DayZ – Was würdet ihr tun, um eine Zombie-Apokalypse zu überleben

1 0
DayZ – Was würdet ihr tun, um eine Zombie-Apokalypse zu überleben

Bohemia Interactive über das "soziale Online-Experiment", das euch mit 59 anderen Spielern mit einem Ziel auf eine Karte setzt: am Leben bleiben

Tim Pulsmeier, Community Manager, Bohemia Interactive


Chernarus war einst ein beliebtes Reiseziel. Jetzt ist es eine postapokalyptische Einöde, die von einer unbekannten Epidemie heimgesucht wurde – und ihr seid einer der Überlebenden, die gegen das Virus immun sind und verzweifelt versuchen, einen weiteren Tag zu überstehen.

Wir freuen uns, euch die authentische offene Welt von DayZ vorzustellen – auf PlayStation 4 in unserer bisher vollständigsten Version! In unserem brandneuen Live-Action-Trailer erhaltet ihr eine kurze Einführung in das düstere, post-apokalyptische Land Chernarus:

Was wäre, wenn die Zombie-Apokalypse tatsächlich eintreten würde?

DayZ ist ein persistentes, 60-Spieler-Online-Überlebensspiel, aber wenn man sich in Chernarus vertieft, fühlt sich alles sofort beunruhigend echt an. Die Angst vor anderen Überlebenden, die knurrenden Geräusche der Infizierten und die drohende Gefahr von Permadeath lassen einen so handeln, als wäre man tatsächlich da und würde die Apokalypse überleben.

Um dieses Gefühl zu erreichen, haben wir viele der atemberaubenden Orte, die ihr in ganz Chernarus seht, auf reale Orte basiert (wie im Live-Action-Trailer!), und das Umweltdesign folgt genau der Landschaft einer kleinen Region im Herzen Europas. DayZ ist so real wie es nur geht.

DayZDayZ

Keine Gesetze oder Regeln – es ist reines Überleben

Wenn die Gesellschaft zusammenbricht, bringt sie sowohl das Schlimmste als auch das Beste der Menschheit zum Vorschein. In DayZ geben wir den Spielern die Mittel und Wege, um zu zeigen, zu was wir als Menschen fähig sind, wenn wir unserem grundlegenden Überlebensinstinkt folgen.

Es gibt natürlich all die hässlichen Dinge (wurdet ihr schonmal mit einem Desinfektionsspray zwangsernährt?), aber gleichzeitig können DayZ-Spieler wahre Freundschaften schließen oder euren Glauben an die Menschheit durch zufällige Handlungen der Freundlichkeit wiederherstellen.

DayZDayZ

Wie weit werdet ihr persönlich gehen, um zu überleben? Seid ihr ein Held oder ein Bandit? Ihr habt die Wahl. Wir halten nicht eure Hand und geben euch keine künstlichen Ziele oder Regeln, die ihr befolgen müsst. Das Spiel ist euer Spielplatz, ein soziales Online-Experiment mit einer ultimativen Konsequenz für schlechte Entscheidungen: In DayZ seid ihr tot, wenn ihr sterbt.

Das ist DayZ, das ist eure Geschichte

Eine Möglichkeit zu überleben ist es, ein paar Freunde zusammenzubringen und DayZ als Adrenalin-Multiplayer-Shooter zu spielen, indem man jeden Überlebenden tötet, bevor er die Chance hat, euch zu besiegen. Ihr werdet sicher viel Spaß haben (und Beute!), aber wenn ihr das tut, verpasst ihr das Beste: mit Fremden zu interagieren und ungeschriebene Momente zu erleben, wie sie sich natürlich entfalten.

Während wir euch also zu nichts zwingen, ist hier ein Ratschlag, wie man DayZ spielt: Begebt euch da draußen und versucht zu reden, bevor ihr schießt! Vom direkten Sprachchat bis hin zu Lautsprechern für die Beschallungsanlage bietet DayZ eine Vielzahl von Kommunikationswerkzeugen, mit denen die Situation ablaufen kann.

Ja, ihr werdet wahrscheinlich oft sterben, aber dann wird alles ein- oder zweimal zusammenpassen, so dass ihr eine epische Geschichte zu erzählen habt. Und genau das ist DayZ – es ist eure Überlebensgeschichte. Mach es zu einer guten Geschichte!

Wir sehen uns in Chernarus, Überlebende!

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Wen das Ding ein Co Op und Singel Player Modus hätte,dann könnte es was werden mit Day Z. Doch in dem jetzigen Zustand und immer mit der Frage ob auf der Map nicht ein parr Spiel Verderber Rum hängen bei den 59 Leuten.Und einem das Spiel zu Versauen [ Wo von es im jeden Spiel immer Mehr Spieler gibt] Da habe ich Echt kein Bock drauf.Und die Steam und Xbox Bewertungen tun das Übrige.