheben, indem wir mit einem einfachen Klick einen Freund herausfordern.

Ihr habt eine Freundesliste im Spiel und ihr könnt einfach auf jeden klicken, um ihn oder sie herauszufordern. Und wenn euer Gegner akzeptiert, werdet ihr in den gleichen Spielablauf versetzt, als ob ihr nebeneinander im selben Raum sitzen würdet.

Und wir lassen euch mit einem weiteren einzelnen Klick bei den Partien eurer Freunde zusehen. Ihr werdet ihnen sogar automatisch folgen und alle ihre Online-Spiele in allen Modi automatisch verfolgen. Wir haben das noch nie zuvor in einem anderen Kampfspiel gesehen.

Ich hoffe, das gibt euch einen Vorgeschmack auf einige der Dinge, die in Fantasy Strike vor sich gehen. Wir sehen uns nächsten Monat online beim Launch!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Bearbeitungsverlauf