Veröffentlicht am

Final Fantasy VII Remake erscheint am 3. März 2020 für PS4

Neue Trailer und Sephiroth-Key Art während des Live-FFVII-Konzerts enthüllt.

Neal Pabon:


Tetsuya Nomura (Director, FFVII Remake) und Yoshinori Kitase (Produzent, FFVII Remake) begeisterten die Fans persönlich beim Final Fantasy VII: Ein Symphonic Reunion-Konzert an diesem Abend, als sie Final Fantasy VII Remake am 3. März 2020 weltweit für PS4 ankündigten.

Zusätzlich zu diesen aufregenden Neuigkeiten enthüllten sie einen neuen Teaser-Trailer mit noch nie dagewesenem Filmmaterial.

Final Fantasy VII Remake

Ein beeindruckendes neues Artwork, das den berüchtigten Bösewicht Sephiroth inmitten eines flammenden Stadtbildes von Midgar zeigt.

 
Square Enix hat weitere aufregende Enthüllungen für Final Fantasy VII Remake während ihres Live-Events am 10. Juni 2019 um 02:00 Uhr MEZ (18:00 Uhr MEZ) geplant.

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf